zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2012, 21:18   #11
Sandela
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

tja...leider blieb mir in dem Moment nur die Möglichkeit dem Typen zu vertrauen...Aber vielleicht wird ja nun auch mein Algenproblem etwas besser....
Sandela ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.09.2012   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.09.2012, 22:53   #12
Katie
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

eine höhere KH senkt aber nicht das Algenwachstum.

Was für Algen sind es denn? Vielleicht kann man ja helfen.
Generell gilt, je optimaler die Bedingungen für die Pflanzen sind, je schlechter wachsen Algen.

Grüße
Katie
Katie ist offline  
Alt 07.09.2012, 08:31   #13
Sandela
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also auf Wurzelenden und Blättern sind es so hellgrüne kleine Haare ...ich hab ja schon gegoogelt, Fusselalgen kommen dem sehr nahe.
Leider macht meine DigiCam keine so scharfen Fotos, als daß ich es mal fotografieren könnte, sorry.

Nun kann es an der Beleuchtung liegen, ich hab das Becken gebraucht gekauft und weiß nicht wie alt die Röhren sind ( je 20W, T8 Aqua Glo & Sun Glo)
Hab aber schon neue Röhren gekauft, liegen hier, aber mir fehlt momentan die Zeit zu wechseln...

Beleuchtet wird: tägl. 7-12 Uhr ...15-22:30 Uhr
Gedüngt : tägl. 5ml Multifit Pflanzendünger
Sandela ist offline  
Alt 07.09.2012, 20:04   #14
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi
Sind 12,5 Stunden Licht. Vieleicht verkürzt du auf 11 Stunden und die algen gehen von allein?
magdeburger ist offline  
Alt 07.09.2012, 20:09   #15
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Algen sind auch Pflanzen, die brauchen ebenfalls Licht, Dünger und CO2.
Zu Algen kommt es wenn die Nährstoffsituation für sie günstig ist. Das Verkürzen der Beleuchtungsdauer trifft die Wasserpflanzen genau so.
Kräftige Wasserwechsel, schnell wachsende Pflanzen und ausreichend Dünger, dann verbessert sich die Situation wieder zu Gunsten der Pflanzen und die Algen gehen zurück.

Gruß Knut
Knut ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säuresturz neon03 Archiv 2004 11 18.03.2004 16:45
Säuresturz? neon03 Archiv 2004 3 12.03.2004 19:16
Säuresturz tötet L46 NZ Criddler Archiv 2004 10 03.02.2004 08:25
säuresturz davidwnrw Archiv 2003 22 24.11.2003 22:15
Was ist ein Säuresturz noi76 Archiv 2003 13 14.08.2003 00:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.