zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2012, 15:52   #1
bierfisch
 
Registriert seit: 04.08.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Siliziumwafer

Hi,
Vielleicht ist ja einer von euch Chemiker/Physiker... oder kennt sich auch so mit Silizium aus. Ich habe die Frage ob es grundsätzlich möglich wäre in ein Aquarium Siliziumwafer zu tun. Ist das giftig? Oxidation?
Wenn das möglich ist vielleicht kennt ja jemand eine Stelle wo man das bestellen kann? Hab auch keine Ahnung vom Preis (lese gerade 50€ pro Kg).
Ich weiß das klingt ein bisschen komisch sich da seltene Erden rein zu tun, aber ich finde dieses Material sieht einfach einzigartig aus. Vielleich kennt ja jemand ein Material, das für diesen Zweck geschaffen wäre und das ähnlich beschaffen ist.

Wäre ganz toll wenn ihr antwortet.
LG bierfisch
bierfisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.01.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.01.2012, 21:23   #2
rio
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: pdm
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
http://de.wikipedia.org/wiki/Wafer
ahhja
rio ist offline  
Alt 06.01.2012, 07:58   #3
bierfisch
 
Registriert seit: 04.08.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Ok ich dachte, dass es wohl zu den seltenen Erden gehört, weil wir im Unterricht "Seltene Erden" behandelt haben und dabei wurde ein Stück Silizium herum gegeben.
Wahrscheinlich war das nur ein Missverständnis und Silizium wurde als Beispiel für Halbleiter herumgegeben.
Zu:

Hauptsache DU kennst dich aus!

möchte ich sagen, dass wenn ich mich ausgekannt hätte, hätte ich ja wohl nich gefragt.
Auf meine Hauptfrage, ob es denn fürs Aquarium tauglich ist habe ich trotzdem leider keine Antwort.

Trotzdem Danke
b.
bierfisch ist offline  
Alt 06.01.2012, 10:46   #4
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

ähm.. ich weiß net genua, wieso willst dus im aqua haben ? einfach von der optik her , weils glitzert oder wie?
wenn das so ist, würd ich drauf verzichten, wie reagieren denn die fishe, wenn uner ihnen der boden bei jeder bewegung glitzert und reflektiert. das wird die wohl schon etwas kirre machen

wie gesagt ich bin da jetzt nicht von der chemisch technischen oder schadet es den tieren im sinne von gift rangegangen, sondern eher von der seite macht es sinn und wie könnte es aif die tiere vom optischen her wirken


mal ganz davon ab, das es sicher nicht natürlich aussehen wird (aber ästhetik liegt ja im auge des betrachters)

grüßle pry
Prydwynn ist offline  
Alt 07.01.2012, 01:08   #5
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ein mal mit dem Sauger dran und *pilimmmm* is er kaputt. Dann viel Spaß beim Reinigen ..... ich weiß wovon ich spreche!
Inni ist offline  
Alt 08.01.2012, 10:41   #6
bierfisch
 
Registriert seit: 04.08.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Auf Grund der vorrangegangenen Beiträge, hab ich mich entschlossen, diese Erfahrung auszusparen .
Würde auch net ganz in meine Aq. reinpassen.

Leider weiß ich nicht ob es giftig ist.
bierfisch ist offline  
Alt 08.01.2012, 17:44   #7
NinaMedina
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 98
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

salut!
hmm, giftig is es so gesehn erstmal nicht. ganz interessant wäre zu erfahren "woraus" die wafer geanu besteht...silicium kann verschieden gewonnen werden und auch in anderen chemischen verbindungen vorliegen. wikipedia weiß mal wieder vieles http://de.wikipedia.org/wiki/Silicium
sollte die wafer reines silicium in kristalstruktur sein kannst du dennoch damit rechenen, dass es wie im silicatkreislauf beschrieben reagiert. das passiert auch so schon im aq, sonst hätten die schnecken und die hübschen kieselalgen auch ein problem
also fazit: ungiftig...
aber wegen anderer eigenschaften wohl eher ungeiegnet?!
LG
NinaMedina ist offline  
Alt 29.01.2012, 21:10   #8
Aley
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

Ein siliziumwafer besteht nicht nur aus silizium...bevor er für die chip—herstellung geeignet is, muss er mit (ich glaube) z.b. brom dotiert werden, damit es leiten kann
Ob sich das brom aus dem silizium lösen kann, weis ich nicht...

Lg
Aley ist offline  
 

Stichworte
silizium wafer giftig

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.