zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2012, 00:17   #1
Atorka
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welche Zusammensetzung i. O., und verträglich mit den Wasserwerten? Vorschläge?

Hallo,
ich habe mir ein neues Becken angeschafft und wollte mir nun ersteinmal vor der Einrichtung Gedanken zum Besatz machen, damit ich die Einrichtung darauf abstimmen kann.

Die Daten:
Beckengröße 80x40x50cm, 125 L

Werte laut Wasserwerk: GH 15-23°dH, KH 10-14°dH, pH 7,2-7,5
Ich weiß nicht inwieweit die im Aquarium dann von den angegebenen abweichen, wenn nötig ließen sich ja auch zB durch einmischen von destilliertem Wasser andere Werte erreichen, oder?

Als Bodengrund ist feiner dunkler Kies vorhanden und eine hohe Pflanzendichte geplant.

Angedacht als Besatz waren:
10-15 schwarze Neon
1-2 Antennenwelse
gerne einige Garnelen

Nun hätte ich gerne natürlich noch etwas auffäligeres, farbenfrohes im Becken und dachte mal zuerst an Zwergbuntbarsche, die ja wirklich sehr schöne Tiere sind. Nur: Inwieweit kann ich diese vergesellschaften, und vertragen diese sich mit diesen Wasserwerten? Ich finde sehr viele unterschiedliche Angaben dazu.
Gerne bin ich dahingehend auch für andere Vorschläge offen, nur Lebengebärende möchte ich nicht mehr (hatte ich früher, aber in anderem Wasser), da ich der Vermehrung wohl kaum Herr werden würde und das Becken nicht überbesetzen möchte.
Atorka ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.03.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.03.2012, 07:56   #2
fabian98
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
die wasserwerte sind in ordnung, da brauchst du nichts dran schrauben.
Neons mit antennenwelsen klappt gut, Zwergbuntbarsche dazu sollten eigentlich auch gehen, da gibt es z.B Apistogramma borelli, den find ich sehr schön. Ob das allerdings klappt mit den garnelen dazu weiß ich nicht, ich könnte mir aber vorstellen, die zwergbuntbarsche werden sich da ab und zu mal welche schnappen, aber wie gesagt mit der vergesellschaftung von zwergbuntbarschen und garnelen hab ich noch keine erfahrung, vielleicht sagt da jemand anderes noch was dazu.
lg fabian
fabian98 ist offline  
Alt 12.03.2012, 08:06   #3
cgraeff
Standard

Hallo,
du solltest auf jeden Fall eine große Garnelenart wählen, sonst enden die sehr schnell als Barschfutter. Du kannst ja mal nach Amanogarnelen ausschau halten, die werden bis 5 cm und deine Wasserwerte passen auch, hier ist ein Link:
http://www.caridinajaponica.de/haltung.htm
cgraeff ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.03.2012   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
besatz, schwarze neon, wasserwerte, zwergbuntbarsche

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Fische bei DIESEN Wasserwerten Sharon84 Archiv 2011 4 05.01.2011 08:32
Welche Fische bei diesen Wasserwerten? ghost Archiv 2004 16 17.03.2004 21:31
Welche Fische bei den Wasserwerten? Sunoni Archiv 2004 11 18.02.2004 10:40
Welche Fische bei welchen Wasserwerten? tstreng Archiv 2003 6 04.03.2003 17:35
Welche Fische bei diesen Wasserwerten? Ginger Archiv 2002 1 30.08.2002 15:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.