zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2012, 16:58   #1
benny510
Standard Bodengrund wechseln

Hallo,
Ich möchte bei meinem 180 Liter Becken den Bodengrund wechseln (Kies raus, Sand rein).
Habt ihr vielleicht einen guten Tipp, wie das möglichst stressfrei für mein Fische geht?
Habe kein Ausweichbecken.
Danke

Mfg Benny
benny510 ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.08.2012, 18:26   #2
AnjaW
Standard

Hallo Benny,

also ich hab die Fische bei der Aktion dringelassen.

Ich habe einen Teil der Pflanzen treiben lassen, um ihnen etwas "Schutz" zu bieten. Etwa die Hälfte vom Wasser raus. Den Filter in einem Eimer mit Aquawasser weiterlaufen lassen. Alten Kies mit einer Kinderplastikschaufel raus. Gewaschenen Sand rein, Pflanzen einsetzen, Wasserauffüllen, Filter wieder rein - fertig!

Alle Fische haben es gut überstanden, sogar die 3 Guppybabys, die ganz kurz davor "geboren" wurden.


Grüßle

Anja
AnjaW ist offline  
Alt 11.08.2012, 08:01   #3
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hey Benni,

vergiss beim "Sand-rein" nicht, TDS mit Regenwurmfunktion einzusetzen, dann fault später nichts.

Gruß,
P.
HonkongBlue ist offline  
Alt 11.08.2012, 08:10   #4
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von HonkongBlue Beitrag anzeigen
Hey Benni,

vergiss beim "Sand-rein" nicht, TDS mit Regenwurmfunktion einzusetzen, dann fault später nichts.

Gruß,
P.
1. Was soll denn da faulen?
2. Buddeln sich TDS denn wirklich so tief ein? Die kratzen doch gerade mal unter der Oberfläche.

Gruß Knut
Knut ist offline  
Alt 11.08.2012, 10:32   #5
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin
3. Bringen TDS nicht durch diese "Grabetätigkeit auch organisches Material in den Bodengrund was zu Fäulnis führen kann?
magdeburger ist offline  
Alt 11.08.2012, 16:01   #6
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja, die verstecken da ihren Wintervorrat, wie die Eichhörnchen ...

nee mal im Ernst:
Was fault da und warum ist das gefährlich?

Gruß Knut
Knut ist offline  
Alt 11.08.2012, 16:09   #7
zuheissgebadet
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 454
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HonkongBlue Beitrag anzeigen
Hey Benni,

vergiss beim "Sand-rein" nicht, TDS mit Regenwurmfunktion einzusetzen, dann fault später nichts.

Gruß,
P.
faulen tun dann die im sand verstorbenen tds!
zuheissgebadet ist offline  
Alt 12.08.2012, 12:37   #8
benny510
Standard

Danke erstmal für die Tipps.
Werde alles auf einmal wechseln und hoffen die Fische überstehen's.
Ich mag eigentlich keine Schnecken. Und wegen der "Fäulnis" wechsel ich ja auch.
Hab jetzt 25 kg Sand bestellt und wollte noch 10kg dunklen Sand hinzufügen.
Welchen kann man da nehmen und woher???

Mfg Benny
benny510 ist offline  
Alt 15.08.2012, 20:17   #9
HonkongBlue
 
Registriert seit: 04.02.2003
Ort: Erftstadt naheKöln
Beiträge: 1.765
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Das organische Material wird durch die Tds gefressen und weiter zersetzt, so dass es den Pflanzenwurzeln direkt wieder zur Verfügung steht.

Ansonsten konnte ich früher OHNE Tds JÄHRLICH den Bodengrund wechseln.

MIT Tds ist der Quarzsand mittlerweile 5 Jahre im Becken OHNE dass da irgendetwas fault.

Immo ist die Regenwurmfunktion überzeugend.

Gruß,
P.
HonkongBlue ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.08.2012   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodengrund wechseln Zødiac Archiv 2009 10 11.12.2009 21:36
Bodengrund - Wie oft wechseln? L@rs Archiv 2003 4 08.12.2003 08:57
Bodengrund wechseln.... amazona Archiv 2003 14 15.10.2003 09:07
Bodengrund wechseln, wie? Holger W Archiv 2002 6 13.03.2002 19:47
Bodengrund wechseln??? Anita H. Archiv 2001 1 10.09.2001 18:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:21 Uhr.