zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2012, 15:22   #1
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.869
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Vergesellschaftung von Ringelhandgarnelen

Hallo,

ich halte seit einiger Zeit die Macrobrachium inlesee burma Langarmglasgarnele.
Ich könnte nächste Woche kleine Mc. assamense geschenkt bekommen.
Kann ich diese beiden Arten zusammen halten? Würden dabei Mischlinge entstehen, oder murksen die sich vielleicht sogar gegenseitig ab? Hat jemand damit Erfahrung?

Zur Verfügung steht dafür das 240 L Becken.
funnyfisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ringelhandgarnelen Marrttin Archiv 2004 2 09.04.2004 19:33
ringelhandgarnelen Dominik Archiv 2003 4 07.01.2003 20:48
Vergesellschaftung: Feuermaulbuntbarsch/Ringelhandgarnelen? dukeboris Archiv 2002 6 29.05.2002 23:29
Ringelhandgarnelen Mastermind Archiv 2002 32 26.05.2002 16:22
Ringelhandgarnelen Mastermind Archiv 2002 10 12.01.2002 00:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.