zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2009, 22:04   #31
buchholzi
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 823
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja woifgnag nätürlich( ironisch)
Ich will doch nicht nur krebse/ Schnecken/ Garnelen/ T. und Malivisee Ciliden halten. Dafür sind die produkte da. Fische nach Leitungswasserwerten zu kaufen halte ich für schwachsinnig.
Sowas machen nur leute die mit Wasserwerten nicht umgehen können.
Ausserdem hast du das ma garnicht gemacht, denn deine Fische kommen aus ganz unterschiedlichen Wasserwerten.

Geändert von buchholzi (10.10.2009 um 22:12 Uhr)
buchholzi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.10.2009   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.10.2009, 20:23   #32
Woifgnag
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

meine Fische kommen aus unterschiedlichen Wasserwerten, aber sie halten es alle darin aus und die Fische, für die das Wasser am allerwenigsten geeignet ist, die bekommen Nachwuchs wie verrückt! Außerdem gewöhnen sich Fische in all den Generationen in Gefangenschafft an verschiedene Wassertwerte! Wasserwerte spielen meiner Meinung nach, eh nur eine untergeordnete Rolle und ich würd nie irgendwelches Chemie-zeugs in mein Becken kippen. Das ist für die Fische auch nicht sehr gesund!
Woifgnag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 22:18   #33
buchholzi
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 823
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Punkt 1: Damit was du gerade gesagt hast hast du deinen eigenen Beitrag( den davor) wiederlegt.
Punkt 2: Ph- minus ist genauso schädlich wie wasseraufbereiter.
Es wäre besser für deine fische wenn du sie in den entsprechenen Wasserwerten halten würdest. Die meisten aller Fische gewöhnen sich nur schlecht an andere Wasserwerte.
Ausserdem was vermehrt sich den in deinem aquariium so?
buchholzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 08:20   #34
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo ihr beiden.

Ich denke, dass das hier das Falsche Thema ist um Diskussionen über Woifgnag und buchholzi über Haltung von Fischen in unterschiedlichen Wasserwerten.
Macht hierzu bitte ein neues Thema auf oder klärt das über PN.
Danke!
DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2009, 15:14   #35
Woifgnag
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bin irgendwie abgeschweifft! Ich möchte allerdings noch hinzufügen, dass ich mich gnz und gar nicht widerspreche!
Das Becken, um das es geht, sieht nach wie vor gut aus!
Woifgnag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 12:24   #36
Ufo1111
Standard

Hi,

neues Bild von der "grünen Hölle".........:



Die Rückwand des Beckens wurde nur mit schwarzer Folie beklebt. Eine Seitenwand, die nahe bei der Türe ist auch. Nun sind die Fische nicht mehr so schreckhaft wenn ich zur Tür herein komme.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P131009_12.17[01].jpg (99,4 KB, 122x aufgerufen)
Ufo1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 15:18   #37
Woifgnag
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich finde, dass das sehr gut mit dem grün der Pflanzen harmoniert! Sieht gut aus!
Woifgnag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 20:37   #38
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,
schöne bepflanzung! cool!

mfG
Robin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 22:12   #39
mars14
 
Registriert seit: 06.05.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 892
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

boah einfach geil!!!!!!!!!!!!!
mars14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 16:28   #40
Ufo1111
Standard Besatzkorrektur

Erneute korrektur des Besatzes:


40 Paracheirodon axelrodi

22 Rasbora heteromorpha

10 Corydoras paleatus

2 L 144 Blue Eyed

10 Amanos

+ 1/2 blauer und gelber Trichogaster trichopterus
Ufo1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.11.2009   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 360 Liter DarkPanther Becken von 251 bis 400 Liter 165 02.09.2012 21:19
Gesellschaftsbecken - 60 Liter Ifi Becken von 54 bis 96 Liter 14 04.04.2011 17:25
Gesellschaftsbecken - 84 Liter neon 666 Becken von 54 bis 96 Liter 5 10.06.2009 19:22
Sand im 54-Liter Gesellschaftsbecken? Eros Archiv 2002 5 15.02.2002 01:43
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.