zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken ab 601 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/)
-   -   650 Liter Gesellschaftsbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/97785-650-liter-gesellschaftsbecken.html)

Holger74 11.03.2017 16:06

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Neue Bilder:

Holger74 12.03.2017 15:05

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hier nochmal ein paar Bilder. Da meine Frau mir die Scheiben geputzt hat glänzen die jetzt so das alles spiegelt...

Holger74 12.03.2017 18:08

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
So die letzten Fotos erstmal:

Holger74 16.03.2017 14:17

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hier nochmal einige Bilder:

Wasserwelt 16.03.2017 17:37

Hi Holger

Der Froschwels, die Schlammpeitzger und die Sträflingsfische (;)) faszinieren mich.

Jasonsbaba 16.03.2017 19:59

Hey Holger,

In deinem anderen Tread hab ich doch nach einem Schlangenkopf gefragt, ist denn das auf dem Letzten Bild keiner? ( Post154) .
Ich würde mich da aber schon sehr wundern.
Gruß Joachim

Holger74 16.03.2017 20:02

Wieso wundern? Klar ist ein Schlangenkopf. Wieso?

Vanjimmy 16.03.2017 20:06

Weil der da mal so gar nicht rein passt? Channas am besten ( eigentlich nur ) im Artbecken. Weißt Du denn, was für einer das ist?

Holger74 16.03.2017 20:51

Ich kenne Aquarianer die ihn auch erfolgreich vergesellschaftet haben und ihn jahrelang ohne Temperazurabsenkungen halten, deshalb habe ich mich letztes Jahr für zwei Exemplare entschieden.
Das Schlangenkopffische in einem Artenbecken gepflegt werden sollen trifft nach meinem Kenntnisstand erst für die größeren Arten zu. Ich hab diese Art hier:
http://www.aquarium-guide.de/regenbo...langenkopf.htm

Meine beiden Exemplare fühlen sich wohl. Unabhängig davon wird die Schlangenkopfhaltung kontrovers diskutiert und man hört sehr viel widersprüchliches.

Jimmy, hast du Schlangenkopffische zu hause?

Jasonsbaba 16.03.2017 21:01

Wieso wundern?

Weil ich gefragt hatte,ob die ihm auch gefallen( wegen Froschwels und Flösselhecht ) und dann ein Bild von denen auftaucht.
Ich aber noch nichts davon gelesen hatte, bis ich alles wieder durchgegangen bin. Er hatte sie doch schon erwähnt.

Ob der Channa da rein passt,weis ich nicht.In diese Richtung wollte ich auch nicht stoßen.

Mir gefällt so ein Channa blehri zb .recht gut,wobei es schon kurios ist das ein micropeltes günstiger ist,aber wesentlich größer wird.

Gruß Joachim


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.