zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2012, 13:33   #1
TPok
 
Registriert seit: 25.02.2004
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ergänzung für 150x50x60 (450l)

Hallo,

seit einigen Monaten läuft mein neues 150er Becken. Da es inzwischen stabil läuft und die Pflanzen fleißig wachsen, würde ich gerne den Besatz aufstocken. Die bereits vorhandenen Fische wurden aus vorherigen Becken übernommen.


Größe des Beckens?
150x50x60 cm (l/b/h)
= 450l


Wie lange läuft das Becken?
Einige Monate. Die Wasserwerte sind stabil und die Pflanzen wachsen fleißig.

Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
KH: 6°
pH: ca. 6,8
Nitrit: nicht nachweisbar
Temperatur: 25°C


Sonstige Einrichtung
Bodengrund: Quarzsand
Beleuchtung: 4x54W T5
moderate CO2-Düngung
Große Wurzel
viele verschiedene Pflanzen unterschiedlicher Herkunft


Derzeitiger Besatz
- 28 Kirschflecksalmler
- 3 Ancistrus spec.
- 2 Coridoras sterbai



Frage
Ich hatte nun vor, zunächst einmal die vorhandenen Arten aufzustocken. Also die Kirschflecke auf 50 Tiere und die Corys auf 15. Ich denke, damit sollten die sich schonmal wohler fühlen.

Nun fehlt mir gefühlsmäßig aber noch eine schöne Art, die etwas größer und der Beckengröße damit auch etwas gerechter wird. Außerdem wirkt der mittlere bis obere Schwimmraum ziemlich leer, da die Salmler es doch bevorzugen im Schutz der Pflanzen durch das Becken zu ziehen. Da ich bis jetzt nur kleinere Becken hatte, kenn ich mich mit den "großen Fischen" nicht so aus.
Habt ihr eine Empfehlung, welche Fische sich hier als Ergänzung für den Besatz eignen könnten?

Vielen Dank,
Stephan

Geändert von TPok (26.08.2012 um 13:35 Uhr)
TPok ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.08.2012, 14:23   #2
Joseg
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Eine Gruppe Disken wäre sicherlich eine Bereicherung. Solltest 6-8 Tiere nehmen, dann fühlen sie sich wohl.

Mfg Joseg
Joseg ist offline  
Alt 26.08.2012, 14:44   #3
Volki
 
Registriert seit: 17.05.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Würde keine Disken empfehlen, weil sie nicht einfach zu halten sind. Wie wärs mit Skalaren? Ich hab die gleichen Massen und ich hab 30 Rotblaue Kolumbianer (gleich gross wie deine Salmler), 6 Skalare, 11 Panzerwelse, 2 L448 und 3 Zbb's. Bei mir harmoniert alles gut, nur die Zbb's zicken manchmal rum .

Gruss
Volki
Volki ist offline  
Alt 26.08.2012, 14:47   #4
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich würde dir eher zu einer Gruppe von 6-8 Skalaren raten. Ich hab zur Zeit in meinem 450Liter Aqua 8 halbstarke schwimmen, wenn es später Zoff gibt werden eben wieder welche abgegeben, aber bis jetzt klappt das bei mir wunderbar.

Wie schon gesagt eine Gruppe Disken wäre auch denkbar, da müsstest du nur eben dementsprechend die Temperatur etwas erhöhen, aber da hättest du mit deinem jetztigen Besatz echt Glück, da ihnen höhere Temperaturen nichst ausmachen.
Natürlich wäre dieser Besatz anspruchsvoller und auch dementsprechend teurer.

In meinem Becken schwimmen dann noch ein paar siamesische Rüsselbarben und Lyra-Schwertträger. Die Schwertträger passen zwar nicht so ganz, aber ich finde sie einfach super schön, vor allem da ich eine zuchtform hab, die ich noch nie im Laden gesehen hab.
Mollyfisch ist offline  
Alt 26.08.2012, 16:40   #5
Redül
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
ich würde dir 6 manacapurus oder peru altums empfehlen, 450l ist da zwar mindest beckenmaß, jedoch ist ihr sozialverhalten besser als die von anderen skalararten.

disken sind im gegensatz zu skalaren eher pantomimen in der fußgängerzone.

mfg lüder
Redül ist offline  
Alt 26.08.2012, 17:07   #6
TPok
 
Registriert seit: 25.02.2004
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für die Vorschläge.
Zu den Disken muss ich ehrlich sagen, dass mir diese einfach nicht gefallen. Ich weiß, dass es da eine riesige Fangemeinde gibt, aber ich kann ihnen einfach nichts abgewinnen. Sorry.

Skalare sind schon lange ein Traum von mir.. Ich habe mich da jedoch noch nicht rangetraut. Zum einen waren meine bisherigen Becken zu klein, zum anderen habe ich bis jetzt immer gehört, es gibt Probleme mit Aggressionen in einer Gruppe, sobald sich ein Päärchen gebildet hat.
Wenn Ihr allerdings sagt, dass ich es probieren kann, dann würde ich das sehr gerne tun.
TPok ist offline  
Alt 26.08.2012, 18:04   #7
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,

solange sie noch jung sind gibt es in der Gruppe keine Probleme und man sollte sie auch anfangs auf jedenfall in der Gruppe halten!

Ansonsten klappt es meistens besser sie in Gruppen zu halten, aber es kann vor allem beim Ableichen zu Problemen kommen, aber in deinem Becken sollte genug ausweichmöglichkeit vorhanden sein.

Wenn es nicht gut geht gibt man alle bis auf ein Pärchen ab.
Mollyfisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.08.2012   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzaufteilung/-Ergänzung Zierfischfreund75 Archiv 2012 3 26.06.2012 23:48
Besatzfrage (Ergänzung) Blasius Archiv 2003 0 09.12.2003 11:18
Beleuschtung für ein 150x50x60 AQ? Ingo Archiv 2003 2 06.07.2003 20:09
Fadenfische als ergänzung benny_h Archiv 2003 6 30.05.2003 07:55
Fischsterben, Ergänzung jensmch Archiv 2003 2 07.02.2003 11:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:38 Uhr.