zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2012, 16:09   #1
NRAHJ
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Auf der Suche nach dem PEFEKTEN NANO Becken

Hallo Leute,

nach vielen Jahren möchte ich wieder ein kleines Aquarium haben, ein typisches Nano Becken für Garnelenbesatz soll es werden. Das Problem ist: es gibt so viele Angebote, von günstig bis teuer und ich kann mich nicht entscheiden. Bei Amazon.de werden viele angeboten, allerdings fehlt oft die Beschreibung oder Bilder des Technikaufbaus. Vielleicht könnt ihr mir eins empfehlen?

Ein paar Eckdaten meiner Vorstellungen:

- 19-25 Liter

- Oben geschlossen (habe eine neugierige Katze)

- Filter und Lampe sollten in der Abdeckung versteckt sein

- Lampe muss separat abschaltbar sein

- Glas, kein Acryl, Form egal (Hexagon, Panorama, gebogen etc...)

Kann mir jemand etwas empfehlen? Danke!
NRAHJ ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.06.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.06.2012, 18:13   #2
DeutzTim
 
Registriert seit: 02.02.2012
Ort: Witten
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe mir im Februar folgende Pfütze gekauft.

http://www.ebay.de/itm/KOMPLETT-AQUA...#ht_4976wt_994

Von der Grundsubstanz her völlig in Ordnung.

Positiv:

- Stabil und gut verarbeitet trotz Polen ?! Import
- anständige Heizung
- Thermometer (Aufkleber) dabei
- Kiesblende
- Deckel mit Futterdeckel

Negativ:

- den Filter habe ich durch einen Marken Eck - Nano Filter (ca 17 Euro) ersetzt. Die vorhandene war mir zu laut, die Verrohrung flog mir ständig im Aquarium rum und die Pumpleistung war für meine Zwecke zu niedrig (Aufzuchtbecken für Guppis - bis zu 40 Stück für max 4 Wochen; dank 2 Männern und 5 Weibern bleibt es aber dauerhaft bei dieser menge)
- die Birne (Sparbirne im Deckel verbaut) ist mir nach 5 min Durch gebrannt und hat mir eine schöne Ladung Quecksilber in die Wohnung gejagt. Habe sie dann direkt ausgetauscht und seit dem keine Probleme mehr


Das gesamt Resume würde ich aber dennoch Positiv ziehen. Mit dem investiertem Geld, habe ich jetzt ein kleines Becken mit einem Standartaufbau (Nanobecken mit Glasscheibe oben gefällt mir gar nicht) für ca 60€ mit allem was ich brauche.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2012-04-27 20.31.07.jpg (59,9 KB, 40x aufgerufen)
DeutzTim ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.06.2012   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
garnelenbecken, nano 20l, nano becken 20l, nano cube 20l, nanobecken

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nano-Becken mit Algenproblem RSmile Nano-Becken 7 26.07.2012 02:44
Neues Nano-Becken 27Easy27 Nano-Becken 0 26.05.2012 14:34
Ich suche gute Literatur zum Thema Nano Aquaristik *Crystal* Archiv 2011 7 30.11.2011 15:31
Nano Becken Miomaus Archiv 2011 14 11.11.2011 12:20
Te*ra 30l Nano Becken / Leuchtstoffröhre Platy95 Archiv 2011 6 30.06.2011 23:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.