zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken ab 601 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/)
-   -   650 Liter Gesellschaftsbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/97785-650-liter-gesellschaftsbecken.html)

Holger74 21.04.2016 19:55

Das behalte ich natürlich, sind auch noch genug Pflanzen drin. Das Wachstum war in den letzten Wochen ganz gut. Bestückt ist es mit Neons, Honigguramies und Dornaugen.

Hannah 21.04.2016 21:55

Hi Holger,

tolles Becken und bin mal gespannt wie es sich weiter entwickelt.

Holger74 22.04.2016 12:11

Aus privater Haltung hab ich 2 Leparinus übernommen die dort in einem sehr kleinen Becken gehalten wurden und der Besitzer mich bat die Fische zu nehmen, dies fiel mir auch nicht schwer da sie wunderschön sind

http://i66.tinypic.com/s427lt.jpg

Die Fische verhalten sich den anderen Bewohnern gegenüber friedlich und auch Pflanzen wurden noch nicht angefressen. Die Fütterung mit pflanzlichen Futtertabletten funktioniert problemlos.
Eventuell werde ich den Besatz von 2 auf 5 dieser Fische ausweiten, da es ja Gruppenfische sind.

http://i63.tinypic.com/2uy1xf6.jpg

Holger74 23.04.2016 15:50

Hier mal Fotos meines kompletten Herren-Zimmers

Hier die Vitrine mit Pfeifen und Humidoren:
http://i66.tinypic.com/24lsrqa.jpg
Hier ein Eckschrank mit Vitrine die als Tabak-Bar dient:
http://i68.tinypic.com/2vbmu6h.jpg

Pflanzen sollen das Zimmer beleben:
http://i67.tinypic.com/r6x0nc.jpg
http://i66.tinypic.com/sm64xc.jpg
http://i67.tinypic.com/2samtmg.jpg
http://i66.tinypic.com/2ptcmy9.jpg
Gemütlich sitzen kann ich dem Raum auch:
http://i64.tinypic.com/2n6y8ut.jpg

Von dem Sessel aus hat man einen guten Blick auf das Großbecken mit ca.650 Litern.

http://i64.tinypic.com/219xhkz.jpg
http://i67.tinypic.com/hv2kk7.jpg
http://i66.tinypic.com/jgmlbn.jpg
http://i63.tinypic.com/34fxwnp.jpg

Rechts vom Sessel aus sieht man das 120 Liter Becken mit Unterschrank von Juwel. Ein Schwarm Neons, ein Pärchen Honigguramis und Dornaugen leben hier sowie eine Handvoll bunte Schnecken. Auf dem Foto hier muß man sich nur noch zwei Grünpflanzen vorstellen die nachdem ich das Foto machte plaziert wurden.

http://i66.tinypic.com/2nakvv6.jpg
Die Pflanzen wachsen gut:

http://i64.tinypic.com/10h36dv.jpg

Links vom Sessel aus steht ein kleines 54 Liter Aquarium von Eheim mit ein paar Platy-Fischen sowie Panda-Welsen drin.

http://i66.tinypic.com/1z1tpo8.jpg

Bifi 23.04.2016 20:32

Hallo Holger,

na da hast Du ja ein tolles Zimmer eingerichtet. Da würde ich es mir auch gerne gemütlich machen, ein Traum!

Holger74 30.04.2016 12:21

Vielen Dank.

Hier mal Fotos von der Entwicklung des Beckens:

vorher:

http://i68.tinypic.com/2u6phc0.jpg

gestern fotografiert:



http://i63.tinypic.com/2wcn2b7.jpg

Da sich in dem Becken Algen bilden( zwar nicht so schlimm wie das Foto vermuten lässt) habe ich heut damit angefangen Schnecken einzusetzen.


LG
Holger

Hannah 01.05.2016 01:34

Hi Holger,

sieht doch schon ganz gut aus.

Ich sehe keine Algen, lass dem Becken Zeit, es braucht eine Weile zum einlaufen.
Kann von meinen beiden Becken behaupten dass es normal dass sich am Anfang Algen bilden, fiese Fadenalgen haben mir noch eine Weile zu schaffen gemacht.

Sieht nicht schön aus aber mit der nötigen Geduld gehen sie irgendwann weg.

Algerich 01.05.2016 09:53

Hallo Holger,

was für Schnecken sind denn hinzugekommen?

Gruß!

Algerich

Holger74 01.05.2016 21:29

Hi Hannah

Ja ich lass es ruhiger angehen. Hast recht, wird schon.

@Allgerich
Ich hab Posthornschnecken eingesetzt, als die aber durch die größeren Fische durcheinander gewirbelt wurden hab ich sie wieder rausgenommen.

Gestern am späten Nachmittag hab ich noch einen kleinen Teilwasserwechsel vorgenommen, Steine etc. als Deko und Versteckmöglichkeiten sowie einige neue Pflanzen zusätzlich eingesetzt.

Schaut mal:

http://i63.tinypic.com/512793.jpg

http://i63.tinypic.com/dnm5w2.jpg

http://i65.tinypic.com/qwyn0l.jpg

Was sagt ihr?

LG
Holger

Shar 01.05.2016 22:09

Servus.

Die linke Wurzel finde ich zu kantig und wuchtig. Die rechte dagegen taugt mir, gerade mit dem Loch in der Mitte.
Aber die linke empfinde ich irgendwie als störend. Vielleicht sieht es anderes aus, wenn mal alles gewachsen ist; oder eine Aufsitzerpflanze an passender Stelle noch ansetzen.
Vorne zwischen den zwei hellen Steinen, etwas an die Front gerückt würde sich eine Pflanze, die aber nicht so hoch wächst noch gut machen. Dachte erst an was buschiges aber das würde zu der Pflanze rechts davon nicht passen, da die schon eher einen buschigen Wuchs hat. Müsste eine sein, die eine andere Blattform hat, damit sie ein Kontrast zu der rechten und linken Pflanze bildet (vlt. würde "Bucephalandra spec. ´Wavy Leaf´" sich dort gut machen?)

Und der Sockel gehört m.M.n. verkleidet.

Grüße ~Shar~


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.