zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.10.2012, 15:46   #1
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Guppy-Baby

Hey Leute, ich habe Guppy Nachwuchs. 16 Stück hab ich rausgefischt und in eine 3liter schüssel gebracht. Ich weiß, dass es viele sind, aber ich musste zusehen, wie ein Geschwisterchen von ihnen von der eigenen Mutter 3sekunden ´nach der Geburt gefressen wurde, da konnte ich die anderen nicht schwimmen lassen...
jetzt meine Frage: Wann kann ich sie ins HauptAQ setzen?
Mollys, guppys, schwertträger, zwergfadenfische und Welse sind die Bedrohung.
Womit sollte ich sie füttern, in dem neuen Becken?
LG und Danke im Voraus
Molly
Silbermolly ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.10.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.10.2012, 15:57   #2
Chris93
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Silbermolly,

ich finde, dass es in Ordnung ist, wenn der Guppy Nachwuchs gefressen wird. Hört sich jetzt bestimmt grausam an. Aber bei meinem Burder im Aquarium haben sie sich auch sehr schnell vermehrt, obwohl es auch einige Fressfeinde gab. Solange sie die Möglichkeit haben sich zu verstecken sollten mit der Zeit auch einige durchkommen. Andernfalls hast du in kürzester Zeit eine Überpopulation.

Lg Christian
Chris93 ist offline  
Alt 15.10.2012, 16:15   #3
guppy7
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich kann mich da meinem Vorredner anschließen, zumindest wenn du vorhast, alle Fische zu behalten.

Aber ich denke doch, dass du sie großwerden sehen willst?
Ich würde ihnen einige Planzen, am Besten etwas veralgt, in dein Provisorim legen- gut für die Waserqualität, die Kleinen können sich verstecken und ein bisschen an den Algen etc knabbern. Zerreibe ihnen das Futter,das die Großen kriegen und beobachte sie beim Fressen, ob sie es abschlucken oder wieder ausspucken.

Wann du sie umziehen lassen kannst, kann ich dir nicht sagen.
guppy7 ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.10.2012   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Baby)-Guppy`s schwanger? Benny1992 Archiv 2011 6 29.12.2011 09:29
Guppy Baby´s klemmen die Flossen nessi Archiv 2009 3 23.01.2009 08:12
Fragen zu Guppy-Baby`s chris3108 Archiv 2003 6 13.07.2003 12:46
Hilfe!!! Wer mit wem? Guppy-Baby und Molly-Baby in 'ner WG - Sunnymelory Archiv 2001 8 30.09.2001 03:32
guppy baby temperatur Shery Archiv 2001 7 04.09.2001 03:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:08 Uhr.