zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.11.2018, 15:39   #1
firefox1
 
Registriert seit: 20.09.2018
Ort: Köln
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 9 Danke in 7 Beiträgen
Standard 240l Gesellschaftsbecken

Hallo zusammen,

nachdem ich in der Planungsphase schon Antworten auf die ein oder andere Frage von euch erhalten habe, möchte ich euch mein Becken nun auch einmal vorstellen.

Da das Becken erst seit dem 24.11.2018 läuft, ist die Vorstellung sicher noch nicht vollständig, ich werde diese aber nach und nach ergänzen. Sicher werden auch noch viele Fragen auftauchen

Es handelt sich um ein Eheim Proxima 250 .

Maße:
100 x 50 x 50 = 250l

Technik

Beleuchtung:
1 x Eheim PowerLED+ fresh daylight 141lm/Watt, 26 Watt
1 x Eheim PowerLED+ fresh plants 93lm/Watt, 30 Watt
Macht also insgesamt rund 26 Lumen pro Liter

Filter:
Eheim Professionel 4+ 350T mit integrierter Heizung

CO2:
2kg Megrwegflasche mit HIWI Doppelkammer Druckminderer mit Nachtabschaltung und JBL Inline Diffusor


Einrichtung

Rund 45kg weißer Aquariensand in 0,4-0,8mm Körnung
Diverse Steine „Schwerspat“ (selbst gesammelt)
Rote Moorkienwurzeln

Bepflanzung
  • Eleocharis acicularis ‚Mini‘
  • Limnobium laevigatum
  • Bucephelandra „Wavy Green”
  • Alternathera reineckii Rosavervig
  • Cryptocoryne albida brown
  • Vallisneria nana
  • *unbekannte Pflanze*
  • Hydrocotyle tripartite
  • Pogostemon erectus


Sieht aktuell noch etwas kahl aus, aber das wird sich hoffentlich bald geben.
Schon am Tag 1 war das Wasser sehr getrübt und milchig. Das hat sich aber inzwischen Gott sei Dank schon wieder erledigt. Anscheinend wurde dies von den Wurzeln verursacht.

Aktuelle Herausforderungen sind:

1. Geräusch des Filters minimieren
2. Geräusch des Inline Diffusors minimieren und das CO2 feiner lösen

Hier noch 2 Bilder von dem Becken, Tag 1 und Tag 3. Auch wenn noch kein echter Unterschied zu sehen ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fullsizeoutput_2152.jpg (88,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg fullsizeoutput_2153.jpg (69,6 KB, 39x aufgerufen)

Geändert von firefox1 (20.11.2018 um 15:48 Uhr)
firefox1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.11.2018   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.11.2018, 15:43   #2
firefox1
 
Registriert seit: 20.09.2018
Ort: Köln
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Ach ja, vielleicht kann mir jemand sagen, wie die markierte Pflanze heißt...?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fullsizeoutput_2155.jpg (70,5 KB, 38x aufgerufen)
firefox1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 02:20   #3
Captain_Charisma
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 22 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hi firefox,

wenn die Pflanzen erstmal richtig wachsen, wird das bestimmt mal ein sehr schönes Becken.

Zitat:
Zitat von firefox1 Beitrag anzeigen
Ach ja, vielleicht kann mir jemand sagen, wie die markierte Pflanze heißt...?
Sofern ich das auf dem Smartphone beurteilen kann, würde ich sagen dass es sich um eine Ludwigia Art handelt, vermutlich „Ludwigia repens rubin“. Kannst du ja mal mit der Google Bildersuche vergleichen.

Bin gespannt aufs nächste Update.
Captain_Charisma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 23:49   #4
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.489
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi,

könntest du bitte ein "besseres" Bild von der Pflanze machen.
Auf dem ersten Blick würde ich auch sagen es ist eine Ludwigia-Art. Vielleicht eine Ludwigia palustris.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 20:44   #5
firefox1
 
Registriert seit: 20.09.2018
Ort: Köln
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo,

hier ein neues Bild.
Ich hoffe man erkennt darauf mehr.

VG, ff1
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2794.jpg (117,7 KB, 37x aufgerufen)
firefox1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2018, 23:40   #6
firefox1
 
Registriert seit: 20.09.2018
Ort: Köln
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

So, nachdem seit einiger Zeit schon TDS und (eingeschleppte) Blasenschnecken sowie 10 Amano Garnelen das Becken bevölkern, sind heute die ersten Fische eingezogen.

20 Hyphessobrycon amandae (Funkensalmler). Sehen sehr cool aus, wie sie so ihre Runden ziehen. Ich denke die werden auf jeden Fall noch auf 30-40 aufgestockt.
firefox1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 01:24   #7
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.489
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja, Funkensalmler sind cool und du kannst ruhig auf 30-40 aufstocken.

Um nochmal auf die Pflanze zurück zu kommen, dir ja niemand mehr geantwortet hat. Hat sie große Blätter hast du eine Ludwigia repens rubin, sind es viele kleine Blätter ist es eine Ludwigia palustris.
Ich kann es schwer erkennen (inzwischen muss sie wieder gewachsen sein) aber ich tippe eher auf eine Ludwigia palustris oder auch nicht

Geändert von Hannah (18.12.2018 um 01:27 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.12.2018   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken 240l karlo593 Becken von 161 bis 250 Liter 17 10.05.2015 14:16
240l Gesellschaftsbecken Lutz1994 Becken von 161 bis 250 Liter 17 23.06.2013 15:50
CPO's in 240l Gesellschaftsbecken? MaxiLang Archiv 2012 23 12.07.2012 22:46
240l Gesellschaftsbecken absdr Becken von 161 bis 250 Liter 25 13.10.2011 21:25
240l - Gesellschaftsbecken Lindemann Becken von 161 bis 250 Liter 15 10.05.2011 11:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.