zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2012, 02:21   #11
thidi
 
Registriert seit: 16.12.2011
Ort: Rommerskirchen
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

denke ich mir auch
wie gesagt ich versuche es mit kleinbleibenden arten.....den warum nicht, wenns funktioniert dann können biologische filter nich so verkehrt sein oder
thidi ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.08.2012   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.08.2012, 11:12   #12
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.163
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Hi,

ja, sie filtrieren, aber die Bezeichnung 'biologischer Filter' passt nicht so ganz, wo doch in der Aquaristik eher Filter mit großer Besiedelungsfläche für Bakterien und mäßiger Durchflussgeschwindigkeit als solche bezeichnet werden, somit den biologischen Abbau von Ammonium und Ammoniak (wenn vorhanden) über Nitrit zu Nitrat.
Die Muscheln filtern allerdings Schwebeteilchen, Algen, etc., tragen also nicht zum Abbau von Ammonium bei.
Durch die regelmäßige Fütterung mit feinstem Futter kann eher eine erhöhte Belastung auftreten.
NebelGeîst ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es unterschiede in Salz und Süßwasser Beleuchtung? Pünktchen Archiv 2012 3 03.03.2012 17:10
meine Muschel Uschi9 Vorstellung eurer Aquarien 5 19.01.2012 22:58
Muschel im Gesellschaftsbecken? Biessina Archiv 2008 6 17.12.2008 09:58
Was bin ich? Krebs? Muschel? Ufo? Minischneck Archiv 2004 3 27.05.2004 15:42
Muschel-Frage Gerrit_1987 Archiv 2003 32 05.07.2003 14:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.