zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2009, 00:08   #41
Urfin
 
Registriert seit: 26.12.2008
Ort: Ichtershausen
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin
Schöner Agassizi verträgt der sich mit den Fadenfischen ? Sonst aber geiles Becken .Gruß Urfin
Urfin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.11.2009   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.11.2009, 07:37   #42
MichiundIrene
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 920
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sehr schön ! Hoffentlich wachsen meine PFlanzen auch bald so wie deine !!!!
MichiundIrene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 22:19   #43
Ufo1111
Standard

Zitat:
Zitat von MichiundIrene Beitrag anzeigen
Sehr schön ! Hoffentlich wachsen meine PFlanzen auch bald so wie deine !!!!

Hi,

das ist schon langsam unheimlich.... . Danke!
Das wuchert und hört nicht auf. Ich dünge alle 4 - 6 Wochen Eisen und je 3 Stunden Vormittag und Nachmittag mit CO².


Zitat:
Zitat von Urfin Beitrag anzeigen
Moin
Schöner Agassizi verträgt der sich mit den Fadenfischen ? Sonst aber geiles Becken .Gruß Urfin

Hi,

die Agassizi sind raus. Das Weibchen hab ich verschenkt. Die Männchen gehen immer ein. Leider sind bis jetzt 3 davon eingegangen. Aber immer nur die Agassiz. Der Restbestand ist Putzmunter und Kerngesund. Es gibt Becken in denen bestimmte Arten nicht funktionieren.
Schade!!

Als die Barsche noch drin waren, war die Kombi FaFi - Agassiz kein Problem. Die haben sich nicht mal angesehen. Die FaFi´s sind eher im oberen Bereich, die Barsche unten.

Gruß

Klaus
Ufo1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 01:57   #44
Bjoern
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Super Becken, da muss ich beipflichten!

Die Apisto. Agassiz sind für ihre "Schwierigkeiten" bekannt. Ich selbst
pflege auch ein offenes 240er das ich bald vorstellen werde. Ich habe
fast 0,5W/Liter an Beleuchtung, als die Vegetation noch nicht so da war
habe ich bei meinen roten Neons Lichtstress festgestellt, sie versteckten
sich. Wie sind Deine da beschaffen?
Bjoern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 17:10   #45
Ufo1111
Standard

Zitat:
Zitat von Bjoern Beitrag anzeigen
Super Becken, da muss ich beipflichten!

Die Apisto. Agassiz sind für ihre "Schwierigkeiten" bekannt. Ich selbst
pflege auch ein offenes 240er das ich bald vorstellen werde. Ich habe
fast 0,5W/Liter an Beleuchtung, als die Vegetation noch nicht so da war
habe ich bei meinen roten Neons Lichtstress festgestellt, sie versteckten
sich. Wie sind Deine da beschaffen?
Hi,

mit "Lichtstress" hab ich keine Probleme. Die Neons halten sich immer im Becken verteilt auf. Nach dem Fressen ziehen sie sich in den "Gräserwald" zurück und stehen zwischen den Halmen. Es gibt im Becken helle als auch etwas dunklere Zonen. Ich habe einige Pflanzen im Becken, die an der Oberfläche schwimmen und so das Licht etwas dämmen. Neons lieben es verkrautet und etwas dunkler. Trotz der Tatsache, das Neons als schwierig in der Haltung bezeichnet werden habe ich nur alle paar Monate mal einen Ausfall. Meistens ist es dann ein Kümmerling der sich nicht im Schwarm durchsetzen konnte. Das ist durchaus normal.

Gruß

Klaus
Ufo1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 19:35   #46
neon 666
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: bei tübingen..
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo ufo1111
dein aq sieht toll aus!
voll viele tolle pflanzen echt cool
sag mal was ist das für eine pflanze auf der linken seite wo die fadenfische drüber schwimmen??

lg catrin
neon 666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 20:17   #47
Ufo1111
Standard

Zitat:
Zitat von neon 666 Beitrag anzeigen
hallo ufo1111
dein aq sieht toll aus!
voll viele tolle pflanzen echt cool
sag mal was ist das für eine pflanze auf der linken seite wo die fadenfische drüber schwimmen??

lg catrin
Hi,

danke.

Das ist eine Cryptocorynenart. Welche genau, weiß ich nicht mehr. Waren zu Anfang mal zwei klein Pflanzen. Mittlerweile reichen sie für das neue 2 Meter Becken, das nach dem Umzug kommt.

Gruß

klaus
Ufo1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 13:48   #48
neon 666
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: bei tübingen..
Beiträge: 558
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok danke

lg catrin
neon 666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 23:35   #49
Urfin
 
Registriert seit: 26.12.2008
Ort: Ichtershausen
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin
Das Agassiziproblem ist das die nicht alles fressen und manche sich schlecht umstellen lassen mir sind leider auch 2 eingegangen , habe vermehrt Guppys reingetan zum zufüttern nun klappt die umstellung wobei das Weibchen pfiffiger ist auch Tubifex und Artemia werden gern genommen . Ist im Gesellschaftsbecken aber schwierig , Frostfutter aus der Hand geht auch gut . Gruß Urfin
Urfin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2010, 09:24   #50
Ufo1111
Standard

Hallo,

hier ein kleines Update:


Gefiltert wird nun über einen Eheim 2078 Professionel 3 Electronic. Der Fluval ist nur noch Ersatz um ihn als 2ten Filter im Urlaub einzusetzen.


Gruß

Klaus
Ufo1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.02.2010   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 360 Liter DarkPanther Becken von 251 bis 400 Liter 165 02.09.2012 22:19
Gesellschaftsbecken - 60 Liter Ifi Becken von 54 bis 96 Liter 14 04.04.2011 18:25
Gesellschaftsbecken - 84 Liter neon 666 Becken von 54 bis 96 Liter 5 10.06.2009 20:22
Sand im 54-Liter Gesellschaftsbecken? Eros Archiv 2002 5 15.02.2002 02:43
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 02:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.