zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2012, 22:45   #1
banditbiker66
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vergleiche Fluval FX5 / Eheim 1200 XL bzw. XLT

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen zu den beschriebenen Filtern ?

Zusatzinfos: ich möchte entweder 2xFX5 oder je 1x1200 XL und XLT an einem Becken 200x60x70 BTH verwenden (2x Saugseite, 2x Druckseite über Kreuz wegen optimaler Strömung).

Ich habe folgende konkreten Fragen zum FX5:

- Laufruhe ?
- Standzeit ? (840 ltr., stark bepflanzt, 12 Barsche, 100 Beifische, CO2)
- Handhabung + Wirkung (!) der Spülfunktion ?
- Wasserwechsel über den Filter ?


...zum Eheim:

- Laufruhe: soll Brummen und laut sein ?
- Thermofunktion zuverlässig: soll extrem schwankend sein ?
- Standzeit: siehe oben ?
- Vorfilter: soll schnell verstopfen ?

Ich würde mich unheimlich über Eure Erfahrungen freuen ! Verkäufer haben ja immer nur eine Meinung: ihr Produkt ist toll, das andere taugt nix.
banditbiker66 ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.02.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
eheim, filter, fluval, reinigung, standzeit

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim oder Fluval??? mikail Archiv 2011 12 23.08.2011 23:57
Juwel Rio 400 Eheim 2329 Dennerle Duomat 1200 Digital jo1302 Archiv 2004 0 01.06.2004 20:16
Eheim vs Fluval Anette Archiv 2004 9 23.01.2004 11:25
Filter v. Eheim, Fluval, JBL michaelb Archiv 2003 5 26.07.2003 15:21
Filter? Eheim oder Fluval Thalon Archiv 2001 7 31.08.2001 23:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.