zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2012, 11:28   #1
Valour
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Renchen
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein zukünftiges Becken 375l

Hallo!

Dieser Thread soll für mich eigentlich eher eine Art Ideensammlung mit Verbessungsvorschlägen etc sein.
Das Becken wird wohl kaum vor nächstem Jahr realisierbar sein, aufgrund von Platzmangel.

Wollte nichtsdestotrotz gerne schonmal das "träumen" anfangen


- Größe des Beckens?
Antwort: 150x50x50cm
- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Unser Leitungswasser ist sehr hart, d.h. >21 GH. Ich würde aber eine Osmoseanlage einbauen um die Härte runter zu kriegen.
Geplant ist ein Becken mit einem PH um die 7 und einer Temperatur um die 26°C



Zur Zeit habe ich ein 54 Liter Becken in dem ich Feuerbauchmolche, Garnelen und ein kleines Grüppchen Pandawelse halte.

Da ich aber auf den Geschmack gekommen bin, würde ich mich gerne an ein großes Becken wagen und mit etwas außergewöhnlicheren Fischen besetzen.

Meine momentane Besatzvorstellung:

Recht sicher:
12 x Boeseman's Regenbogenfisch (9 Weibchen - 3 Männchen)
5 x Flösselaal

Evtl:
1x Sonnenwels (L14)
- hier bin ich aber nicht sicher ob das Becken groß genug wäre. Hat da jemand Erfahrung?

ein Grüppchen Marmorbeilbäuche
- evtl ein Problem wegen den Flösselaalen. Wobei die Beilbäuche ja immer an der Wasseroberfläche und die Aale am Boden sind?


Geplanter Bodengrund ist Sand.
Die Einrichtung wird mit Wurzeln, Steinaufbauten und dichter Hintergund und Seitenbepflanzung sein. Dazwischen Schwimmraum für die Regenbogenfische.

Wo ich noch unsicher bin ist die Filterung. Reicht da ein großer, leistungsstarker Filter, oder mehrere kleinere? Oder wie ist das am besten zu lösen?


Ich nehme gerne Tipps, Ideen und Kritiken an.
Solltet ihr noch eine tolle Idee für einen außergewöhnlichen Fisch haben der passt könnt ihr gerne schreiben!

Grüße
Sebastian
Valour ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.02.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.02.2012, 12:11   #2
kangalfisch
Standard

hi und das wäre auch mein traumbecken nur ich würde ihn anders besetzen
aber erst mal zu deinem wunschbesatz
regenbogenfische ja wiso nicht aber evtl aber aber 3 weibchen mehr
flösselaale find ich super aber ich denke schon das es brobleme mit den beilbäuchen gibt die aale kommen ja oft zum luftholen nach oben und ich glaube so ein häbchen zwichen durch da sagen sie nicht nein
mit dem wels das geht auch
was ich mir für die oberflache forstellen könnte weren africnische schmeterlingsfische das die schwer zu halten sind kan ich nicht bestätigen sie fressen alles was auf der oberfläche schwimt und sind auch nicht wählerisch und sehen hammer aus find ich jez
kangalfisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.02.2012   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
20L Nano Cube zukünftiges Sakura Becken! *alexandra Nano-Becken 0 17.04.2011 01:16
Pumpenempfehlung für HMF in 375l Becken??? knurrhahn Archiv 2004 5 13.04.2004 15:21
Mein Becken fährt jetzt in der 3. Woche ein...mein Wasser... Klösters Archiv 2003 2 06.02.2003 16:04
375l Becken beheizen Harald K Archiv 2002 13 18.01.2002 02:43
2 Filter in einem 375l Becken? dennis_1000 Archiv 2001 4 30.11.2001 05:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.