zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2012, 12:13   #1
blackmolly007
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard wer kann mir was zu meinen wasserwerten sagen?

hallo ihr lieben.
da ich ja nun absolutes anfängerpech hatte und mir alle meine fische gestorben sind (10 neons, 3 black mollys, 3 miniwelse (ungewollt dazu gekommen 13 baby mollys) (später auch noch 2 platys als ich keine neons mehr hatte) (54l becken), habe ich diesesmal mein wasser testen lassen. (die handlung wo ich meine fische das erste mal gekauft habe haben sich auf meine werte die ich per teststreifen gemacht habe verlassen. anscheinend waren die alles andere als oke. naja jedenfalls da ich jetzt ja nochmal neu starten muss habe ich sie diesmal testen lassen.
also meine werte die ich heute hab testen lassen sind:

ph - 8,0
kh - 7dh
gh - 8dh
no² - omg 1 (was bedeutet das?)
no³ - omg 1

die zoohandlung bei der ich diesmal war sagte das der ph wert und der karbonatwert ihr noch etwas zu hoch sei und ich sollte nochmal in ca 3 tagen wieder kommen um dann nochmal zu testen. wie sieht der idealwert aus? gibt es einen? habe ein süßwasserbecken. und hatte mir auch eine ich glaube co² anlage nennt man die ,geholt. (lässt so kleine bläschen im becken aufsteigen. sieht ganz schön aus. aber soll angeblich die wasserwerte beeinflussen. stimmt das? sollte ich die vllt lieber wieder raus nehmen?

Geändert von blackmolly007 (20.10.2012 um 12:19 Uhr) Grund: etwas vergessen
blackmolly007 ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.10.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.10.2012, 12:15   #2
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von blackmolly007 Beitrag anzeigen

sie zoohandlung bei der ich diesmal war sagte das der ph wert und der karbonatwert ihr noch etwas zu hoch sei und ich sollte nochmal in ca 3 tagen wieder kommen um dann nochmal zu testen. wi sieht der idealwert aus?
Hi,

mit welcher Begründung?
hmkey ist offline  
Alt 20.10.2012, 12:25   #3
Tetraodon08
Standard

Hallo,

kommt immer auf die Fische drauf an, die gepflegt werden sollen.
Für Lebendgebärende passt es schon.
Ansonsten schau einmal hier nach, welche Fische für deine Werte geeignet sind.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 20.10.2012, 12:55   #4
Heikow
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 570 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von blackmolly007 Beitrag anzeigen

ph - 8,0
kh - 7dh
gh - 8dh
damit kannst Du alle im normalen Sortiment erhältlichen Fische pflegen. Du brauchst nicht herumpanschen. Regelmäßiger Wasserwechsel mit Leitungswasser und alles läuft seinen Weg.

LG

Heiko
Heikow ist offline  
Alt 20.10.2012, 12:59   #5
blackmolly007
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wenn ich den wasserwechsel mache, soll ich dann jedes mal n kleinen schuss wasserausbereiter mit rein machen oder ist das unnötig??? naja wie gesagt ich bin anfänger und kann mit den werten momentan nur recht wenig anfangen. deshalb frag ich euch ja
blackmolly007 ist offline  
Alt 20.10.2012, 13:01   #6
Pauli V.
 
Registriert seit: 21.05.2012
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 662
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Ich halte nicht sonderlich viel von den mitgelieferten Wasseraufbereitern, wenn dann schon das flüssige Filtermedium von Easy-Life.
Alles ist der Nitritwert mit 1 sehr hoch.
Pauli V. ist offline  
Alt 20.10.2012, 13:04   #7
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

wenn du den Wasseraufbereiter schon mal hast, dann solltest du ihn auch benutzen.
Ich halte wenig von flüssigen Filtermedien, dafür um so mehr von regelmäßigen großen Wasserwechseln.

Gruß Knut
Knut ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.10.2012   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
54l becken, anfänger, wasserwerte

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei meinen wasserwerten ! Samsara Archiv 2010 8 21.08.2010 20:59
Kann mir jemand was zu meinen Wasserwerten sagen?? Fridolin der Wels Archiv 2010 9 09.04.2010 11:45
Eure Meinungen zu meinen Wasserwerten Lars-666 Archiv 2009 6 05.08.2009 16:42
Frage zu meinen Wasserwerten Gast2 Archiv 2003 7 18.03.2003 19:52
Was sagt ihr zu meinen Wasserwerten Marc Danner Archiv 2001 9 06.12.2001 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.