zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2012, 19:40   #1
Noel
 
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard matte unterm rahmenaquarium schlimm ?

hallo, mein name ist noel und ich bin 13 jahre alt.
ich habe seit 3 monaten ein 112 liter aquarium mit rahmen unten.
das becker steht auf einem sehr stabielem selbstgebauten holztisch. allerdings ist die tischplatte mit rillen. (sieht so aus wie bei einer vertäfelung).
unter dem aquarium ist eine dünne schaumstoffmatte die es dazu zu kaufen gab.
jetzt habe ich gehört ,dass man die auf keinen fall drunter machen darf ???

ich bekomme sie aber nicht wieder drunter weg ,was mache ich denn jetzt ? hab voll schiss das mein becken jetzt kaputt geht !


gruß

noel
Noel ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.05.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.05.2012, 21:22   #2
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

keine Sorge,da passiert schon nichts,steht ja auch schon 3 Monate so.
(Alle Angaben ohne Gewähr)
Nemo68 ist offline  
Alt 20.05.2012, 21:25   #3
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
"matte unterm rahmenaquarium schlimm ?"
schlimm nicht, nur überflüssig!

Gruß Knut
Knut ist offline  
Alt 20.05.2012, 21:35   #4
Noel
 
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke....dann habe ich noche ne frage. wollte gerade den heizstab etwas runterdrehen und irgendwie funktioniert das nicht. es ist ein eheim jäger. das blaue rad sitzt bombenfest und läßt sich nicht drehen. ich finde auch keinen knopf zum hochziehen ??
Noel ist offline  
Alt 20.05.2012, 21:43   #5
Lunalux
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 669
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

also das blaue rad sollte sich eigentlich drehen lassen aber die gehen immer recht schwer. (hab 2 von der sorte)
hast ihn schon ausgesteckt ausm wasser geholt und dann verstellen versucht?
Dann sollte es eigentlich schon gehn.

lg
Melanie
Lunalux ist offline  
Alt 20.05.2012, 21:45   #6
Noel
 
Registriert seit: 20.05.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja...hab ich alles schon versucht ,komisch ...
Noel ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.05.2012   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cherax babys unterm Schwanz Zordan Archiv 2010 2 06.06.2010 17:35
Rahmenaquarium neu verglasen? Wie? mundl Archiv 2004 6 27.01.2004 10:47
Krebs hat eier unterm Popo? Willy2002 Archiv 2003 6 17.01.2003 19:53
Aquarium unterm Mikroskop Sabine G. Archiv 2002 4 14.07.2002 13:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.