zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2016, 20:14   #31
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo,
Jetzt habe ich nochmal genauer hingeschaut.
Futter rein, bequem gemacht, gewartet... dann kam eine kleine Prachtschmerle, kurz darauf fraßen sich die vier kleinsten die Hucke voll, dass ich dachte, da bleibt nix mehr übrig.
Der Größe nach kamen alle an, die Größte zum Schluss, schwamm einmal über's Essen und war nach 30sec wieder weg.
Oh, Leute, die machen ja gar nichts so, wie ich es hundertfach gelesen habe...?
Naja, jetzt knallt sich der Wels den Ranzen voll.
Die Rüsselbarben freut es auch.
Na gut... morgen weniger Futter...

Übrigens ist mir gestern eine kleine Rüsselbarbe aus dem Aquarium rausgesprungen. Ich vermute, sie war im Überlaufschacht, eigentlich kann sie da nicht rein kommen...? Die Abdeckscheiben sind so niedrig und der Kamm am Schacht so hoch...?
Naja ein kleines Eck von 3x4 cm hat gereicht, um heraus zu kommen. Leider hinter den gestapelten Laminat, sie hat sich aber etwas vor gezappelt, sodass ich sie dann noch erwischt habe.
Heute bin ich ins Zimmer gekommen, habe die Platy-Babys neben dem großen Aquarium gefüttert, und habe prompt was gegen die Abdeckung springen hören. Puuh, schreckhafte Biester... dabei hab ich echt langsam gemacht. (Dachte ich)

Irritierte Grüße Katrin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1453403707961.jpg (72,6 KB, 120x aufgerufen)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.01.2016   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.01.2016, 20:26   #32
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.039
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin!

Ist wirklich richtig schön geworden, mir gefallen die vielen Wurzeln echt gut... und den Welsen mit Sicherheit auch, ganz viel Fläche zum abweiden.

Mit dem Füttern wird das auch noch, wer weiß ob sie jemals soetwas feines wie Tubifex bekommen haben bei den Vorbesitzern?
(Mein KaFi ist anfangs z.B. garnicht an LeFu gegangen, hat sich im Laufe der Zeit allerdings geändert - einfach weiter anbieten, irgendwann checken sie schon was schmeckt).
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 20:44   #33
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hehe, bleibt ihnen ja nix anderes übrig
Gibt nix anderes
Gruß Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 08:26   #34
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 99 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Hallo auch, hast du da "gefüllte Strümpfe" zum beschweren des Holzes genommen? Ne gute Idee eigentlich :-)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 09:58   #35
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Momo,
Ja, das sind Strümpfe. Die schneide ich dann einfach auf und lasse den Sand heraus rieseln. Die habe ich befüllt, als ich den Sand ins Becken gefüllt habe.
Steine sind mir zu unsicher, die halten da ja nicht richtig.
Sieht zwar bescheiden aus, aber ich trau mich noch nicht so recht, die zu entfernen. Aber macht ja nix.
Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 11:34   #36
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 99 Danke in 80 Beiträgen
Standard

ich finde das ist ne super Idee! Ich ärgere mich immer rum mit Steinen die dann wieder runterfallen - woraufhin die Wurzeln aufschwimmen und mir meine Pflanzen ausreißen....dann schaut das Becken aus wie ein Schlachtfeld wenn man am nächsten Tag rein guckt

zumal es oftmals wirklich lange dauert (v.a. bei großen Wurzeln) bis die nimmer schwimmen.
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 19:52   #37
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Huhu...

ich hab das schon vor Jahren mit strümpfen und Kies so gemacht

Und ich muss sagen, meine damaligen Schmerlen waren nie irwie ängstlich oder sowas....vom ersten Tag an vorne rumgeschwommen und sichtbar...den Welsen die Höhlen geklaut

Beim füttern ging es bei mir so ab: Zuerst kam die *Alphaschmerle* und hat probiert....geknacke....dann kamen die anderen auch zum schmausen.

Am meisten hat es bei mir *geknackt* wenn es Gurke, Zuccini oder sonstiges Gemüse gegeben hat

Und sie haben sich bei mir auch als *Putzerfische* geoutet....Sie haben eine Verletztung bei meinem L 1 immer abgeknackt und gesäubert....und dieser hat es sich auch gerne gefallen lassen...
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2016, 16:45   #38
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo,
Großer Wasserwechsel mit großer Pflanzaktion, das kam jetzt raus...

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Eigentlich ist es jetzt vorerst mal fertig, sind alles noch ziemlich kleine Pflanzen.
Sorry für die schlechten Bilder, ist ganz schön trüb, es wird alles mögliche rumgewirbelt.
Grüße Katrin

Danke: (2)

Geändert von Katrin17 (23.01.2016 um 16:48 Uhr)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2016, 08:00   #39
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.136
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 253 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,

das ist ein Traum, ganz großartig!

Guck mal, da ist sogar ein kleiner Zuchtbericht:
http://my-fish.org/fishothek/zierfis...rachtschmerle/

Liebe Grüße
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2016, 18:13   #40
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Annette,
Danke, vor längerer Zeit habe ich das mal gelesen.

Von Jessica Stanzels Temperatursturz halte ich nichts. Sumatra wird vom Äquator durchquert
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sumatra
Das Jahresklimadiagramm sieht aus wie folgt:
http://www.wetterkontor.de/de/klima/...=id&stat=96163
Das rechtfertigt keine kalte Temperatur von 20 Grad oder gar 18, wie im Artikel geschrieben.

Zitat: "Auf Sumatra und Sulawesi herrscht zwischen Ende Oktober und Mitte April Hauptregenzeit..."
Quelle: https://www.erlebe-indonesien.de/infos/beste-reisezeit/
Da wird natürlich reichlich Regenwasser in die Flüsse gespült.
Ich habe Jessica jetzt angeschrieben und um ihre Quelle gebeten, da ich NICHTS über die Temperatur im Fluss Kwanten finde.

Da ich jedoch selbst schon in der Regenzeit (Februar) in Indonesien war (2x auf Bali, 1x auf Lombok), weiß ich, dass der Regen nicht kalt ist, sondern warm. Wir wurden nicht nur einmal nass.
Ich denke, jeder kennt einen warmen Sommerregen, so ist das dort. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass der Fluss auf 18-20 Grad abkühlt. Lasse mich gerne eines besseren belehren, wenn es sichere Quellen gibt.

Da hast jetzt was angerichtet... ich lasse nicht locker bis ich mehr weiß.

Viele Grüße Katrin

PS: die Clowns haben sich noch immer nicht beruhigt und schwimmen ständig die Scheibe hin und her...

Edit: jetzt suche ich schon seit einer Stunde und habe EINEN ( 1 ! ) Text auf Bahasa Indonesia gefunden. Muss wohl doch deren Sprache lernen...
(Ich mach das, wartet nur ab...)

Danke: (1)

Geändert von Katrin17 (29.01.2016 um 19:37 Uhr) Grund: Edit hinzugefügt
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.01.2016   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
aquarium, prachtschmerlen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleinod mit 25 Litern HoltiWilan Nano-Becken 5 19.11.2012 10:50
Cube mit 60 Litern neumarkt Becken von 54 bis 96 Liter 7 26.11.2010 17:28
Beleuchtung von 200 Litern GeileEnte Archiv 2002 0 14.10.2002 16:12
L-46 auf 23 Litern Walter Archiv 2001 19 01.12.2001 03:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.