zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2012, 18:11   #1
bell'acqua
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pflegetipps für Micranthemum umbrosum und Hemianthus callitrichoides 'Cuba'??

Hallo zusammen!

Zum wiederholten Male versuche ich in meinem AQ Micranthemum umbrosum (rundblättriges Perlkraut) und Hemianthus callitrichoides 'Cuba' (Kuba-Zwergperlkraut) zu pflegen, aber irgendwie mögen mich beide Arten einfach nicht!
Am Anfang wachsen sie beide einwandfrei, bilden neue Blätter --> alles scheint super...
Aber nach etwa eineinhalb Wochen fangen plötzlich die Blätter an braun zu werden und ein paar Tage später kann ich die Pflanzen komplett rausnehmen, weil mir die Pflanzen einfach wegfaulen!
Die Pflanzen haben insgesamt aber einen gesunden Eindruck anfangs gemacht. Kräftiges Grün, die Blätter sind nicht gelb geworden, Algen waren auch keine drauf und das Wasser ist auch nicht zu hart, weil sich Kalk auch nicht gebildet hatte.
Gedüngt wird wöchentlich und Licht haben beide ebenfalls genug bekommen!
Fischbesatz ist noch keiner drin. Ist mein erstes AQ und da lass ich mir Zeit.
Das Einzige, was sich momentan drin tummelt, ist eine TDS und eine rosane PHS - beides mit meinen Pflanzen (unbeabsichtigt) importiert.
Die sind mir bisher aber nicht an meine Pflanzen rangegangen...
Kann mir jemand helfen? Was mach ich falsch? Worauf muss ich achten?
Mit gefallen beide Pflanzenarten super gut und würd sie wahnsinnig gern im AQ drin haben, aber ich bin echt ratlos!
Danke schon mal im Vorraus
LG Julia
bell'acqua ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.08.2012, 23:06   #2
mrehc
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

Was ist denn deine def. für genug Licht diese Pflänzchen sind sehr licht hungrig unter 0,8 Watt pro Liter läuft da gar nix. bitte mal die Wasserwerte dann kann man dir auch helfen.

mfg
Alex
mrehc ist offline  
Alt 31.08.2012, 10:56   #3
xxxFabixxx
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Auf unserer Erde
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Naja, 0,5 W/l reichen schon.

Aber du brauchst eine gute Versorgung mit Makro- und Mikro Nährstoffen wie auch NPK-Dünger. (siehe hier: http://www.aqua-rebell.de )

Und CO2 wird auch benötigt, ohne das wird die Pflanzen nichts!
xxxFabixxx ist offline  
Alt 06.09.2012, 15:35   #4
Icefrog
 
Registriert seit: 10.05.2012
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,

also mein Perlkraut wächst in allen dreu Aquarien gut bis sehr gut. Im Nanocube sehr gut, obwohl ich da keine CO2 Anlage zur Düngung drin habe, im 54l Becken auch gut, da ist CO2 im Spiel und in meinem großen Becken mäßig bis gut, weil das Perlkraut da einfach nicht genug Licht bekommt.
Ich benutze 3 Dünger von Easy-Life, nämlich den Ferro, den Pro Fito und den Carbo, welche ich jede Woche 1 mal hinzu gebe.

Grüße

Ice
Icefrog ist offline  
Alt 07.09.2012, 08:49   #5
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

ich bezweifel stark,dass die o.g. Pflanzen bei 0,5W/L vernünftig wachsen.
Würde schon, wie bisher beschrieben auf mind. 0,8W/l , besser 1W/L(dann kann man beim wachsen zusehn) setzen.

Eine CO2-Anlage ist natürlich kein Wundermittel, verbessert aber im Allgemeinen die Situation.
hmkey ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2012   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
perlkraut, pflanzenpflege

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hemianthus callitrichoides löst sich Michael SLS Archiv 2012 2 03.08.2012 23:46
Nadelsimse und Micranthemum Umbrosum Lik Archiv 2004 2 07.04.2004 10:38
Hemianthus callitrichoides - Wie Wuchs eindämmen? Eclipse Archiv 2004 1 27.03.2004 14:59
Micranthemum umbrosum Dani H. Archiv 2004 1 15.02.2004 12:24
Amanos zerupfen Micranthemum umbrosum D.Schu Archiv 2003 8 07.04.2003 20:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:21 Uhr.