zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2013, 21:14   #1
Nowox
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard 840l Südamerika Cichliden

Heyho,
wie angekündigt stelle ich heute mal mein 840l Becken vor. Es hat die Maße 200x60x70 (lxbxh). Das Becken dürfte alles in allem um die 1,2 Tonnen wiegen.
Das ganze ruht auf 3 Y-tong Säulen die auf einer Arbeitsplatte aufgebaut wurden um den Druck gleichmäßig auf den Boden zu verteilen. Auf den Säulen habe ich wieder eine Arbeitsplatte und Styrodurplatten aufgelegt. (Hält jetzt seit ca. 1 Monat)

Technik:
Beleuchtung: 2x 80W T5
Heizung: Eheim Jäger 300
Filter: 1x JBL 1501 Greenline / 1x Sunsun 2000l/h
Damit komme ich auf ca 3000-3200l/h.

Einrichtung:
Rückwand hinten und rechte Seite Marke Eigenbau.
--> http://www.youtube.com/watch?v=xdF_OUOlytQ
(kleiner Eindruck von der Herstellung)
100Kg Kies mittlerer körnung
2x xxl Wurzel
2x Lochgestein (restbestand aus altem Becken)

Bepflanzung:
-2x Anubias heterophylla
-unzählige Vallisnerien aus meinem anderen Becken
-2x Crinum Natans
-1x Java-Farn
-1x Echinodorus bleheri

Besatz:
-1x Astronotus ocellatus (Tiger)
-6x Aequidens rivulatus
-7x Thorichtys ellioti
-1x Glyptoperichthys gibbiceps (L83)
-1x Acanthicus adonis
(-7x Pimelodus pictus (Derzeit nirgends zu bekommen, folgen aber noch))

Aus den Goldsaumbarschen wird ein Pärchen bleiben, den Rest werde ich wieder abgeben. Den Elfenwels werde ich irgendwann abgeben müssen - ich weis. Die Engelsantennen sind bestellt aber derzeit leider nicht lieferbar...
Sobald die Pictus da sind werde ich auch noch 2-3 Unterstände für die kleinen anlegen.

Zu den Wasserwerten kann ich nicht viel sagen außer das sie in Ordnung sind.

Futter:
Zum fressen bekommen die kleinen
-Golden Lake Artemia
-Stinte
-Granulat
-Shrimpsticks
-Grünzeug

und bald auch Guppys aus eigener Zucht. Im Sommer werden ebenfalls noch Grashüpfer, Regenwürmer, und was sonst noch draußen kreucht und fleucht angeboten werden.


Auf den Bildern kann man das Becken relativ gut erkennen, auf einem sieht man sogar schon wie die Unterkonstruktion verkleidet ist (wieder Marke Eigenbau). Auch ein kleines Video von den Tieren ( http://www.youtube.com/watch?v=PXGLXz66EeA ) kann ich euch anbieten.

Ich werde natürlich gerne Kritisiert und zu Verbesserungen angeregt

Nach nur einem Monat betrieb hab ich heute sogar voller Verwunderung einen kleinen Schwarm Babys entdeckt der von 2 Goldsäumen verteidigt wird.
Ich denke das könnte ein Indikator sein das es ihnen wohl gefällt

lg
Noah

edit:
Ein besonderen Dank möchte ich an Tommuh aussprechen, der mir von Planung bis heute mit Rat und Tipps zur Seite steht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0039.jpg (65,3 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0056.jpg (62,4 KB, 99x aufgerufen)

Geändert von Nowox (24.03.2013 um 21:17 Uhr)
Nowox ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.03.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.03.2013, 00:38   #2
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Sehr schön

Nur das alle bescheid wissen Ich war von anfang an gegen den Elfenwels

Das sie Goldsäumer nur ansatzweise Geschlechtsreif sein könnten bezweifle ich ganz stark.. die sind doch erst 6-7 cm
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 09:57   #3
Nowox
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

http://www.youtube.com/watch?v=umvVv...ature=youtu.be
beweisvideo ist von gestern, heute waren schon alle weg - gefressen
Nowox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 16:23   #4
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Moin

Ich hab mir dazu nochmal Gedanken gemacht und ich habe zwei Therorien

1: Die Aequidens rivulatus sind in Wahrheit keine Goldsaumbuntbarsche sondern Aequidens pulcher. Die pulcher = Blaupunktbuntbarsche sehen einen jungen rivulatus zum verwechseln ähnlich jedoch wird der Goldsaumbuntbarsch im Schnitt 10-15cm größer als der Blaupunktbuntbarsch und die Männchen sind ebenfalls bei den rivulatus wesentlich einfacher zu erkennen als bei den pulcher.

2: Die Aequidens rivulatus wurden weiß der Geier wie lang beim Züchter mit vielen Artgenossen bei minimalster Fütterung gehalten und sind eben einfach nur sehr, sehr klein geblieben was ich mir aber irgendwie beim besten Willen nicht vorstellen kann. Bei Großcichliden setzt die Geschlechtsreife zu 95% erst zwischen 10-12 Monaten und einer größe von mindestens 15-20cm ein.

Es könnte aber auch ähnliche Zustände aus Vermutung 2 nur mit den Pulcher sein.. wenn jedoch alles stimmen sollte und es sind reguläre Goldsaumbuntbarsche hast du wohl den potentesten Alphabock von dem ich je gehört habe...
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 18:38   #5
Nowox
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Und was soll ich nun machen? Abwarten und Tee trinken - schauen wie sie sich entwickeln? Bin irgendwie ratlos
Nowox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 09:34   #6
timbo323ci
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aufjedenfall beim nächsten mal den Nachwuchs retten
timbo323ci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 15:51   #7
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von timbo323ci Beitrag anzeigen
Aufjedenfall beim nächsten mal den Nachwuchs retten
Du vergisst etwas entscheidenes.. die Aequidens rivulatus werden ca. so groß wie ein Tetrapack Milch, einige Männchen werden sogar noch größer. Diese Fische brauchen ein dementsprechendes großes Becken was natürlich nicht jeder zur verfügung hat.

Wenn Nowox diese aufziehen will wird er wohl erstmal einen potenziellen Abnehmer suchen
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.03.2013   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
840l Aquarium aufstellen Redül Archiv 2013 23 26.10.2012 12:44
Einfahren eines 840l Beckens stefanpiranha Becken ab 601 Liter 4 01.09.2011 07:35
Schwarmfische um wie viele Fische aufstocken (840l)? Eljero Archiv 2010 3 25.04.2010 20:04
Cichliden? Shara Archiv 2003 2 29.04.2003 10:20
Cichliden Pfauenauge Archiv 2002 3 10.07.2002 13:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:57 Uhr.