zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2012, 09:56   #11
lordi
 
Registriert seit: 06.04.2011
Ort: Salzgitter
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke Pauli, das ist doch mal ne Aussage! Bei den Fadenfischen muss ich nochmal drüber nachdenken. Schön anzuschauen sind sie ja!
Ich muss noch sagen das meine Odessas und die Purpurköpfe jetzt auch ständig am balzen sind. Überwiegend nach dem TWW. Ich bin ja nicht direkt auf das züchten aus, sollten aber mal kleine Bärbchen dazu kommen wäre ich auch nicht böse!
Ich habe gestern erstmal Pflanzen bestellt um die Arbeiten am neuen Becken voran zu treiben. Über die Enstehung werde ich in einem anderen Thread berichten!

Mfg
Nico
lordi ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.08.2012   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.08.2012, 10:51   #12
Pauli V.
 
Registriert seit: 21.05.2012
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 662
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Nico!

Bin gespannt, wie du dich letztendlich entscheiden wirst.
Auch eine Zwergbuntbarschart ist statt den Fadenfischen möglich.
Wenn du das Becken schön verkrautest hast du gute Chancen, dass tatsächlich welche hochkommen.
Ich hab damals nicht schlecht gestaunt, als auf einmal drei junge Rote Neons mit etwa 1,5cm mit ihren Eltern mitgeschwommen sind.
Pauli V. ist offline  
Alt 20.08.2012, 10:56   #13
sanwi
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: Waldems - das liegt bei Idstein im Taunus, nördl. Wiesbaden
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wenn Fadenfische, wären für dein großes Becken und im Kontrast zu deinen bunten Barben sicher Mondscheinguramis wunderschön. Allerdings habe ich sie lange nicht im Handel gesehen.

Gemeinhin wird ja gesagt, dass so muntere Barben wie die Odessas gern an den Fäden der Guramis zupfen. Ich habe es allerdings nie erlebt und immer Barben mit Fadenfischen zusammen gehalten. Mein goldenes Fadenfischmännchen ist aktuell am Schaumnest bauen und die Barben interessieren sich überhaupt nicht für ihn oder seine beiden Weiber.
sanwi ist offline  
Alt 22.08.2012, 09:05   #14
lordi
 
Registriert seit: 06.04.2011
Ort: Salzgitter
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo sanwi !!!

Wenn Fadenfische, würde ich mich für Mosaik- oder Blaue Fadenfische entscheiden! Mondscheinguramis sind nicht allzu leicht zu bekommen!
Das hat aber alles noch zeit, erstmal müssen die Pflanzen an Land kommen!

Mfg
Nico
lordi ist offline  
 

Stichworte
besatz 300 liter

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz aufstocken?? elFix Archiv 2012 4 08.01.2012 20:07
54l besatz aufstocken? *Daniela* Archiv 2011 4 05.02.2011 07:57
derzeitiger besatz aufstocken 120 L Samsara Archiv 2010 31 04.10.2010 22:29
Besatz aufstocken michael65 Archiv 2009 6 03.12.2009 17:46
112 Liter Becken - Evtl. Besatz aufstocken ? Fabian87 Archiv 2002 0 18.09.2002 20:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.