zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken ab 601 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/)
-   -   650 Liter Gesellschaftsbecken (https://www.zierfischforum.info/becken-ab-601-liter/97785-650-liter-gesellschaftsbecken.html)

Holger74 04.10.2016 12:32

Hallo Hannah

Du hast recht ich sollte mir die Fachbegriffe mehr aneignen. Im Verein sprechen die bei uns auch immer so.
Suspekt, das hast du aber schön beschrieben;):)
Meine Frau fand sie hässlich, abstoßend und ekelig hat sich aber nun an den Anblick gewöhnt:D
Jetzt sind es für sie komische Fische die irgendwie einen knall haben:eek::D
Auf Schlangen kam ich noch nicht, könnte aber passen. Für mich hatten sie anfangs etwas aalartiges.
Das komische an diesen Fischen ist mittlerweile ihre "Zahmheit" und die Eigenschaft das sie sich ohne es natürlich zu wollen wie Tot stellen. Vor einer Woche war ich mir eines Todesfalles sicher, erst als der Kescher kam schwamm er davon als ob nix wäre.
Ich schwor mir das passiert mir nie wieder. Vor 2,3 Tagen lag einer so komisch rum das ich dachte er sei tot, ich berührte ihn kräftig und "klopfte" ihn an, keine Reaktion...dann kam der Kescher und ich leitete den Fisch von der Oberfläche der Strömungspumpe ins Wasser, da schwamm dieser wieder weg. Mir fiel ein Stein vom Herzen, scheinbar war er tief eingeschlafen als er auf der Pumpe lag und verlor dann seinen Halt im Wasser und wurde wach.
Komische Fische...

Holger74 08.10.2016 17:05

Diesen Schaufelfadenfisch habe ich bei mir aufgenommen. Er ist behindert und hat nur noch ein Auge.
Vielleicht bekomm ich irgendwann ein besseres Foto hin als dieses

http://i65.tinypic.com/24pclqw.jpg

Wasserwelt 08.10.2016 18:39

Schön, dass du dem Fadenfisch ein "neues Heim" gegeben hast. Berichte bitte weiter, wie es mit dem "Neuzugang" und den anderen
Beckenbewohner funktioniert.

Hannah 08.10.2016 18:50

Hast du ihn wirklich geholt? Finde ich wirklich super dass du ihn doch geholt hast. Platz hast du ja genug :D
Auf dem Bild ist er ja noch in der Tüte, denke schon dass du bald ein besseres Bild zu Stande bringen wirst.

Was letztens betrifft, ich kann deine Frau durchaus verstehen :D
Aalartiges wäre der bessere Ausdruck gewesen als Schlangenähnlich.

Holger74 08.10.2016 21:19

Hallo Wasserwelt

Ja ich wird berichten:)

@Hannah
Danke. Mal sehen ob die Tage ein Foto gelingt. Der Fisch hat sich erstmal versteckt. Keine Ahnung wo der im Becken ist.

LG
Holger

momo0 10.10.2016 10:29

Hallo. Bin auch gespannt wie er sich einleben wird.

Rinkikäfer 10.10.2016 14:15

Hallo Holger,

das finde ich toll und drücke die Daumen, dass er sich gut einlebt.

Wir haben eine einäugige Netzschmerle(männlich?), der ganz gut mit den anderen klarkommt. Die Netzschmerlen sind natürlich vom Gruppenverhalten ganz anders als Fadenfische. Ab und zu erschreckt er sich etwas, wenn eine der anderen von der blinden Seite kommt. Der kleine Kerl muss sich immer drehen, um zur anderen Seite zu gucken. Er bleibt im Wachstum ein klein wenig zurück, wirkt aber bulliger und muskulöser.

Alles Gute für deinen einäugigen Süsswasserpiraten.;)

Liebe Grüße
Annette

Holger74 16.10.2016 12:41

Hallo Annette

Leider hat er es nicht überlebt. Hab gestern nur noch Hautreste von ihm herausholen können.:(

LG
Holger

Wasserwelt 16.10.2016 12:52

Zitat:

Zitat von Holger74 (Beitrag 850461)

Leider hat er es nicht überlebt.

Hallo Holger

Das ist schon merkwürdig, soll der Fisch etwa krank gewesen sein?

Normalerweise können Fische auch mit einem Auge sehr gut leben.

Hannah 16.10.2016 13:27

Hi Holger,

oh schade, das tut mir leid :(

Ich vermute auch dass der Fisch vielleicht kränker war als auf dem ersten Blick vermuten konnte. Trotzdem find ich es toll dass du ihm eine Chance geben wolltest!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.