zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2019, 17:07   #111
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 498
Erhielt: 550 Danke in 382 Beiträgen
Standard Alle Bewohnerarten mal wieder erwischt...

Die teilweisen unschärfen ließen sich nicht vermeiden...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (63,6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (80,9 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (93,2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-6.jpg (41,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-7.jpg (88,3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-8.jpg (104,2 KB, 8x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.02.2019   #111 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.03.2019, 21:03   #112
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.731
Abgegebene Danke: 352
Erhielt: 952 Danke in 571 Beiträgen
Standard Nachzucht von Flösselaalen

Hallo Tom,


Falls du dich mal mit dem Gedanken tragen solltest, mit deinen Flösselaalen einen Zuchtversuch zu starten: Es soll schwierig sein, aber es soll gehen.


In der DATZ 08/2008 ist ein Artikel: Lebende Fossilien: Flösselaale nachgezogen
https://www.ms-verlag.de/magazine/da...ory_pathway-45
Inhaltsverzeichnis des Heftes:
https://www.ms-verlag.de/inhaltsverz...hnis-datz-0808


Das Heft gibt es noch zu kaufen - für 4,00 €. Aber wohl nur noch 9 Stück. Da heißt es also, sich sputen!


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 21:15   #113
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 498
Erhielt: 550 Danke in 382 Beiträgen
Standard

Hi Oto, vielleicht in ein paar Jahren, im Moment sind sie noch zu jung, denke ich. Ich hab sie ja erst ein knappes Jahr und als ich sie bekam waren sie ja noch echte Babys, vielleicht ein halbes Jahr alt oder so. Aber danke. Das Heft kenne ich schon, sehr interessant.
Aber eigentlich weis noch keiner warum es klappt oder nicht.
Selbst die gelungen Zuchtversuche, konnten i.d.R. nicht wiederholt werden.
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 15:17   #114
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 498
Erhielt: 550 Danke in 382 Beiträgen
Standard

Scarbacks Farbspiele im direkten Sonnenlicht begeistern mich immer wieder...
Kommt auf den Bildern leider nicht so richtig rüber... ;(
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (79,0 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (51,1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-6.jpg (87,2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (66,7 KB, 6x aufgerufen)

Danke: (3)

Geändert von carpenoctemtom (08.03.2019 um 15:25 Uhr)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 19:32   #115
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 498
Erhielt: 550 Danke in 382 Beiträgen
Standard

Ich vergaß zu erwähnen, dass Scarback sich seid einiger Zeit auch sehr gerne im oberen Beckendrittel aufhält, so dass er wirklich das ganze Becken abpatrouliert...
Das war ein Alibipost, da ich etwas abergläubig bin und vorher 113 Antworten angezeigt wurden...

Geändert von carpenoctemtom (08.03.2019 um 19:34 Uhr)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 19:50   #116
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.424
Abgegebene Danke: 969
Erhielt: 597 Danke in 449 Beiträgen
Standard

Tom, Abergläubig?

Ich bin erschüttert
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 19:54   #117
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.731
Abgegebene Danke: 352
Erhielt: 952 Danke in 571 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Das war ein Alibipost, da ich etwas abergläubig bin und vorher 113 Antworten angezeigt wurden...
Huuuuuhh...!!!


Ob das hilft?



Skeptisch,
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 19:58   #118
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 498
Erhielt: 550 Danke in 382 Beiträgen
Standard

Lach, ne, keine Ahnung und logisch ist das eh nicht, da ich immer nur spontan, launisch und eher selten abergläubig bin. Je nach dem wie es mir in die Stimmung paßt...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 17:30   #119
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 498
Erhielt: 550 Danke in 382 Beiträgen
Standard Mal wieder ein paar Balzbilder

In Fortsetzung der Bilder des Tages...


Heute hat Scarback sich richtig in Schale geworfen, finde ich. Ihr gefällt es jedenfalls...
Die Unschärfen sind seiner Rüttelbewegungen und dem Tempo geschuldet...


Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (53,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (71,9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (95,1 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (61,1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (88,4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-6.jpg (54,6 KB, 2x aufgerufen)

carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2019, 12:59   #120
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 498
Erhielt: 550 Danke in 382 Beiträgen
Standard Aalschieben

Endlich ist mir mal eine Serie gelungen, auf der Scarback einen Aal "anschiebt". Ist sicherlich ein Dominanzgebaren. Auf dem dritten Bild sieht man, dass er den Aal dann teilweise mit dem Mund zum schieben festhält. Ist aber kein echtes Beißen oder so, sondern dient nur dem besseren rausschieben. Den Aalen macht das scheints nichts aus, die sind da eher stur wie man sieht und kommen grade extra wieder raus...
Solche Augenblicke sind dann ein echtes Highlight. Solche Bilder hab ich im Netz jedenfalls noch nicht gefunden. Ok, welcher Aulonocara-Halter ist auch so verrückt Flösselaale mit Aulonocara zu vergesellschaften, außer mir... ?

Das Buddeln hat Scarback übrigens nach der erfolgreicher Paarung von Mittwoch diesmal eingestellt. Das Weibchen hält sich natürlich eher versteckt, ihn zieht es aber immer wieder zu ihr, um nach dem rechten zu sehen...

Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (51,2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (75,5 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (73,9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (55,4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (80,6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-6.jpg (91,8 KB, 5x aufgerufen)

Danke: (2)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.03.2019   #120 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Aulonocara baenschi Feenbuntbarsch schnecki82 Archiv 2009 0 14.06.2009 20:29
Zucht Aulonocara Baenschi Benga maze11 Archiv 2008 5 17.11.2008 18:04
Aulonocara hans baenschi "red flash" Enay Archiv 2004 1 12.04.2004 19:19
Beifische für Becken mit Diskus und Flösselaalen gesucht ? bak Archiv 2003 2 28.01.2003 10:36
Informationen zu Nachzuchten von Flösselaalen!? Michael Bü. Archiv 2002 4 31.01.2002 00:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.