zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken ab 601 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/)
-   -   650 Liter Gesellschaftsbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/97785-650-liter-gesellschaftsbecken.html)

Holger74 20.05.2017 07:18

Hallo Leute

Klar das ist Geschmacksache;)
Die Beißkraft kann ich nicht beurteilen, da Schnibb-Schnapp-Schnappi noch nicht nach mir geschnappt hat:p

Euch allen ein schönes We

Holger

Holger74 23.05.2017 21:35

So meine Schaufelfadenfische haben am Sa mein Aquarium verlassen und sind nun im Besitz eines anderen Vereinsmitglieds. Dies bedeutet mehr Platz für die Leporinus.

Holger74 25.05.2017 10:06

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Hier mal neue Fotos. Zu sehen ist mein großer Wels, getauft auf den Namen Rudolf:p bei der Fütterung

Captain_Charisma 25.05.2017 11:57

Hallo Holger,

hübscher Wabenschilderwels, möchte ich irgendwann auch mal halten.
Wie viel Zentimeter mißt denn der Rudi bereits?

Birka 25.05.2017 12:22

Zitat:

Zitat von Captain_Charisma (Beitrag 860159)
Wie viel Zentimeter mißt denn der Rudi bereits?

@Max, hi
Rudi ist gut :D

@Holger, hi
schöner Ancistrus - na, ich hätte mal wieder nicht erkannt, das es ein Wabenschilderwels ist :p
"Rudi" kannst du den imposanten Kerl ja in innigen Augenblicken nennen ;)

Holger74 25.05.2017 16:28

Kam auf den Namen spontan weiß auch nicht warum:p
Er ist etwa 15 cm lang, entscheidender ist aber die Breite...ist schon ein Brocken:)
Im Geschäft sah er kurioserweise schwarz aus, bei mir derzeit braun, auch stellt er seine Rückenflosse kaum auf. Kennt ihr euch damit aus? Was hat das Aufstellen zu bedeuten?

LG
Holger

Holger74 25.05.2017 17:55

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Hallo Leute

Ich war heute am Vatertag sehr produktiv- unter tatkräftiger Mithilfe meiner besseren Hälfte:):

1) Der Frontbereich der Verkleidung wurde mit Folie im Holzdekor beklebt, so das es nun besser zur Einrichtung passt.

2) Die Einrichtung wurde komplett neu positioniert um noch mehr Versteckmöglichkeiten zu schaffen. Helle Partien wurden nach hinten verlagert wo sie weniger auffallen so das der Blick sich mehr auf den Krokodilkopf konzentrieren kann bzw. dieser besser zur Geltung kommt- wie von Wasserwelt empfohlen.

3) Eine Luftpumpe von Eheim wurde eingebaut( Modell 400) mit zwei Auströmern und unterschiedlichem Wasserspiel. Steine und Holz beschweren den Schlauch damit dieser nicht ausgebuddelt werden kann.

4) Die scheiben wurden geputzt, ebenso die Glasabdeckungen.

5) Ein TWW von ca. 70 Prozent wurde durchgeführt und teilweise der Sandboden gereinigt( schwarze Brühe kam zum Vorschein). Der Vorfilter und das Vlies vom Außenfilter gereinigt.

6) Der Außenfilter auf eine Schaumstoffunterlage gestellt.

7) Schwimmpflanzen neu ins Becken eingebracht.

Hier einmal neue Fotos:

G
Holger

Wasserwelt 25.05.2017 21:26

Hallo Holger

Die Folienverkleidung sieht gut aus.

Hannah 25.05.2017 22:48

Ganz schön fleißig :eek:

Sagmal, wo sind denn die Pflanzen hin und was sind das für "Biester" am Krokodilschädel?

Holger74 26.05.2017 11:25

Hallo Hannah

Das sind Froschwelse. Ich habe diese "Biester" in mein Herz geschlossen. Sind sehr neugierige und lustige Welse. Die Pflanzen musste ich rausnehmen, da die Leporinus sie immer wieder so drangsalierten das es nix brachte. Und immer wieder neu dazu kaufen geht zu sehr ins Geld.

LG
Holger


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.