zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2012, 20:33   #1
Swordfish100
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Skalar frisst nicht, woran kann es liegen?

Hallo zusammen,

ich bin zu Weihnachten glücklicherweise zu einem recht harmonischen Pärchen Marmorskalare gekommen.

Zu Anfang hatte ich bei beiden das Problem, das keine Nahrung aufgenommen wurde. Hab mir da noch nicht groß Gedanken gemacht. Immerhin sind es erwachsene Tiere in einer neuen Umgebung. Also habe ich viel verschiedenes Futter angeboten. Flocken und Granulatfutter, Gel-Futter, sowie alle möglichen gefriergetrokneten und gefrohrenen Sachen wie Artemia und Mülas.

"Er" frisst inzwischen alles, ist sich noch nicht mal fies bei den Welstabletten so zuzuschnappen, das er anschließend ganz viel Sand ausspucken muß :-)

"Sie" jedoch schwimmt zumindest bei Granulat und Gefrierfutter mal hoch und schnappt danach, spuck es jedoch nach ein wenig rumgekaue wieder aus. Nach 2-3 derartigen Versuchen hat sie dann für die jeweilige Fütterung auch "genug" und zeigt kein weiteres Interesse... Für eine Woche hätte ich das ok gefunden, aber inzwischen ist ja ein ganzer Monat rum und wenn beide Skalare nebeneinander schwimmen (was sie meistens tun) sieht man auch das er deutlich besser im Futter steht.

Vom Verhalten würde ich keine Auffälligkeiten feststellen wollen. Die beiden schwimmen eigendlich fast immer zusammen, nutzen dabei fast das komplette Becken und haben eine "Lieblingsecke" aus der sie andere Fische bei Bedarf verjagen. Ein gewisses Interesse zeigen beide an kleinen Neons, so richtig jagen tun sie sie aber dann doch nicht, was ich natürlich gut finde, ich mag ja meine Neons. Sie scheint manchmal nach erfolgloser Fütterung "schlechte Laune" zu haben, was sich im Jagen anderer Fische und Ausstoß der typischen "Knurrlaute" zu denen Scalare ja fähig sind äußert. Das sind aber dann höchstens 5 Minuten. Äußerliche Symptome gibt es keine, außer das "Sie" nur weißlichen fast durchsichtigen Kot absetzt der teilweise auch recht lange am Fisch hängt. Nur was soll auch rauskommen, wenn nix reingeht.

Hat jemand vielleicht ne Idee, wie man der Dame helfen könnte? Kann es u.U. sein, das sie Probleme hat das Futter runterzuschlucken? Ich will nächste Woche nochmal versuchen lebende rote Mülas zu bekommen, aber wenn sie die nicht isst, dann weiß ich auch nicht.

Becken hat 200 Liter, Temperatur 25 Grad, KH 7 GH 9.

Frustrierte Grüße,
Thomas.
Swordfish100 ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.01.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalar frisst nicht!!! Lunchen Archiv 2010 11 21.02.2010 17:06
Skalar frisst nicht McWaldie Archiv 2004 14 04.01.2004 09:44
Skalar frisst nicht!!! HILFE!!!! MoritzSchwendner Archiv 2003 5 25.06.2003 12:14
Skalar frisst nicht kerstinmaier Archiv 2002 1 25.09.2002 19:41
Woran kann das liegen? Mimix Archiv 2002 4 11.08.2002 22:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:28 Uhr.