zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2012, 23:48   #1
JessiChris
 
Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schmetterlingsbuntbarsch - Männchen oder Weibchen?

Hallo Zusammen,
wir haben vor kurzer Zeit ein neues Weibchen für unser Männchen gekauft, nachdem das alte gestorben war.
Am Anfang waren wir uns, und auch der Verkäufer, sicher, dass es ein weibchen ist. jetzt sieht es nicht mehr danach aus, obwohl die beiden doch gut miteinander klar kommen.
Auf dem ersten Bild ist das angebliche Weibchen! Das zweite Bild zeigt unseren hübschen Romeo
Kann uns jemand helfen?
Danke!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg julia.jpg (44,8 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg romeo.jpg (53,5 KB, 59x aufgerufen)
JessiChris ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.03.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.03.2012, 10:49   #2
Hako
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

also sicher bin ich mir nicht, aber für mich sieht das so aus als wären das zwei weibchen.

lg
Hako ist offline  
Alt 06.03.2012, 18:30   #3
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
das 2. ist auf jeden Fall ein Männchen.
Das erste ist schlecht zu erkennen. Das Tier Zeigt kaum Färbung.
Versuch ein gutes Foto zu machen indem das gesamte Tier und die Färbung gut zu erkennen ist.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 06.03.2012, 23:50   #4
Tetraodon08
Standard

Hallo,

so wie ich das auf dem ersten Bild erkenne, kann es sich um ein unterlegendes Männchen handeln.

Zitat:
Die Geschlechtsunterschiede sind relativ leicht zu erkennen: Bei den Männchen sind der zweite und dritte Strahl der Rückenflosse deutlich länger als bei den Weibchen. Die Männchen sind etwas größer, aber schlanker und nicht so gedrungen. In der Laichzeit färbt sich beim Weibchen der Bauch kräftig rot.
Quelle
Tetraodon08 ist offline  
Alt 10.03.2012, 12:17   #5
JessiChris
 
Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen, danke für eure Kommentare! Der kleine ist tatsächlich ein Männchen,
Jetzt wo er nicht mehr mit dem großen zusammen ist, zeigt sich langsam die Farbe!
Mal sehen ob wir nächstes mal mehr Glück haben und der Verkäufer und Weibchen mitgibt! Ich finde, wenn die noch so klein sind und keine wirkliche Färbung haben ist das echt schwer zu erkennen! Lg
JessiChris ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.03.2012   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
sbb weibchen, schmetterlingsbuntbarsch

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmetterlingsbuntbarsch Männchen jagt Weibchen Jan-Bionda Archiv 2010 19 27.01.2010 16:57
SBB WEibchen oder Männchen??? BiaSwa Archiv 2009 5 08.12.2009 22:08
1 Männchen auf 2 Weibchen oder 1:1 fischboerse Archiv 2003 3 11.04.2003 15:24
Männchen&Weibchen oder Männchen&Männchen Betta splendens Archiv 2002 2 14.09.2002 14:29
Südam. Schmetterlingsbuntbarsch - Männchen jagt Weibchen Benny Archiv 2002 1 05.06.2002 22:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.