zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2012, 17:41   #1
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pflanzen techniklos

Hey leute,
kann ich ein Aquarium 30x 20x20 als reines Pflanzenaquarium eirichten?
Ich denke da an ein bisschen Kies und Wasserpest oder sowas!
Sollte ich das Aqua dann in die sonne stellen, weil die Pflanzen UV Licht brauchen?
Muss ich ein Filter einbauen?
Reicht es , wenn ich einfach jede Woche einen Wasserwechseln mache?
Vielleicht kann ich noch ein paar Armanogarnelen hinzufügen, um die ALgen zu vertilgen?
Gruß Maxi
Maxi53 ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.08.2012, 18:09   #2
zwergbuntbarsch1000
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: bei Berlin
Beiträge: 844
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich hab so ein Becken auf der Fensterbank stehen, techniklos mit vielen Pflanzen. Funktioniert gut.

Gruß Fabian
zwergbuntbarsch1000 ist offline  
Alt 10.08.2012, 18:13   #3
XAdamX
 
Registriert seit: 29.07.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Das geht schon aber die Amanogarnelen bräuchten schon einen Filter und das Aquarium ist zu klein für Amanos.
XAdamX ist offline  
Alt 10.08.2012, 18:17   #4
AnjaW
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Maxi,

sowas klappt ganz gut.
Ich hab seit 4 Monaten eine Vase mit Schnecken und Pflanzen am Süd-Westfenster stehen, bis auf ein paar Fadenalgen sind keine Algen da.

Aber Amanos lass da raus, die sind zu groß. Ein paar Posthornschnecken und/oder Blasenschnecken gegen Algen sind gut. Wenn es dann eingefahren ist, kannst du auch ein paar Zwerggarnelen einsetzen, z.B. Red Fire, Yellow Fire, Sakura, White Pearl etc.


Grüßle

Anja
 
Alt 10.08.2012, 18:23   #5
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oke danke!
Maxi53 ist offline  
Alt 10.08.2012, 18:25   #6
dr.schnaggls
 
Registriert seit: 30.05.2012
Ort: Essen
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

versuchs mal mit javamoos auf wurzel und am boden, n steinchen rein, und dann schnecken gegen die algen. hab mal gehört das sowas auch mit binengarnelen gamcht wird, zwar teuer, aber dafür sehr klein:-)
dr.schnaggls ist offline  
Alt 10.08.2012, 20:44   #7
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aber ich will doch Wasserpest? Das Becken sol nicht zur Verschönerung meines Balkons dienen , sonder zum Pflanzenwuchs!
Trotzdem danke
Maxi53 ist offline  
Alt 14.08.2012, 10:03   #8
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie oft sollte ich dann das Wasser wechseln?
Gruß Maxi
Maxi53 ist offline  
Alt 20.08.2012, 21:26   #9
Henriette13
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ich habe seit 2 Jahren eine Schneckenvase (ca 12 l) auf dem Küchentisch stehen ganz ohne direkte Sonneneinstrahlung. ist mittlerweile richtig schön zugewachsen, auch wenn die Pflanzen langsam wachsen. Am Anfang habe ich jede Woche nen Wasserwechsel gemacht, aber seit bestimmt enem 3/4 Jahr mache ich frühestens nach 3 Wochen nen Wechsel und fülle ab und zu mal verdunstetet Wasser nach.

Vor nem halben Jahr habe ich aus der Not heraus 5 Red Fire reingesetzt, eigentlich nur zum Überbrücken, die fühlen sich immer noch mächtig wohl und vermehren sich ordentlich, und das alles ohne Technik, ohne direkte Sonne und mit seltenen Wasserwechseln :-)

Also echt wenig arbeit.

LG Tina
Henriette13 ist offline  
Alt 20.08.2012, 21:39   #10
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Maxi53 Beitrag anzeigen
Sollte ich das Aqua dann in die sonne stellen, weil die Pflanzen UV Licht brauchen?
Gruß Maxi
Hi,

das halte ich für ein Gerücht.
hmkey ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.08.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Techniklos für CR? funnyfisch Archiv 2012 1 01.07.2012 11:25
Techniklos Erfahrungen? amicita1985 Archiv 2012 8 16.06.2012 19:13
Nanocube 30 l - offen und techniklos!? kiwili Archiv 2012 3 10.05.2012 23:18
Techniklos Becken für Garnelen guppyfan18 Archiv 2004 0 20.02.2004 16:47
60l Techniklos?! Stan Archiv 2003 6 03.07.2003 10:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.