zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2014, 20:48   #1
Kantiran
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Havixbeck
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vorstellung: 720 L Aquarium

Hallo Community,

In diesem Threat stelle ich euch mein 720 L Aquarium vor. Seit letztem Oktober hab ich mit der Planung begonnen, jetzt alles zusammen, gestern wurde es befüllt. Eckdaten:

Technik (das wohl insgesamt für mich am zeitintensivste Thema):

200x60x60 cm
Zwei Eck HMF mit jeweils 2 25mm Lufthebern
Hailea v 20 mit Steckdosendimmer. Anmerkung: ohne Dimmer bzw Dimmer voll aufgedreht wirbelt es heftig. Anmerkung 2: hailea in eine selbst gezimmerte Schallbox gesteckt: nun höre ich leichtes blubbern
4 x T 5 80 Watt verteilt auf 2 Leuchtbalken. Derzeit läuft nur einer, der andere wurde direkt zurückgebracht - wird ausgetauscht
Heizung: keine, denke, dass die Röhren in der Abdeckung genug Wärme entwickeln. Ein Leuchtbalken: 23 grad
Selbstgebauter Ytong-Unterschrank

Einrichtung:
Ein paar größere Wurzeln, die aber leider aufschwimmen (danke zoodi Bochum: Aussage des Verkäufers "die schwimmen nicht auf"). Momentan mit Steinen beschwert. Ich schau mir das mal 4 Wochen an, dann ...
Ein Steineck - zusammen mit den Wurzeln als Versteck für den Besatz..

Pflanzen:
Momentan nur ein paar vallisnerien
Wenig javafarn
Geplant und Stück für Stück: ein Eck HMF mit javafarn, den anderen mit Anubias bepflanzen.
Will mir noch zwei rote Tigerlotus kaufen
Bepflanzungsplan noch ziemlich offen. Für PflanzEnspenden oder auch Pflanzentipps: her damit! :-)

Besatz:
Angeschafft habe ich mir das Becken wegen Prachtschmerlen, sollen 8 rein. BITTE seht von Beschwerden ab: ich steh so auf die Viecher und denke, die Größe des Aq passt. Mehr ist selbstverständlich besser.
Mein Problem ist mein 180 L übermäßig besetztes Aq, welches ich bald auflöse und meinen Axolotls stifte:
6 Rote von Rio
8 Neons
~ 15 Platys, begann mit 2 W,1 M.......
5 antennenwelse, 1m, 4w
Dornaugen, Anzahl unbekannt, waren Anfangs 10
1 m apistogramma, Weibchen verstorben
6 coridoras Venezuela
3 Leopardpanzerwelse
Antennenwelse will ich behalten (((( was soll ich mit Rest machen???? ))))

Drin im Neuen Becken sind die Platys und die Welse.

Noch eine Woche warten und es sollen die Prachtschmerlen und Streifenhechtlinge sollen rein. Vielleicht auch noch 3 Feuerschwänze.

Was denkt ihr. Haut drauf! ;-)

Grüße,
Matthias

Bild:
image.jpg
Kantiran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2014, 21:00   #2
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.455 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Matthias,

Ich hab Dich mal in den Vorstellungsbereich verschoben. Da bekommst Du sicher mehr passende Aufmerksamkeit ;-)

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.01.2014   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.01.2014, 21:13   #3
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Matthias

Für Feuerschwänze brauchst du noch ordentlich Gemüse in deinem Becken .
Bin gespannt wie es weiter geht.
Ist ja schon mal ein Anfang

MfG Tobias
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 16:19   #4
Kantiran
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Havixbeck
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zwischenbericht und Frage nach einem Jahr Laufzeit. Bin hochzufrieden. Meine Eck-HMF sind bepflanzt (Javafarn, so lala, Anubias: dicht bewachsen). Aus geplanten 9 sind 5 Prachtschmerlen geworden und mein Besatz sieht wie folgt aus:
5 Antenenwelse (2M, 3W)
5 Prachtschmerlen
2 Feuerschwänze
16 Sumatrabarben
1 Roter von rio und 2 Neon

Dieser Besatz funktioniert sehr gut. Hatte mal Probeweise 3 Fadenfische reingesetzt .... und nach 3 Stunden Wasser zur Hälfte abgelassen und die Fische wieder rausgeholt. War kein Spaß die Hatz der Sumatrabarben anzuschauen: Sobald die Fadenfische aus dem Versteck rausgekommen sind, wurden Sie auch schon "bezupft".

Nun haltet mich für verrückt aber ich spiele mit dem Gedanken mir einen Messerfisch (Apteronotus albifrons) zuzulegen. Nur einen. Aber nun habe ich die Bedenken, dass a) die Sumatrabarben den Messerfisch auf die Schippe nehmen (obwohl die ja eher flink wie verrückt sind, wenn ich mir Videos anschaue) oder b) der Messerfisch die Sumatrabarben verspeist. Auch habe ich die Bedenken, dass der Messerfisch zu viel Unruhe reinbringt.

Was denkt Ihr, bzw. was habt ihr für Erfahrungen mit Messerfischen gemacht?
Kantiran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 16:22   #5
Kantiran
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Havixbeck
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

...Anmerkung der Redaktion: sind 4 Feuerschwänze und die mögen sich - jagen zwar ab und an sich gegenseitig durchs Becken. Aber nur kurz bis einer sich ins Dickicht verkrümelt.
Kantiran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 17:26   #6
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Kantrian dein Besatz gefällt mir sehr ich nehme an die 3 Einzelstücke Neon und
Roter vom Rio sollen aussterben.
Messerfisch hab ich keine Ahnung von schreibe nur weil ich nochmal ein Bild des ist
Stands. sehen möchte.
Mfg friedel

Geändert von friedel 60 (09.02.2015 um 17:28 Uhr)
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 18:13   #7
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 882
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Kantriana,

bezüglich des Messerfisches, ich habe damit zwar keine Erfahrung, wollte ihn aber auch gern mal halten. Ich würde den aber nicht noch mit reinsetzen, Ich denke das passt nicht so ganz dazu. wenn du etwas interessantes im Becken haben willst würde ich dir folgendes vorschlagen:

Antennenwelse raus und eine Stachelaal art rein. So hast du ein Schönen Besatz und alles aus einer Region ohne irgendein vermischen.
Aber ob der reinpasst können wir dir erst sagen wenn du uns mal ein schönes Update von deinem Becken gibst mit Bild und so.

Was denkst du?
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 20:23   #8
Kantiran
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Havixbeck
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

image.jpgAnhang 38991

mein aktuelles aq mit bild. 5 siameische rüsselbarben und 2 streifenhechtlinge hab ich unterschlagen, asche auf mein Haupt.
Kantiran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 20:38   #9
Kantiran
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Havixbeck
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Friedel: du hast recht mit dem rio und den neons, die haben ihr gnadenbrot wobei sich das sicherlich noch hinzieht. die erfreuen sich bester Gesundheit.

@ Mietzekatz: das mit dem Stachelaal klingt interessant. dennoch hat es mir der messerfisch angetan. im netz stehen widersprüchliche Infos. so soll er fische bis zur hälfte seiner Körpergröße fressen; dann seh ich videos von sehr großen (geschätzt 20-30 cm) mit neons....
Kantiran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 20:43   #10
Kantiran
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Havixbeck
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

image.jpg

...die linke Seite
Kantiran ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung meines Aquarium MarcAddisson Becken von 97 bis 160 Liter 4 24.05.2013 14:08
Vorstellung / Neues Aquarium Serious2050 Archiv 2009 29 17.10.2009 13:44
Vorstellung von meinem Aquarium Sini333 Archiv 2003 3 17.12.2003 23:39
Vorstellung madpiano Archiv 2003 14 12.05.2003 21:22
Vorstellung Metallpanzerwels Archiv 2002 4 25.07.2002 22:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:07 Uhr.