zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2012, 12:19   #1
Wolfman
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: 64xxx
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard FE Test

Hi,

Wenn mein FE Test bei <0,02 steht ist das nicht gut oder. Der sollte doch bei etwa bei 0,1 Farblich sein oder.??

Test wird mit JBL gemacht
Wolfman ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.09.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.09.2012, 12:37   #2
27Easy27
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Christian,

soweit wie ich weiß soll der Fe so 0,05-0,1 mg/l sein ,ich habe teilweise sogar 0,25 mg/l,du musst ein Eisendünger benutzen.

MfG

Easy
27Easy27 ist offline  
Alt 05.09.2012, 12:39   #3
Wolfman
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: 64xxx
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

FE Dünger ist schon bestellt, warte jeden Tag drauf, das er da ist
Wolfman ist offline  
Alt 05.09.2012, 12:47   #4
Wolfman
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: 64xxx
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bin gerade Dabei, meine Werte neu einzulesen, Es sind alle eigentlich normal, nur bei einem Test kapiere ich die Ergebnisse nicht.

Mache ich den JBL PH Test, dann komme ich auf 7,5 - 8

Gehe ich nach dem Dennerle EI dann habe ich einen PH wert von 7,2 bei farblich 20-25mg/l CO2

gehe ich aber nach der PH / KH Werte für CO2 dann habe ich nur 15mg/L CO2

also was ist da jetzt richtig
Wolfman ist offline  
Alt 05.09.2012, 12:52   #5
christiand
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfman Beitrag anzeigen
also was ist da jetzt richtig
wenns dumm läuft gar nix

Gehts deinen Fischen gut?
Hast du keine Algen?
Wachsen deine Pflanzen gut?

Wenn du mir 3x ein Ja gibst würde ich es so hinnehmen und sagen "Dein Wasser passt" Ob der CO2 Wert nun 15mg/l oder 25mg/l ist, ist dann total egal.

PH würde ich einfach mal sagen stimmt die mitte also irgenwo bei 7,5 (macht es echt einen unterschied ob er 7,3 oder 7,7 ist?!) wobei ich den JBL Test eher vertrauen würde als den Dennerle Ei (meines wissens sind diese Dauertests eher nur als grober Richtwert zu betrachten)

mfg

Chris
christiand ist offline  
Alt 05.09.2012, 12:56   #6
Wolfman
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: 64xxx
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI,

Ja den Fischen geht es gut, die Schwimmen munter durch das Becken und fressen mir die Haare vom Kopf :-) Ich habe Rotkopfsalmler drinnen von den (Petitella georgiae) die solllen ja etwas heikel sein, selbst die Düsen im Schwarm durch das Becken

Algen habe ich noch keine, Ich hoffe es bleibt auch so

Pflanzen wachsen soweit gut, der Wassernnabel ist schon sichtbar gewachsen, den anderen Pflanzen scheint es auch gut zu gehen, sie haben äusserlich keine Anzeichen, das es ihnen schlecht geht.

Geändert von Wolfman (05.09.2012 um 13:40 Uhr)
Wolfman ist offline  
Alt 05.09.2012, 13:18   #7
christiand
Standard

hi

dann mach dir mal keinen zu großen Kopf ob der CO2 Wert nun 15mg/l oder 25mg/l ist, ist doch egal was auf den Papier steht hauptsache es passt alles und du hast keine Probleme, genieß dein Becken und mess dich nicht zu tote

mfg

Chris
christiand ist offline  
Alt 05.09.2012, 13:21   #8
Wolfman
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: 64xxx
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Genießen ist gut, bei meinem 1. Becken habe ich das auch gemacht , nicht zu Tode gemessen, dann hatte ich innerhalb von einem 1/2 jahr alles voller Algen und habe sie nicht mehr wegbekommen.
Jetzt habe ich alles neu gemacht. Neue Schläuche, neuer Bodengrund, Neue pflanzen, neue Wurzel,
Nur die Filter medien sind noch die alten, aber sehr gut mit Warmen Wasser ausgewaschen.
Habe die Röhren ausgetuascht, habe jetzt Hinten Osrma 830 und vorne Osram 865 Drinnen, mit dem Reflektor von Dennerle.
Bin ja schon am überlegen, meine T8 Röhren jetzt durch eine T5 abdeckung sogar zu tauschen, aber 170euro bzw 300euro für die 4er Version sind viel Geld

Deshalb will ich jetzt kein Risiko eingehen

Geändert von Wolfman (05.09.2012 um 13:24 Uhr)
Wolfman ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.09.2012   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test rabe7 Archiv 2004 3 23.02.2004 10:00
Test TinaR Archiv 2004 0 04.02.2004 12:49
JBL Fe Test??? Inci Archiv 2003 17 17.05.2003 09:31
Nur ein Test Biborito Archiv 2002 17 05.11.2002 20:46
test klaus rienas Archiv 2002 0 04.08.2002 14:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.