zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2013, 17:09   #11
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo und danke

Sonne: Derzeit habe ich drei sparlampen und einen großen LED Leuchtbalken weißlicht. Der verbraucht 20zig watt und hat eine lichtausbeute von ca.200 die lumen weiß ich jetzt nicht.
Da soll dann noch ein 2ter rein. dann verbraucht das ganze nicht viel strom das freut dann auch den herrn göttergatten

Mii : Ja mit sand habe ich es nicht so der sieht mit der zeit immer so schmuddelig aus. mir hat das lavastrat sehr gut gefallen und hat auch eine große fläche für nutzbackterien. Es soll ja auch so ein bischen amazonasflußbett sein auch mit dem ganzen drumrum mal sehen obs wenn es fertig ist so gut aussieht wie ich es mir vorstelle.
Ich werde kroko noch etwas im grund versenken das sieht dann nicht so aufgesetzt aus.
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 18:32   #12
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Es war doch das richtige dich damals gegen die Pfauenaugenbuntbarsche zu entscheiden denn so hätte dein Becken dann niemals aussehen können :-)

Lg Tom

Geändert von tommuh (27.06.2013 um 20:18 Uhr)
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.06.2013   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.06.2013, 22:02   #13
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tom

Ja da hast du wohl recht. ich denke das wäre auch viel mitleid gewesen aber wie du schon sagst damit wäre ich nicht glücklich geworden. mit meinen Skalaren fahre ich ganz gut und die fressen mir auch aus der hand..wirklich die sind sooo verfressen.. und es sieht total schön aus wenn die alle im schwarm durch das becken ziehen.
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:39   #14
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hauptsache dir gefällt dein Becken jetzt so wie es ist und 900 Liter sind für Skalare schon sowas wie ein kleines Paradies :-)

Auch wenn jetzt viele Skalarhalter aufschreien, solltest du bei 250cm Kantenlänge wenn du nur auf einer Seite einen HMF haben solltest noch eine kleine Strömungspumpe für die ungefilterte Seite zuschalten das von dort auch die Wasseroberfläche in bewegung gesetzt wird. Der Filterleistung wird das um einiges zu gute kommen.

Lg Tom
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 11:44   #15
Killi_Freak
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Wie sieht's aus?

Neue Bilder???
Bin gespannt was du draus gemacht hast

Mfg. Lennart
Killi_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2013, 17:53   #16
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

mal ein paar neue bilder ich muß aber nochmal welche im dunkeln machen, sonst spiegelt die fensterscheibe so.

am besatz hat sich nur geändert das jetzt noch 2 fiderbart welse dazugekommen sind und der dicke wabenschilderwels ausgezogen ist.
desweiteren sind meine rotflossensammler dezimiert lohnt sich also nicht die aufzustocken. wenn sie raus sind aus dem becken muß ich mich nach größeren sammlern umschaun. hat jemand eine idee wichtig ist mir das sie nicht nur in der ecke stehen sonder schon als schwarm durchs becken schwimmen.
aufsatzleuchte ist alles noch provisorisch. winterarbeit sagt mein Mann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-zt rundballen 022.JPG (77,7 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-zt rundballen 025.JPG (87,7 KB, 92x aufgerufen)
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 17:55   #17
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

nach langer zeit endlich mal neue bilder
wir haben endlich mit dem verkleiden begonnen und es gefällt mir super. die echtseteinverblender sehen in natura noch viel schöner aus als auf den fotos, weil sie je nach standpunkt und licht silbern glitzern das ist echt der hammer(aber soooo teuer)
Die Hunde haben ihre körbchen im unteren teil daher die löcher. ausgehärtet ist soweit auch alles also einfach mal die stütze im sichtfeld wegdenken
Im becken selber hat sich nicht viel geändert 8 Skalare schwimmmen ihre runden ein schwar von cA 20zig trauermantelsammlern und drei mosaikfadenfische leben friedlich miteinander dazu noch der große und der kleine mobi wobei der wabi jetzt kleiner wirkt also vorher und meine 3 dornwelse.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-aq neu 007.jpg (83,7 KB, 106x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-aq neu 008.jpg (76,6 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-aq neu 010.jpg (86,4 KB, 99x aufgerufen)
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 20:51   #18
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.448 Danke in 639 Beiträgen
Standard

Hi Natascha,

Ein tolles Becken und jetzt auch mit perfektem Aussendesign ;-)

Übrigens: Die Skalargruppe bloß nicht verkleinern! Ich habe in meinem "winzigen" 600er (200Lx60Hx50T) 9 Stück und das läuft schon seit Jahren absolut harmonisch. Und das obwohl die Kerlchen schon ziemlich erwachsen sind (Höhe zwischen 15 und ca.22-23 cm) und regelmäßig gebrütet wird. Da Du ja eine wesentlich größere Grundfläche hast, sollten 10-12 Skalare überhaupt kein Problem sein.

Der Schädel ist sicher Geschmackssache. Korrespondiert aber perfekt mit dem Saurier oben ;-)

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2014, 00:15   #19
Anoy
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Bayern-Schweinfurt (nähe Würzburg)
Beiträge: 715
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi ho,

Wunderschönes becken muss ich sagen auf die länge wie es eingerichtet ist echt nett

Den wabenschilderwels würde ich da drinnen lassen, dem gehts da denke ich um einiges besser als wenn du dem irgendeinem geschäft gibst wo er dan weitervermittelt wird in ein kleineres becken
Anoy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
*beim Projekt zählt nur das Projekt* - 450 Liter Becken Inni Becken von 401 bis 600 Liter 145 08.06.2013 01:52
Unser 63 Liter Aquarium Willow Becken von 54 bis 96 Liter 3 15.01.2013 13:48
Unser 110 Liter Becken Shadessa Becken von 97 bis 160 Liter 3 14.11.2011 21:37
Unser 180 Liter Gesellschaftsbecken! MollyBolly Becken von 161 bis 250 Liter 13 10.05.2011 16:20
Unser 160 Liter Aquarium Flower87 Becken von 97 bis 160 Liter 4 15.12.2010 14:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:48 Uhr.