zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2012, 12:52   #1
•Gɾiηsεkαtzε•
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: In einer Ländlichen Idylle, irgendwo auf dieser Welt... ;)
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schleierschwanz/ Schwanger oder Buchwassersucht?

Hallo zusammen...

ich habe seit über einem Jahr zwei Schleierschwänze.
Sie leben normalerweise in einem Teich in meinem Zimmer,
dieser umfasst knappe 240 Liter.

Hier kurz ein paar Infos zu den Lebensumständen...

Bekommen von Tetra das Futter: TetraMin- Hauptfutter für alle Zierfische mit BioActive Formel und KlarWasser Formel
Bis letzten MOnat habe ich sie mit anderem Futter gefüttert, was von dem Fischzüchter selbst war. Was das allerdings für Fischfutter war weiß ich selbst nicht. (nur falls das irgendwie wichtig ist)


Seit 3 Wochen müssen die beiden leider gezwungenermaßen in einem ca 40 Liter Teich leben mit ner einfachen durchlüfterpumpe. Weil der Ursprüngliche Teich in der Reperatur ist.
Nächste Woche bekomme ich den aber wieder... )

So jetzt die eigendliche Frage...

Ich habe keine Ahnung ob das Männchen oder Weibchen sind.
Habe damals nicht nachgefragt.

Seit letztem Monat wird mein einer Fisch immer dicker.
Und ich weiß nicht ob es jetzt Schwanger ist oder ob es an Bauchwassersucht leidet.
Ich weiß zwar einiges über Fische, da ich schon seit über 10 Jahren Aquarien und Teiche habe. Nur bis jetzt immer Neons und Guppys und andere kleinere Zierfische gehalten.

Die Schleierschwänze sind für mich neu und ich hatte auch in der Größen Ordnung noch keine anderen Fische. (aquarien wären zu klein gewesen für größere)
Hab mich aber vorher über die Tiere informiert und das Becken 6 Wochen lang auf die Fischis vorbereitet.. nicht dass ich hier irgendeine Lawine ins rollen bringe... von wegen wenn man keine ahnung hat und so...

Daher diese dumme Frage...
verzeiht mir mein unwissen..

Ich habe den Fisch vorhin mal eingefangen und Fotographiert...
hoffe dass das irgendwie weiterhilft.
GLG
Grinsekatze
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010121.jpg (30,1 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010122.jpg (30,3 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010124.jpg (28,8 KB, 27x aufgerufen)
•Gɾiηsεkαtzε• ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.07.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.07.2012, 18:47   #2
Simplicissimus
Standard

hallo, verhält er sich anders als sonst? frisst er weniger oder ist faul, langsam im schwimmen ? Stehen eventuell die Schuppen ab ? was hast du an Fisch medis zu hause
Simplicissimus ist offline  
Alt 09.07.2012, 21:29   #3
Tetraodon08
Standard

Hallo,

es könnte evtl. Bauchwassersucht sein.
Aber es kann auch sein, dass es eine andere Art von Krankheit ist. Es könnte sich auch um Laichverhärtung handeln, wenn sie denn trächtig ist.
Schau einmal hier nach.
Tetraodon08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.07.2012   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
bauchwassersucht, schwanger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verstopfungen oder Schwanger?!? Paprika Archiv 2009 5 22.06.2009 14:12
suche schleierschwanz-experten bzw. jemanden mit schleierschwanz-erfahrung! kiki08 Archiv 2009 1 20.04.2009 09:29
Schwanger oder nicht schwanger?? Kuky Archiv 2009 4 14.04.2009 20:40
Bauchwassersucht oder einfach nur schwanger???? FischeAl Archiv 2004 2 06.04.2004 21:08
Amano´s schwanger oder was ist das?? Tanja S. Archiv 2002 2 28.10.2002 22:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.