zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.01.2015, 11:34   #71
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ghhe Beitrag anzeigen
Wo sind denn die restlichen Pflanzen?
In der Post

Ein 700l Becken mit Pflanzen aus dem Fachhandel komplett zu besetzen treibt einen ja finanziell in den Ruin
Abgesehen davon, daß die Pflanzen im einzigen nahe gelegenen Laden auch nicht gerade in einem guten Zustand sind.

Ich habe aber jede Menge von privat gekauft, eine Ladung ist schon drin. Die geht zwar bei der großen Fläche auch unter, aber zwei (größere Ladungen) sind unterwegs, eine sollte gleich kommen.

Ich werde vermutlich gleich noch einen WW machen, bei halbem Wasserstand ist es auch einfacher, die Pflanzen einzusetzen.

Ansonsten habe ich einfach eine weiche Zahnbürste an ein 16mm PVC-Rohr gefriemelt, damit lassen sich die groben Fadenalgen schnell und einfach herausholen, ohne daß ich wieder bis zur Schulter im Becken hänge.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 12:54   #72
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Mal wieder mit Foto.
Jetzt sind schon einige Pflanzen mehr drin. Dienstag sollte noch ein großes Paket ankommen, dann wird vor allem der hintere Bereich noch wesentlich dichter bepflanzt.

Die Lampe läuft jetzt nur noch auf 55% (d.h. 352W), das sollte eine passende Beleuchtung für das Becken sein.

Damit kann ich mich jetzt den Fadenalgen widmen, wenn die nicht wegen stärkerer Bepflanzung und deutlich verringerter Beleuchtung von alleine weniger werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2318.JPG (168,8 KB, 78x aufgerufen)
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.01.2015   #72 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.01.2015, 13:56   #73
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Sammel einfache größere Ansammlungen von Algen ab. Der Rest löst sich dann auf.
Unfassbar was in so ein Becken an Pflanzen geht. Zählst du die Anzahl mit? =).
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 13:59   #74
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ghhe Beitrag anzeigen
Unfassbar was in so ein Becken an Pflanzen geht.
Allerdings.
Das ewig gleiche Problem, genau wie bei Fischen:
Beim Händler in den kleinen Becken sieht alles so groß aus, zuhause im Becken sucht man dann...

Zitat:
Zitat von ghhe Beitrag anzeigen
Zählst du die Anzahl mit?
Ich bin zwar bekloppt, aber so bekloppt nun auch wieder nicht
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 17:56   #75
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Habe mir NPK und Special Flowgrow besorgt, mal schauen, was das in nächster Zeit bewirkt.
Das Algenwachstum stagniert schon, nur durch die angepasste Beleuchtung.

In meine Rückförderpumpe habe ich eine neue Läufergruppe eingebaut. Die hat sich leider nicht wieder eingerenkt nach dem Umbau von MW auf SW und hat mich mit ihrem Gerappel genervt. Nun ist wieder Ruhe.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 18:38   #76
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Die Algen werden braun unf flockig und lösen sich ab. Die sollten in wenigen Tagen Geschichte sein. Andere Algenarten scheinen sich nicht zu bilden.

Der Besatz wurde heute nochmal aufgestockt, nun wohnen hier:

Besatz derzeit:
10 Otos
11 C. Pandas
2 Barschpärchen
22 Rotflossenglassalmler (werden auf mindestens 30 aufgestockt, sobald verfügbar)
3 L-28
5 Schwertträger (1m 4w)

Ich werde vorerst nur noch 10-20 Salmler dazuholen, eventuell auch noch 2 L-28.
Ist ein prima Rezept für Fischsuppe, toll zu beobachten und friedlich.

Jetzt freue ich mich auf das letzte (große) Pflanzenpaket und lasse das Becken dann auf kleiner Stufe langsam vor sich hin köcheln, vielleicht noch ne Prise Salz...
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 13:00   #77
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Lampe ist nach neueren Infos auf 160W runtergedreht.
Mal gucken, was passiert.

Algen sind viel weniger geworden, geben aber noch nicht auf.
Gestern nochmal 30% WW und dabei die Algen abgesaugt.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 20:30   #78
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hi,

Total spannend mitzulesen.


Freu mich schon wenn es wieder Suchbilder gibt ;-) möchte Fische suchen.
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 23:29   #79
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Derzeit unmöglich

Dadurch, daß die Algen sich auflösen, hab ich eine Brühe im Becken, die ihresgleichen sucht...
Morgen früh werde ich wieder mindestens 30% Wasser tauschen, Algen absaugen und die Filter grob reinigen.

Eine wirklich dunkle Brühe.
Wenn unser 3-jähriger in die Wanne k*ckt, sieht das nicht so schlimm aus
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2015, 17:50   #80
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Mal ein paar neue Fotos, nachdem heute noch ein großes Paket Pflanzen angekommen ist.

Ich hatte allerdings schon nicht mehr mit dem Paketboten gerechnet und habe vorher einen größeren WW gemacht.
Sehr ärgerlich, weil ich dadurch NACH dem WW für schön trübe Brühe gesorgt habe, wie man auf den Fotos sieht...

Außerdem habe ich wegen eines Termins keine Zeit mehr gehabt, alles so zu setzen, wie es eigentlich hätte sein sollen bzw mir jede Pflanze nochmal online anzuschauen, bevor ich sie eingesetzt habe.
Doppelt ärgerlich, keine Ahnung, warum der erst so spät kam, aber egal, besser als wenn die Pflanzen noch einen Tag länger unterwegs gewesen wären.

Jetzt kann zumindest niemand mehr behaupten, es seien zuwenig Pflanzen drin
Wenn die jetzt anfangen zu wachsen muss ich schneller gärtnern als mir lieb ist

Dünger ist jetzt eine Kombination aus NPK, Special Flowgrow und Eisenvolldünger.
Mal sehen, wie sich das entwickelt, bis ich mich ans richtige Düngen herangetastet habe, wird es wohl noch dauern.

Licht bleibt bei nur noch 160W. Den Fischen scheint es besser zu gefallen, für´s Auge ist es angenehmer und für die Pflanzen sollte das auch reichen.

CO2 läuft, durch das reduzierte Licht steigt der CO2 Gehalt des Wassers auch in den grünen Bereich.

Ich mache auch nochmal Fotos, wenn das Wasser wieder klar ist.

Edit:
Ich sehe gerade, daß ein Panda tot ist...
Sind die stressanfällig?
Ist ja quasi direkt nach der Buddelei/großer WW/viel auf einmal
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2319.JPG (155,7 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2322.JPG (206,2 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2324.JPG (160,8 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2326.JPG (225,0 KB, 55x aufgerufen)

Geändert von Dumdidum (20.01.2015 um 19:30 Uhr)
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1. Aquarium im Aufbau.... TanneBaum Becken von 54 bis 96 Liter 18 06.11.2011 18:19
Dokumentation AQ aufbau Sunoni Archiv 2004 132 24.05.2004 08:00
Leuchtstoffröhren für 700l Becken Katinka Archiv 2004 6 29.04.2004 14:43
Aufbau Filterkammern Flomon Archiv 2004 5 06.01.2004 23:46
700l Becken im 1.Stock ist das möglich? Tschimmy Archiv 2002 11 13.02.2002 17:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:37 Uhr.