zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2012 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2012-a/)
-   -   2 Arten von Panzerwelsen - geht das ? (https://www.zierfischforum.info/archiv-2012-a/82590-2-arten-von-panzerwelsen-geht-das.html)

oriolus 21.10.2012 14:37

Hallo,
also ich halte jetzt seit längerer Zeit 4 verschiedene Corys in einem 240l-Becken und das geht problemlos.
7 C. aeneus, die auch regelmäßig ablaichen, aber meine Kaisertetras lassen nichts hochkommen.
7 C. panda, die sind meist für sich, haben keine Probleme mit den metals, aber interessieren sich auch nicht für die.
2 x Reste aus Auflösungen von Bekannten: C. pygmaeus und C. habrosus, die auch nicht viel füreinander übrig haben, aber es geht ihnen gut, bei Gelegenheit kommen die aber in ein Extrabecken, damit ich die auch ein wenig aufstocken kann, z.Zt. zu viel Verkehr bei mir..
Gruß

Knut 21.10.2012 14:44

Moin,
Zitat:

Zitat von oriolus (Beitrag 689058)
Hallo,
also ich halte jetzt seit längerer Zeit 4 verschiedene Corys in einem 240l-Becken und das geht problemlos.

du hast anscheinend nicht verstanden, worum es hierbei geht.
Man muss doch nicht noch zusätzlich für weitere Hybriden in der Aquaristik sorgen. Es gibt so schöne "Originale".
Man weiß dann bald beim Händler nicht mehr welchen Fisch man tatsächlich erwirbt.
Diese Sorglosigkeit einiger Spezialisten hier sollte man wirklich nicht unterstützen.

Gruß Knut

Jazzey_F 21.10.2012 14:56

Hi,
ich hab auch schonmal geschrieben: Nicht jeder Cory kreuzt mit jedem. Leider kann man das schlecht genau sagen, welche Panzerwelse kreuzfreudig sind. Es kam immermal bei der ein oder anderen vor.
Desweiteren besteht das problem, das Viele Hyriden nicht genau typisiert werden können, weil sich teilweise Arten seeeeeehr ähnlich sind.

Und da kommt die Mißstimmung gegenüber Hybridisierung ins Spiel.

Der Panda ist bekannt fürs kreuzen. Aber er kreuzt sicherlich nicht mit jedem Panzerwels.

Es wär doch einfach besser, es sein zu lassen. Ist doch schade drum, diese wunderschöne Artenvielfalt mit vermischung zu versauen.

Jassi

oriolus 21.10.2012 15:00

Hallo,
also das mit den Pandas habe ich auch nicht gewußt.
Und ich will auch gar keine Hybriden haben.
Aber bei meinen 4 Arten kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die was miteinander anfangen.
Die interessieren sich wirklich nicht füreinander, aber ich werde das im Hinterkopf behalten.
Und wie gesagt, in meinem Geselllschaftsbecken kommt sowieso nichts hoch. die müßte ich schon ansetzen und dann würde ich bestimmt nicht mischen.

Gruß

Schwertträger98 25.10.2012 18:13

Hallo,

Ich habe selber Pandas und jetzt habt ihr mich aber verunsichert:D Das sind doch wohl Reinrassige.
Könnte ich zu denen noch 3 Metallpanzerwelse halten ( dann wären es 3 von beiden Sorten?)

Gruß Adri

Jazzey_F 25.10.2012 18:38

Hi,
wenn du den Tread durchgelesen hast, dann muss ich dir dazu ja nix mehr sagen oder? ;)

Du kannst.....
aber ich werde dir nicht dazu raten...

Jassi

plankton87 25.10.2012 20:38

Kann man bei den albinos noch sagen welche von denen das sein koennten?
Mich hat ein Nachbar heut angesprochen ob ich seine haben will, wenn das aq eingelaufen iSt, da er seine nicht mehr will (4 stueck) die muesste ich dann ja aber aufstocken.

Jazzey_F 25.10.2012 21:52

Hi,
najaa...meistens sind es C. aeneus oder C. paleatus. Ist aber nicht ganz einfach denk ich.
Ich kann es selbst vermutlich nicht unterscheiden.
Da müsste ich beide Arten vor Augen haben.
Und selbst dann ist es vermutlich schwierig.

Jassi

plankton87 25.10.2012 22:33

Also am besten auch albinos dazu...
Die habe ich hier in den geschaeften nur noch nicht gessehn :/

h-andi 26.10.2012 00:38

Hallo Zusammen
Das ganze wird mal wieder `` Künstlich´´ Hochdramatisiert. In Fachkreisen oder bei Profizüchtern der Corys werden schwer stimmulierbare Spezis zum Beispiell durch eine leicht Züchtbare Art ( sogenannte Treibergruppe ) zum laichen angeregt / gebracht. Wohlgemerkt im gleichen Becken;).


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.