zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2012, 13:03   #1
Sokust
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Filter "Drosseln"

Hallo ich habe einen Filter von EHEIM in meinem 60er Becken doch die Strömung finde ich viel zu stark gibt es einen Trick wie man die "Leistung" runterschrauben kann ?? Am Filter kann ich nichts verstellen.
Sokust ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.08.2012, 13:52   #2
Mardn
Standard

Hallo,

du könntest versuchen einen breiteren Auslass zu basteln, damit der Strahl nicht so "scharf" ist. Mit einer abgesägten 0,5l PET-Flasche z.B.

Oder du richtest den Strahl gegen eine Seitenscheibe, dass er nicht direkt ins AQ bläst.

Irgendwas in den Filter packen, damit weniger Wasser angesaugt wird, würde ich nicht tun, da man eventuell den Motor beschädigt...zumindest das Risiko wäre mir zu hoch...

Grüße, Mardn
Mardn ist offline  
Alt 24.08.2012, 14:10   #3
Fanny
 
Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich hatte das Problem auch, auf kurz oder lang würd ich dir Empfehlen dir einen neuen zu kaufen wo man die Intensität einstellen kann, so lang kannst du ruhig etwas Filterwatte nehmen und etwas in den Ausströmer stecken, bei mir hats geklappt. Kaputt geht dadurch auch nichts.

LG Fanny
Fanny ist offline  
Alt 24.08.2012, 14:23   #4
Tetraodon08
Standard

Hallo,

oder du nimmst ein Düsenrohr.
Dadurch verteilt sich auch der Wasserdruck.
Für wie viel Liter ist der Filter denn ausgelegt?
Um welchen Filter handelt es sich genau?
Tetraodon08 ist offline  
Alt 24.08.2012, 19:00   #5
Matze0904
 
Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey!

Ich habe mir für mein 60L Aquarium den Aquaball 130 von Eheim geholt!
Passt super von der größe hat zwei Filterkammern und man kann den Auslass verstellen oder ein Düsenrohr anbringen!

Und in der Anschaffung ist er auch nicht teuer!

Lg:-)
Matze0904 ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.08.2012   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim "Einfahren" schon Filter reinigen?! Nadine86 Archiv 2010 9 16.09.2010 08:23
Alter Filter von "vitatech" wegwerfen, nur weil Saugnäpfe verbraucht?! jupi25 Archiv 2010 3 13.03.2010 13:14
Wie lange muss der neue Filter "einlaufen"? jupi25 Archiv 2010 11 01.03.2010 21:26
Sind Aulonocara "red orchidee" und "firefish" der selbe Fisch? mam71 Archiv 2010 5 02.02.2010 21:34
"Tidepool"-Filter, Zajac-Katalog S. 63 Frontosa Archiv 2004 3 06.03.2004 18:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.