zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2012, 10:27   #1
sarah120l
 
Registriert seit: 01.09.2012
Ort: Viersen
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie lange die Beleuchtung im Aqua an.

Ich hab da mal ne kleine Frage. Wie lange sollte die Beleuchtung im Aqua an sein? Meine Infos reichen von 6-16 Stunden. Ich persönlich hab mich auf 9-10 Stunden pro Tag eingependelt. Meine Becken sind Algenfrei. Das Problem bei der Sache ist das alle Bücher die ich soweit geliehen und selber gekauft habe, dazu komplett verschiedene Aussagen machen auch bei Händler und Aquarianern bekommt man verschiedene Aussagen. Kommt das nur auf die Bedürfnisse der Pflanzen an. Weil bei den Fischen waren die Aussagen relativ klar. Min. 6 Stunden. Und in wiefern hat die Beleuchtung einfluß auf die Nitritwerte? In den Büchern ist das für mich so Scheibenkleister erklärt das ich nicht wirklich dahinter steig Wobei wenn ich das richtig verstanden hab, die Pflanzen bei längerer Beleuchtung, ich sag jetzt mal mehr arbeiten und somit auch mehr abbauen können. Da Allerdings auch Algen Pflanzen sind wird das Ganze richtisch Lustisch. Ich wärer echt froh über eine Blondinenerklärung

LG Sarah ( deren Blondinenstroh zwar nicht mehr ganz so stark brennt, dafür aber immer noch mehr Fragen hat)
sarah120l ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.09.2012, 11:27   #2
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
mit dem Licht kannst du es so halten...wie es am besten für dich ist.
Ich z.B. mach morgens das Licht an bevor ich das Haus verlasse und abends das Licht aus, wenn meine Tochter ins Bett geht. Dann ist bei mir Ruhe in der Hütte.
Man kann auch eine Zeitschaltuhr benutzen.

Früher haben wir das große Becken so eingestellt, das erst mittags das licht angegangen ist, aber dafür erst sehr spät abends aus gegangen ist.

Mach es für dich so, wie du es am besten brauchen kannst.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 07.09.2012, 11:33   #3
Sandra0409
 
Registriert seit: 25.07.2012
Ort: Neuss
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sarah,

die große Frage mit dem Licht, ich hatte sie auch aber habe für mein AQ folgende Lösung

Billigzeitschaltuhr aus dem Baumarkt geholt und habe eine Beleuchtung von

9.00- 12.30 Uhr - 15.30-22.00 Uhr

damit fahre ich ganz gut ,aber was für Dich gut ist ,musst Du für Dich entscheiden
Sandra0409 ist offline  
Alt 07.09.2012, 12:11   #4
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also meine erste Frage wäre, warum du überhaupt etwas ändern möchtest?
Wenn das Becken so gut läuft und du kaum Algen hast, warum dann etwas ändern?
Never change a running system.
Ansonsten lässt man das Licht zwischen 10 bis 12 Stunden brennen.
Allerdings muss man das selbst ausprobieren.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 07.09.2012, 14:59   #5
christiand
Standard

hi

ich würde auch zwischen 11 und 13 Stunden empfehlen. Aber wenn alles gut läuft würde ich nichts dran drehen es führen viele Wege nach Rom und Zeiten die bei Aquarium 1 klappen müssen bei Aquarium 2 absolut gar nicht klappen. Die Erfahrung mach ich gerade wieder.
Aquarium 1: 6-10Uhr und 15-23Uhr. Jeder würde sagen viel zu viel Mittagszeit aber es klappt
Im Aquarium 2 hab ich das selbe probiert und ständig Fadenalgen. Seitdem ich jetzt auf 11-23Uhr umgestellt habe ohne Mittagspause läuft es wesentlich besser

mfg

Chris
christiand ist offline  
Alt 07.09.2012, 15:29   #6
sarah120l
 
Registriert seit: 01.09.2012
Ort: Viersen
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Danke ...

Für die vielen Antworten. Ich war einfach unsicher. Und da ich echt viel falsch gemacht habe frage ich lieber nochmal nach. Dann stell ich meine Zeitschaltuhren dementsprechend Die hab ich nämlich schon. Dann erhöhe ich nämlich nochmal um eine Stunde

LG SArah
sarah120l ist offline  
Alt 07.09.2012, 20:02   #7
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Ich mache auch 11 Stunden, aber mit 3 Stunden Pause. So habe ich morgens schon Licht um zu füttern und abends ebend etwas länger um noch was zu machen.
Das mit den Pfl. und dem Nitrit/Nitrat hast du schon richtig verstanden. Je mehr/länger Licht, je mehr Nitit/Nitrat wird verbraucht udn somit reichert sich im Becken weniger an. Sicher brauchen auch Algen Licht, aber wann und ob du Algen bekommst hängt weniger mit der Beleuchtungsdauer zusammen. Da spielen viel mehr faktoren mit.
magdeburger ist offline  
Alt 08.09.2012, 09:32   #8
sarah120l
 
Registriert seit: 01.09.2012
Ort: Viersen
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke Magdeburger.
Inzwischen weis ich ja das ich vorher zuviel gefüttert habe. Das hat damals mein Algenproblem denke ich auch ausgelöst. Seit dem die Wasserwerte, das Futter u.s.w stimmen hatte ich bis auf meine Mooskugeln nichts Algentechnisches mehr im Aqua. Gott sei dank. Und Juhuu die Chemienull hat mal was richtig verstanden.
LG
sarah120l ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.09.2012   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Led Beleuchtung?! Stromsparende Beleuchtung?! Knoti Archiv 2012 22 16.08.2012 20:57
Beleuchtung für E27 Fassung für 20l Aqua gesucht Andy-Peer Archiv 2012 0 11.01.2012 22:07
Beleuchtung- Wie lange anlassen ? Awico Archiv 2009 6 10.11.2009 20:19
Pause bei Beleuchtung, CO2-Holzsprudler, Beleuchtung woodstock Archiv 2003 3 03.11.2003 23:31
Altes 400l Aqua. mit weißem Silikon wie lange bleibt das Dic Archiv 2001 6 06.08.2001 15:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.