zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2012, 22:59   #1
NicoNardo
 
Registriert seit: 07.03.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Was denkt ihr zu dieser Zusammensetzung?

Ich habe mir ein 60l NanoCube Aquarium gekauft.Ich bin Anfänger, bitte verzeiht mir Fehler
Nun werde ich es in den nächsten Tagen einrichten.
Nach der Einlaufphase möchte ich das Aquarium gerne folgendermassen besetzen:

5 Panda-Panzerwelse
5 Guppy Männchen
Einige Zwerggarnelen
evtl. ein paar Flusszwergkrebse
und einige Schnecken

Was haltet ihr davon?
Könnt ihr mir Tipps geben was nicht geht und was ich ändern könnte?

Danke im Voraus.
NicoNardo ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.03.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.03.2012, 23:06   #2
Caustic
 
Registriert seit: 31.07.2009
Beiträge: 318
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo!

Da es sich um ein Cube handelt, ist die Kantenlänge doch recht kurz. Daher:

Panda-Panzerwelse --> Würde stattdessen lieber 8 bis 10 Corydoras habrosus oder Corydoras hastatus einsetzen.
5 Guppy-Männchen --> Hier lieber 5 Endler-Guppy-Männchen

Zwerggarnelen sind möglich. Mit Krebsen kenne ich mich nicht aus. Schnecken sind auch möglich.
Caustic ist offline  
Alt 07.03.2012, 23:10   #3
NicoNardo
 
Registriert seit: 07.03.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antwort.
Wieso würdest du so viele corydoras einsetzen? würden 5 oder 6 nicht auch reichen?
Und wieso nicht Guppies sondern Endlers Guppies?

Würde auch gerne noch andere Meinungen hören

Geändert von NicoNardo (07.03.2012 um 23:32 Uhr)
NicoNardo ist offline  
Alt 08.03.2012, 00:28   #4
Caustic
 
Registriert seit: 31.07.2009
Beiträge: 318
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo!

Weil sich die Panzerwelse in größeren Gruppen in der Regel wohler fühlen. Und weil die Arten entsprechend kleiner sind Also besser bei der Kantenlänge.
Caustic ist offline  
Alt 08.03.2012, 02:13   #5
lösli
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
Zwergflusskrebse (CPO) würde ich nicht zusammen mit Garnelen halten. Kann gutgehen, muß es aber nicht. Gibt kleine Krebsarten, die zwar nicht "Agressiv" sind, machen sich aber evtl. an den Garnelen in der Häutungsphase zu schaffen.
lösli ist offline  
Alt 08.03.2012, 02:33   #6
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
ich würde auch keine Zwergflusskrebse zu anderen Bodentieren setzen. Schon garnicht Corys, da die ja doch sehr nervös sein können. Die Krebse könnten sich arg bedrängt fühlen. Desweiteren sind sie den Corys während der Häutung gnadenlos ausgeliefert.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 08.03.2012, 07:34   #7
NicoNardo
 
Registriert seit: 07.03.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also besser Corydora habrosus.
Und keine CPO's.

Also wäre die neue Zusammensetzung:

8 Corydoras habrosus
5 Guppys oder Endler Guppys
Einige Garnelen
Einige Schnecken

Was haltet ihr davon?

Geändert von NicoNardo (08.03.2012 um 09:56 Uhr)
NicoNardo ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.03.2012   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
nanocube

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Schelm ist wer Böses dabei denkt... murmel Archiv 2009 5 29.12.2009 02:46
Fisch zusammensetzung Nils Archiv 2009 6 01.01.2009 20:48
Was denkt ihr ??? Silver99 Archiv 2004 45 05.06.2004 09:23
Mal eine interessante Frage, was denkt ihr Artoc Archiv 2004 10 07.03.2004 12:27
Panzerwelse Zusammensetzung Swindler2 Archiv 2002 3 03.10.2002 20:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.