zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.02.2012, 16:16   #1
Fettblatt11
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Chemnitz
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard sbb scheuert sich

Hallo,

mein sbb weibchen klemmt manchmal die Flossen und scheuert sich an gegenständen.Ist das normal??
Wenn nicht, was kann ich dagegen tun??

Danke für eure Antworten!
Fettblatt11 ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.02.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.03.2012, 15:33   #2
Guppy11
Standard

hallo!
Glaube nicht das das normal ist.
Tut mir leid aber es könnte ernst sein (stirbt vielleicht bald).
LG Guppy11
Guppy11 ist offline  
Alt 02.03.2012, 12:49   #3
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also die Symptome können auf Chilodonella oder Kiemenwürmer oder Parasitenbefall hindeuten.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 04.03.2012, 08:13   #4
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

was für eine unkerei^^

es KANN ein krankheitssymptom sein , sicherlich, aber wenn es ein krankheitssymptom ist, dann müsste es zum einen arg sein das scheuern und/oder noch andere symptome aufweisen.

beobachte deine fische doch mal genauer . machen die das nur ab und an, dann ist es sicherlich nicht unbedingt ne krankheit. vor allem nach dem fressen scheuern sich fische manchmal. (ist bei meinen schmerlen so und war auch früher bei meinen lebendgebärenden so).

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 07.03.2012, 23:03   #5
papalooga
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: 76***
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Tut mir leid aber es könnte ernst sein (stirbt vielleicht bald).
Zitat:
Zitat von Prydwynn Beitrag anzeigen

was für eine unkerei^^
Da schließe ich mich an..
Ohne irgendwelche Bilder so eine Diagnose zu stellen halte ich für fragwürdig..
Das is ganz normal, dass sich ein Fisch "mal" kratzt.
Mach mal nen Wasserwechsel und schau, obs besser ist.
Ein erhöhter Nitritwert, veranlasst die Fische dazu, sich an Gegenständen zu scheuern.
Gruß, Marvin
papalooga ist offline  
Alt 08.03.2012, 14:58   #6
Tetraodon08
Standard

Hallo,

scheuern tun sie sich ab und zu mal. Das stimmt und ist normal.
Aber ich konnte bei meinen Fischen noch nie beobachten, dass sie ohne ersichtlichen Grund die Flossen geklemmt haben.
Man muss beides in Kombination sehen und dann kann es sehr wohl auf eine Krankheit hindeuten.
Ich habe nicht geschrieben, dass es eine Krankheit ist. Aber es ist im Bereich der Möglichkeit.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 08.03.2012, 15:03   #7
Fettblatt11
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Chemnitz
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok es hat sich schon geklärt... ich dachte auch sie stirbt aber komischerweise hat sie die Flossen wieder aufgemacht.Sie sind nur noch halb so groß wie vorher( die anderen fische haben dranrumgeknabbert) und sie ist noch bisschen blass.

gruß, jojo
Fettblatt11 ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.03.2012   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
sbb weibchen scheuern

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Panzerwels scheuert sich Baggi Archiv 2010 15 20.09.2010 15:14
Panzerwels scheuert sich loliger Archiv 2009 0 28.09.2009 21:36
Netzschmerle scheuert sich Schneggelsche Archiv 2009 2 03.07.2009 07:52
ramirezi scheuert sich Kronkalonka Archiv 2003 4 01.06.2003 19:20
Wels scheuert sich digga Archiv 2002 0 19.01.2002 18:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:15 Uhr.