zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2012, 14:37   #1
Joseg
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zu viele Fische am Boden?

Hi Leute,

bin am planen für mein 200L Aquarium und wollte fragen ob sich folgende Fische streiten werden bzw. ob zu viele Fische am Boden sein werden:

1/2 Apistogramma Agassizii
1/2 Antennenwels
15 Panda Panzerwelse

Dazu ein paar Salmler, aber ich mache mir sorgen um zu viele Fische am Boden.
Das Becken wird stark bepflanz und mit Höhlen, Wurzeln und Steinen dekoriert, sodass einige Verstecke entstehen.

Mfg Joseg
Joseg ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.08.2012, 14:44   #2
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
ANtennenwelse solltest du weglassen!
Dann solltest du vielleicht nur 7-8 Panzerwelse nehmen!
Gruß Maxi
Maxi53 ist offline  
Alt 20.08.2012, 14:53   #3
Volki
 
Registriert seit: 17.05.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Es ist schon ok, aber nimm lieber 3 weibliche Antennenwelse oder vlt. Lwelse, die sind schöner .

Gruss
Volki
Volki ist offline  
Alt 20.08.2012, 15:00   #4
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich denke , dass die Antennenwelse zu viel sind!
Maxi53 ist offline  
Alt 20.08.2012, 15:33   #5
Valour
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Renchen
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Maxi53 Beitrag anzeigen
Moin,
ANtennenwelse solltest du weglassen!
Dann solltest du vielleicht nur 7-8 Panzerwelse nehmen!
Gruß Maxi

Hallo!

Begründe doch mal deine Aussage.
In einem 200 Liter Becken ist genug Platz für die von ihm gewünschten 15 Pandas und 2 Antennenwelse...
Wüsste hier garnichts was dagegen spricht. Evtl die Vermehrungsfreudigkeit der Welse.. aber das hat ja mit dem Platzangebot im Becken garnichts zu tun.

Schon die Aussage nur 7-8 Panzerwelse kann ich garnicht verstehen.. Panzerwelse fühlen sich in größeren Gruppen immer wohler.. da ist 7-8 schon die absolute UNTERgrenze...

Grüße
Sebastian
Valour ist offline  
Alt 20.08.2012, 15:47   #6
XAdamX
 
Registriert seit: 29.07.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Die Bodenbesatzung passt meiner Meinung nach da kann ich mich nur Valour anschließen.
XAdamX ist offline  
Alt 20.08.2012, 16:19   #7
Tetraodon08
Standard

Hallo,

könnte nur Probleme geben, wenn die Panzerwelse immer durch das Revier der Apistogrammas schwimmen.
Besonders in der Brutzeit.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 20.08.2012, 16:34   #8
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

das was Tetradon schreibt kann ich so unterschreiben und somit dürfte doch die Begründung für diese Frage
Zitat:
Hallo!

Begründe doch mal deine Aussage.
In einem 200 Liter Becken ist genug Platz für die von ihm gewünschten 15 Pandas und 2 Antennenwelse...
Wüsste hier garnichts was dagegen spricht. Evtl die Vermehrungsfreudigkeit der Welse.. aber das hat ja mit dem Platzangebot im Becken garnichts zu tun.

Schon die Aussage nur 7-8 Panzerwelse kann ich garnicht verstehen.. Panzerwelse fühlen sich in größeren Gruppen immer wohler.. da ist 7-8 schon die absolute UNTERgrenze...
beantwortet sein.
Nemo68 ist offline  
Alt 20.08.2012, 16:37   #9
Valour
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Renchen
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Maroni2503 Beitrag anzeigen
Hallo,

das was Tetradon schreibt kann ich so unterschreiben und somit dürfte doch die Begründung für diese Frage beantwortet sein.

Hallo!

Mir ging es um den Bodenbesatz, der ja auch angefragt war.
Mit Barschen kenne ich mich wenig aus. Dass dies nicht passt kann gut sein, aber rein von der Beckengröße und Fischanzahl spricht nichts gegen die angegeben Mengen. Deswegen wollte ich von Maxi53 eine Begründung.
Kann gut sein, dass er es wegen den Barschen gemeint hat.. dann sollte man sich, wenn man in einem Forum Antworten schreibt aber auch soviel Mühe geben und dazuschreiben WIESO das so ist... Sonst ist der Lerneffekt beim Fragesteller gleich null...

Grüße
Sebastian
Valour ist offline  
Alt 20.08.2012, 16:47   #10
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Einem Kumpel wurde damals in nem anderen forum geraten es zu lassen, deshalb dachtt ich so! Sry, wenn es falsch war
Maxi53 ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.08.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
barsche, boden, verstecke, welse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fische sterben- blubbels im boden Blubbel Archiv 2012 22 07.01.2012 20:33
Fische liegen am Boden und sterben! BlaBla Archiv 2011 22 29.05.2011 05:18
Fische schwimmen am Boden! Goldi57 Archiv 2010 12 26.01.2010 22:12
Schnaufende Fische am Boden anavrin Archiv 2003 12 19.09.2003 16:05
Fische "jucken"sich am boden Hatmann Archiv 2001 5 09.10.2001 18:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.