zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2019, 18:46   #151
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Muaahhahaha, grade habe ich den Geduldsthread aus Frust geschrieben und schwupps kommen sie mal raus. Leider verschwommen....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (53,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (68,1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (67,1 KB, 7x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.11.2019   #151 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.11.2019, 14:22   #152
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Sodele, den kleineren Kuckuck hab ich jetzt mal etwas besser erwischt. Er trägt noch sein Jugendkleid. Der etwas Größere, der schon silbrig wird, hängt im Javafarn rum, den habe ich noch nicht erwischt. Größentechnisch würde ich auf 4-5cm und 5-6cm tippen.
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (88,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (79,6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (91,4 KB, 8x aufgerufen)

Danke: (2)

Geändert von carpenoctemtom (25.11.2019 um 15:22 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 14:31   #153
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Meine Aulos sind echt streßfrei.
Da ich Javafarn bekam (siehe bei Huiboo), mußte ich ordentlich im Becken fummeln. Alte Mutterpflanze etwas aufhübschen und neuen Javafarn dazu binden.
Das sie kurz vor der Paarung standen, war schon vorher klar. Sie haben schon seit 2 Tagen trocken gefi...
Aber keine Stunde nach meinem Beckengefummel haben sie ernst gemacht und sind fröhlich am pop...
Der Vorteil für mich, Scarback wird erstmal mit seiner Buddelei aufhören. Für die Aale und die neuen Kuckucke wird er nicht mehr so dominant sein. Auch wenn das die Aale nicht wirklich juckt...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (74,1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (84,5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (88,2 KB, 6x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 18:07   #154
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Da meine Aulos sich ja gepaart haben und das Weibchen das Maul voll, kehrt etwas Ruhe im Becken ein - Scarback erholt sich von seiner Machozeit. Prompt kommen die Kuckucke raus, aber sie sind einfach zu schnell. Daher mal zwei Aal-Schnappschüsse und der erschöpfte Scarback, die halten wenigsten manchmal still...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (50,5 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (67,7 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (61,3 KB, 3x aufgerufen)

Danke: (2)

Geändert von carpenoctemtom (30.11.2019 um 18:22 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 18:22   #155
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.716
Abgegebene Danke: 1.523
Erhielt: 984 Danke in 719 Beiträgen
Standard

Zu Bild 1:

WAS GUCKSCHT DU???
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 18:33   #156
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Jo, die checken erst die Lage und schießen dann durchs Becken.
Ich hatte ja schonmal viel früher geschrieben:
Man liest immer Flösselaale mögen keine Strömung und wären schlechte Schwimmer. Auch würden sie kein offenes Wasser mögen. Alles totaler Quatsch!!! In meinem Becken haben sie inzwischen Strömung von zwei Seiten und sie lieben es in der Strömung zu schwimmen. Es sind sehr geschickte Schwimmer. Und ist das Becken gut eingerichtet, halten sie sich auch gerne im offenen Wasser auf. Sie haben halt aktive Zeiten und ruhigere Zeiten. In ihrer aktiven Phase lassen sie sich auch nicht von einem aufdringlichen Scarback stören, solle der doch schieben. Sie sind halt nur auf Grund ihres Körperbaus (lange Knochenfische) unflexibel in der Krümmung...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 16:31   #157
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Ihr kennt das bestimmt auch, gestern hat mir die Einrichtung mit dem aufgebundenen neuen Javafarn garnicht mehr gefallen. Daher auch der Aufsitzer-Thread. Also hab ich nochmal dran gefummelt und dann wurden aus geplanten 30 Minuten 2-3h. Fängt man erstmal an...
Aber jetzt gefällts mir (hoffentlch) richtig gut. Und so bleibt es erstmal. Wie ich ja schon schrieb ist Scarback nach erfolgreicher Paarung wieder viel entspannter zu seinen Mitbewohnern. Was die Aale in ihrer aktiven Phase natürlich noch mehr genießen. Auch wenn ich nur zwei mit ihm zusammen erwischt haben, sie sind im Moment den ganzen Tag aktiv. Die Kuckucke sind noch schwerer zu erwischen...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (86,8 KB, 5x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 21:00   #158
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard

Ah, die Kuckucke werden wohl langsam heimisch. Inzwischen ist immer mal wieder ein Knarren und Quietschen im Becken zu hören (aber nicht weil die Einrichtung arbeitet). Die Geräusche werden wohl durch reibende Brustflossen verursacht. Ich denke dann, wenn sie sich an ihren Plätzen von Mitbewohnern gestört fühlen und wenn sie sich gegenseitig und andere beeindrucken wollen...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 17:21   #159
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.127
Abgegebene Danke: 707
Erhielt: 837 Danke in 560 Beiträgen
Standard Es aalt...

Schwer zu erwischen, verspiegelt, aber nicht verkehrt...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (46,7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (32,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (65,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (66,9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (76,1 KB, 2x aufgerufen)

Danke: (2)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 17:30   #160
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.716
Abgegebene Danke: 1.523
Erhielt: 984 Danke in 719 Beiträgen
Standard

Bild 2 und 5: Ist die Pose so ok?
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.12.2019   #160 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Aulonocara baenschi Feenbuntbarsch schnecki82 Archiv 2009 0 14.06.2009 20:29
Zucht Aulonocara Baenschi Benga maze11 Archiv 2008 5 17.11.2008 18:04
Aulonocara hans baenschi "red flash" Enay Archiv 2004 1 12.04.2004 19:19
Beifische für Becken mit Diskus und Flösselaalen gesucht ? bak Archiv 2003 2 28.01.2003 10:36
Informationen zu Nachzuchten von Flösselaalen!? Michael Bü. Archiv 2002 4 31.01.2002 00:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.