zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2016, 10:41   #1
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 230
Erhielt: 362 Danke in 157 Beiträgen
Standard 720 Liter...

Hallo,

ich sitze auf dem Sofa und eigentlich müßte ich mich schon längst an die
Arbeit machen...ich kann mich nicht aufraffen.
Denn dann gibbet kein zurück...^^

Heute fängt der große Umbau an.
Kurzfristig geplant soll mein 2,40 m Becken in ein anderes Zimmer.

Zeit hätte gereicht um alles locker vorzubereiten, eine böse Erkältung warf mich nach hinten.
Nun fühle ich mich etwas überfordert...

2 Helfer sagten kurzfristig ab, zum Glück fanden sich neue, die einspringen können.

Nur damit ihr wißt, was mich heute erwartet:

Das soll morgen 12 Uhr woanders stehen...
Click the image to open in full size.

Ich werde also gleich anfangen die Pflanzen rauszuholen und dann die Fische.
Sie müssen dann eine Nacht über in Behältern verbringen, morgen Nachmittag geht es wieder ins Becken.

Wurzeln, Steine alles raus, bis auf ein paar Verstecke für meine G. petersii , die über Nacht dort drin bleiben werden.

Morgen früh (!) muß ich dann auch diese rausfangen, und vor allem den Sand rausnehmen...*graus*

Um 11 Uhr stehen dann meine Helfer parat, die mit mir und meinem Mann das leere ( hoffentlich ^^) Becken rübertragen.
Dazu muß es hochkant in den Flur aufgekippt werden, gedreht, wieder runtergelassen und ins andere Zimmer getragen ....

Irgendwie ist mir doch etwas schlecht bei dem Gedanken.
Nur einmal anecken und das wars....

Drückt mir mal die Daumen, daß ich morgen gegen 13 Uhr poste:
alles ok, Becken steht heil am neuen Platz.

Und dann wird wieder gefüllt und alles außen rum gemacht.....*lach*

LG Verena
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg unterbau.jpg (100,2 KB, 52x aufgerufen)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 11:37   #2
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 664 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@Verena, hallo
Daumen drück !
Ein bißchen was in dieser Art durfte ich ja vor Kurzem auch genießen -
allerdings, dein Projekt hat eine etwas andere - doch wesentlich arbeitsintensivere und auch riskantere - Dimension !
Tipp:
Zwar mitdenken, nicht ablenken lassen ( meine Spezialität !), aber im Hinterkopf immer das wunderbar befriedigende Bild des gelungenen "Hinterher " behalten !

das klappt !!
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.06.2016   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.06.2016, 11:58   #3
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 230
Erhielt: 362 Danke in 157 Beiträgen
Standard

Huhu,

einen Teil habe ich ja die Tage schon gemacht.
Das 180er Rio ins Wohnzimmer rüber, das 126 Liter Aquartlantis auch.
Der 50er Tank ist mal eben mitgewandert.
Nun ist das "kleine " Zimmer leer.... jetzt das grp0ße rein, dann wieder reinpacken, dann Teppich etc. dann die anderen Becken wieder rüber.
Nur das 180er bleibt im Wohnzimmer.
Ende des Jahres soll das Paludarium folgen.

Da ich aufgrund der ganzen Aktion auch die Gelegenheit beim Schopf packe die Fische zu "sortieren" ist das hier ein wildes Fangen, umsetzen etc.

Bin jetzt schon fix und fertig.... *lach*

Aber Du hast Recht... man muß sich immer das Ergebnis vor Augen halten!

LG Verena
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 13:32   #4
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.569
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 815 Danke in 414 Beiträgen
Standard

Hallo Verena

Ich drück die Daumen.
Mensch, das ist ein tolle Becken - und eingebettet in eine Oase aus Grün.
Du kannst es auch noch mit Zimmerpflanzen.

Bin gespannt, wie es am neuen Platz aussieht!

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 13:46   #5
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.439
Abgegebene Danke: 676
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Moin
Ich drücke dir auch die Daumen.
Aber ganz ehrlich ich könnte mich auch nicht auf raffen und anfangen.
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2016, 11:41   #6
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.095
Abgegebene Danke: 355
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Verena?

Und?

Wir hatten unser Großes im Oktober umgebaut, naja, eigentlich nur den Kies gegen Sand getauscht. Das waren Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend Arbeit. Dann noch die ganze nächste Woche Pflanzen einpflanzen, zB die 50 Cryptocoryne parva und so was...
Das hatten wir auch lange vor uns her geschoben...
Fische sind drin geblieben in der Zeit und umgestellt habe ich auch nichts (außer die Wurzeln IM Aquarium).

Bin gespannt was du erzählst.

Grüße Katrin

Danke: (1)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 06:36   #7
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 230
Erhielt: 362 Danke in 157 Beiträgen
Standard

Huhu,

verdammt wenig Zeit momentan, aber alles hat geklappt.

Das Becken ist drüben, kein Fischverlust und so langsam wird alles.

ich habe eben gesehen, daß auf dem oberen Bild noch der dunkle Sand drin ist, den habe ich schon länger nicht mehr, also nicht wundern.

Schreibe nachher mehr dazu, aber hier erst mal ein paar Bilder.

Der Unterbau, die Beleuchtung etc. muß noch gemacht werden, ebenso warte ich nich auf Pflanzen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 01.jpg (81,1 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 03.jpg (92,3 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg 04.jpg (89,3 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 05.jpg (46,3 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 06.jpg (86,3 KB, 53x aufgerufen)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 06:37   #8
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 230
Erhielt: 362 Danke in 157 Beiträgen
Standard

Das Wasser war einige Tage trüb langsam ist es klar, Augenmerk lag aber erst mal auf die Pflanzen "drüber".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 07.jpg (90,4 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 08.jpg (81,5 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 09.jpg (84,8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11.jpg (81,4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.jpg (94,3 KB, 43x aufgerufen)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 06:40   #9
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 230
Erhielt: 362 Danke in 157 Beiträgen
Standard

Es war gar nicht so einfach diese meterlangen Ranken abzubauen , rüberzutragen und wieder an die Wand zu bringen.

Da ich meine schöne Wurzel doch nicht ins AQ einbrachte, kam sie nun an die Wand.

Heute kaufe ich die Teile für die Verkleidung.

Euch einen wunderschönen Tag!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 14.jpg (97,3 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15.jpg (90,0 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16.jpg (96,6 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg 19.jpg (117,9 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg 21.jpg (98,1 KB, 62x aufgerufen)

Danke: (1)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 07:07   #10
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.133
Abgegebene Danke: 820
Erhielt: 251 Danke in 200 Beiträgen
Standard

Hallo Verena,

deine Dschungelwand sieht ganz großartig aus. Die Wurzel an der Wand finde ich megachic. Du hast deinem Aquarium einen wunderschönen Rahmen gegeben.

Liebe Grüße
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Becken 8000 Liter und 9000 Liter MichaelF Vorstellung eurer Aquarien 15 04.08.2014 16:17
Wiedereinsteiger 160 Liter oder 200 Liter Becken und dessen Besatz Lars95 Besatzfragen 3 19.04.2013 22:45
17. Fotowettbewerb - Das schönste Aquarium der Kategorie 54 Liter bis 96 Liter DarkPanther Archiv 2012 9 01.02.2012 21:01
Kpl. AQUARIUM 200000 Liter + 16x 3000 Liter Becken *anna* Archiv 2008 47 17.05.2008 15:32
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.