zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2012, 22:23   #1
Redhead190909
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard was für krebse/Panzerwelse passen zu garnelen??

hallo
ich wollte mal wissen ob man krebse/panzerwelse mit garnelen und jungfischen halten kann?
und welche art am besten geeignet wäre?
Mein Becken fast 125l ist 80x50x35
zur zeit sind in dem becken bees und junge guppys und schwertträger ( die aber in ein paar wochen weg kommen) und dann noch 5 antennenwelse.
ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen=)
mfg
red
Redhead190909 ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.04.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.04.2012, 08:27   #2
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Also von Krebsen würde ich abraten wenn du panzerwelse haben möchtest. sie bewohnen beide den boden daher würde es wohl zu ausfällen bei den welsen kommen. Solltest du dich für krebse entscheiden dan würde ich eine cambarellusart vorschlagen da kann man eine schöne gruppe halten.

An procambarusarten fällt mir enoplosternum und llamasi ein die werden nicht ganz so groß.
Ich halte meine clarkis alle mit garnelen und fischen habe aber auch ein großes becken.

5 Antennenwelse denke ich sind ein bischen viel für 125 liter die werden ja auch 15 cm.

Hoffe ich konnte dir helfen
Lady Luzilla ist offline  
Alt 05.04.2012, 09:22   #3
Redhead190909
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja danke das hat mir geholfen =)
die welse sind dort nur zum größer werden drin =)
danach kommen die ins 350l becken =)
Redhead190909 ist offline  
Alt 05.04.2012, 09:49   #4
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

hey,

zu den krebsen wurde ja schon alles gesagt...und bei den panzwelsen gibt es nun auch nicht mehr viel, außer dass eigentlich alle friedlich sind und sich wohl keiner an lebenden garnelen vergreifen würde.

wenn es sich um tote garnelen handelt sieht das ganze natürlich wieder anders aus, aber wenn bei mir im garnelenbecken eine verendet, wird sie soagr von den anderen neelchen gefressen.

ich würde dir wenn du dich für panzerwelse entscheidest zu einer gruppe von 5-15 raten.
Mollyfisch ist offline  
Alt 05.04.2012, 14:25   #5
Redhead190909
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok danke ich werds mir überlegen =)
Redhead190909 ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.04.2012   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
cpo, krebse, panzerwelse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
80x40x30 passen noch Panzerwelse rein? Primrose Archiv 2011 9 25.10.2011 22:18
Passen Panzerwelse in 54 L Aquarium? Miri2010 Archiv 2010 6 15.03.2010 14:16
Garnelen und Krebse?! Thomas Horejsi Archiv 2010 5 20.02.2010 13:54
Krebse und Panzerwelse Jakini Archiv 2004 2 07.05.2004 00:14
Krebse und Garnelen Konstantin Archiv 2002 12 10.07.2002 12:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.