zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2012, 11:54   #1
lisma
 
Registriert seit: 04.05.2012
Ort: 49080
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Probleme mit Eheimfilter ( oder normal??)

Hallo!

wie ihr vielleicht wisst, habe ich 2 Aq à 54l jeweils mit einem Eheim Innenfilter laufen...nun ist es so, dass diese am Anfang schön gefiltert haben und 4 Wochen keine Reinigung notwendig war...mittlerweile habe ich das Gefühl, dass nach einer Grundreinigung ( !!!), die Strömung schon nach 3-4 Tage abnimmt und nach 7 tagen fast total steht...ich kann doch die Filter nicht alle 7 Tage komplett auseinandernehmen und reinigen oder?

das Wasser ist nicht trüb durch Schwebeteilchen, also wird wohl noch Filterleistung da sein, aber eben nur noch begrenzt...

muss ich irgendwas andere mal austauschen?

oder den Filterschwamm mal komplett "entkeimen"? ich will ja auch nicht meine fleissigen Bakterien alle killen...

wie stelle ich eine vernünftige Strömung richtig ein?

wenn ich den Luftsprudlerschlauch, der da dran hängt frisch gereinigt anschliesse sprudelt es, mache ich einen Tag Pause ( weil einem das ständige geblubber auf den keks geht und es ja auch nicht nötig ist) kommt keine Luft mehr heraus, bis ich wieder alles reinige...

warum?

hoffe, jemand kann mir helfen...

Danke
lisma ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.08.2012, 13:17   #2
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Servus,

kann es sein, dass dein Innenfilter eifnach nicht das Volumen des Beckens bedienen kann? Ich habe für mein 60L Becken einen Aquaball 130 im Betrieb... also der soll für 130L ausreichen. Nach gut 3-4 Wochen muss ich den aber auch mal reinigen - da er deutlich an Leistung verliert.

Bei Komplettsets (gerade die 54L Becken) sind sehr oft Filter dabei - die zu viel zu klein dimensioniert sind.
Harlekin_85 ist offline  
Alt 20.08.2012, 15:04   #3
mare
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich hatte auch in meinem 60er einen Eheim Innenfilter standardmäßig dabei und hatte das gleiche Problem.Die ständige saubermacherei hat mich dann so genervt ,daß ich mir einen AQuaball130 gekauft habe und der ist top!
mare
mare ist offline  
Alt 20.08.2012, 15:36   #4
lisma
 
Registriert seit: 04.05.2012
Ort: 49080
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok, also bilde ich mir das nicht ein, sondern er wird wirklich so schnell verstopft?
eigentlich fand ich den immer so toll, ausserdem ist er schön leise...aber wenn er die leistung nicht mehr bringt...
lisma ist offline  
Alt 20.08.2012, 15:48   #5
Fanny
 
Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

andere Eheim Filter sind auch super leise. Such dich mal durch google.de da gibt es genug Kundenbewertungen zu dem Thema. der 130 ist im übrigen super.

LG Fanny
Fanny ist offline  
Alt 20.08.2012, 16:55   #6
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Innenfilter sind nur nebenbei biologisch aktiv und das eigentlich genau dann wenn die Leistung nachlässt, also das Wasser nicht mehr am Filtermedium vorbeirast.
Vorher ist es ein machanischer Filter mit vieleicht etwas biologischer Aktivität. Die eigentliche Nitrifikation findet im Becken statt wo sich allerlei nützliche Bakterien überall dort ansiedeln wo sie genug Nahrung und Sauerstoff finden, aber eben nicht die reissende Strömung des Innenfilters.
Du kannst ihn also getrost richtig reinigen, da passiert nichts und die vieleicht 5% Bakterien, am Gesammtvolumen des Beckens gemessen/geschätzt, Stürzen dein Becken nicht in den Abgrund, wenn sie denn mit ausgewaschen werden.
Diese Innenfilter sind eher für die mechanische Filterung und die Wasserbewegung nützlich, der Wert der biologischen Filterung wird da sehr überschätzt.
magdeburger ist offline  
Alt 25.08.2012, 22:05   #7
Matze0904
 
Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von magdeburger Beitrag anzeigen
Hallo
Innenfilter sind nur nebenbei biologisch aktiv und das eigentlich genau dann wenn die Leistung nachlässt, also das Wasser nicht mehr am Filtermedium vorbeirast.
Hey!

Dazu eine Frage:

Ich habe ein Rio 180 mit Innenfilter und einem Impeller Bioflow 600.
Meinst du, dass es Sinn macht diesen gegen einen 400 Impeller zu tauschen um eine bessere biologische Filterung zu erreichen, da man ja leider den Filterauslass nicht drosseln kann.
Es gibt auch noch einen Bioflow 280 aber ich denke der ist zu klein!

Lg Matze
Matze0904 ist offline  
Alt 26.08.2012, 00:54   #8
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Matze
Ich weiss nicht ob das Sinn macht weil ich dein Becken nicht kenne.
Hast du meinen Beitrag gelesen? Was soll an biologischer ilterung verbessert werden, sie findet überall im Becken statt. Wenn weniger im Filter dann mehr im eigentlichen Aq, oder umgekehrt.
Läuft dein Becken stabil? Warum dann ändern? Solange keine Probleme auftauchen, würde ich nichts ändern.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.08.2012   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist das ne Sauerei oder ist das normal??? Kampffischfan97 Archiv 2009 12 07.11.2009 19:39
Schmetterlingsbuntbarsch krank oder Verhalten normal? Jen Archiv 2009 5 17.01.2009 18:06
Hat das Dornauge was oder ist das normal???? Miril Archiv 2004 10 12.02.2004 00:26
Algen komen, normal oder handeln ??? Remmiz Archiv 2003 10 03.01.2003 23:15
Normal oder nicht ??? -= Tobias =- Archiv 2001 1 23.12.2001 18:58


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.