zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2012, 14:46   #1
Kosimo
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: Neuss
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bodengrund wechseln

Hallo,

Zurzeit habe ich in meinem Aquarium Kies drinne,aber der gefällt mir nicht so richtig und ich möchte sowieso Welse halten.Dafür sollte man ja auf Sand wechseln aber
wie sieht das aus mit dem Biologischen filter im Kies wenn ich jetzt den bodengrund tausche passiert da irgendetwas?Kann ich das einfach so machen?
Danke schon mal
lg Dustin
Kosimo ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.09.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.09.2012, 16:38   #2
snoopi42
 
Registriert seit: 21.02.2010
Ort: Mitten im Schwarzwald
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Natürlich geht da ne kleine Unmenge verloren. Die Frage ist doch, ob du das ganze trocken oder nass machst: Wenns Becken voll bleibt, können da nur wenige entwischen.

Du solltest darauf achten, dass du dann wieder ne gewisse "Einlaufzeit" drin hast, da du das ganze etwas belastest, sprich der Mulm muss sich wieder setzen etc. An sich kannst du das dann ohne weitere Bedenken machen, sofern der Filter dran bleibt.
snoopi42 ist offline  
Alt 25.09.2012, 16:46   #3
Kosimo
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: Neuss
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey

Dankes schonmal ! Ich würde die Fische halt dann umsieden für paar stunden und das im laufenden Betrieb machen
Kosimo ist offline  
Alt 25.09.2012, 16:48   #4
Pauli V.
 
Registriert seit: 21.05.2012
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 662
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dustin!

Am Anfang Deko, Technik und Pflanzen raus, dann die Bewohner rausfangen. Fische in einem Kübel, gut belüften.
Den Bodengrund raus, den neuen (bereits gewaschenen!) hinein. Dann Wasser hinein und Technik, Fische, Deko und Pflanzen. Ich drück immer die schmutzigen Filerschwammerl im Becken aus, dann setzt sich das ganze ab und landet im bzw. im Boden. Dort werden dann neue Bakterienkulturen aufgebaut.
Allerdings Nitrit im Auge behalten und ggf. Wasserwechseln.
Pauli V. ist offline  
Alt 25.09.2012, 17:07   #5
Kosimo
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: Neuss
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Pauli

Danke für die Tipps so hatte ich das auch geplant.
Kosimo ist offline  
Alt 25.09.2012, 20:07   #6
Limba
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 211
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich mache das so am WE mit meinem 200 l Becken. Alles ist im Haus bzw. bestellt und kommt noch. Den Filter habe ich am letzten WE nochmal leicht ausgewaschen, damit der dann wieder gut am laufen ist.
Ich habe allerdings fast keine Fische mehr im alten Becken und versuche so viel Wasser wir möglich ins neue Becken rüber zu retten.

Das einzige Problem ist noch das Zwischenquartier für die Fische in das ich dann auch den doch recht großen Innenfilter rein machen kann, damit der weiter läuft, so lange wir das Becken neu einrichten.
Limba ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.09.2012   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodengrund wechseln Emely' Archiv 2012 3 21.03.2012 10:00
Bodengrund - Wie oft wechseln? L@rs Archiv 2003 4 08.12.2003 08:57
Bodengrund wechseln.... amazona Archiv 2003 14 15.10.2003 09:07
Bodengrund wechseln, wie? Holger W Archiv 2002 6 13.03.2002 19:47
Bodengrund wechseln??? Anita H. Archiv 2001 1 10.09.2001 18:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09 Uhr.