zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2010, 22:39   #1
Eleniel
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Augsburg, Bayern
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein 240 Liter Gesellschaftsbecken

Hallo möchte nun gerne nach meiner Umrüstung von 112 Liter auf 240 Liter auch einmal mein AQ euch vorstellen.

Technische Daten des Beckens
MP Panorama Aquarium
Maße: 120 x 40 x 50
GH: 16
KH: 10
PH: 7,5
Temperatur: 26°

Besatz
19 Neonsalmler
15 Madagaskar Ährenfische
9 Marmorierte Panzerwelse
1 Antennenwels (1,0)
1 L144 (1,0)
2 L333
12 Ohrgitterharnischwelse
1 Liniendornwels
Langarmglasgarnelen


Pflanzen

puh, die Namen weiß ich net genau, aber ich schau mal
1x Tigerlotus
10x Moosbälle
1x Aponogeton crispus 'Red'
1x Echinodorus 'Ozelot'
5x Echinodorus tenellus
3x Vallisneria americana ''mini twister''
5-6x Cryptocoryne wendtii ''green''
1x Wasserfreund

Dekoration
5 Wurzeln
1 Stein
3 kleine Pflanztöpfchen
1 Kokosnuss

Filterung
Außenfilter Eheim Prof. 2224

Bodengrund
feiner schwarzer Kies

Also das Becken läuft nun seit 30.10.10 im jetzigen Zustand. Wasserwechsel mache ich alle 2-3 Wochen. Als Wasseraufbereiter verwende ich Easy Life Flüssigesfiltermedium und als Dünger Easy Life Pro Fito. Zusätzlich für die Salmler und Garnelen habe ich noch einige Erlenzapfen im Becken, welche von den Garnelen gerne angenommen werden. Fütterung 2x am Tag, allerdings lege ich auch einmal die Woche einen Fastentag ein. Als Futter füttere ich Flockenfutter, Tablettenfutter für Welse bzw. Garnelen und Frostfutter. Teilweise auch Gurke für die Welse. Was kann ich noch weiter schreiben, ich glaube ich lasse nun mal Bilder sprechen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDC11159.JPG (67,6 KB, 116x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11165.JPG (76,6 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11166.JPG (38,5 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11171.JPG (59,1 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11172.JPG (64,7 KB, 54x aufgerufen)
Eleniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2010, 22:43   #2
Eleniel
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Augsburg, Bayern
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

und noch die restlichen Bilder. Das letzte Bild zeigt das Aquarium bei der Einrichtung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDC11174.JPG (49,4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11178.JPG (47,7 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC10993.jpg (70,7 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC10945.jpg (57,7 KB, 49x aufgerufen)
Eleniel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.12.2010   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.12.2010, 22:53   #3
blumenfee
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Solingen
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michaela,
ein schönes Becken hast Du da eingerichtet. Gefällt mir gut. Für die Madagaskar-Ährenfische hast Du die richtigen Wasserwerte, für die übrigen Südamerikaner ist das Wasser zu hart. Da wären Wasserwerte von PH 6,5 und Kh bis max. 5 besser. Aber wenn Du keine Probleme hast mit Krankheiten, ok. kommt drauf an, wie die Fische vorher gezogen wurden. Sonst gehts auf Kosten der Lebensdauer und der Anfälligkeit für Krankheiten.
Grüße Barbara
blumenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 07:08   #4
Eleniel
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Augsburg, Bayern
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Barbara,

danke. Ja das es mit den Neons nicht optmal ist, weiß ich auch. Aber teils habe ich die Fische schon seit 4-5 Jahren und die anderen wurden auch in normalen Leitungswasser gehalten;-)
Eleniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 20:17   #5
Eleniel
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Augsburg, Bayern
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo möchte euch mal ein Update von meinem AQ geben. Der Besatz sieht folgendermaßen aus:
Besatz
15 Madagaskar Ährenfische
5 Harlekin Regenbogenfische
6 Marmorierte Panzerwelse
6 Panda Panzerwelse
1 Antennenwels (1,0)
1 L144 (1,0)
2 L333
12 Ohrgitterharnischwelse
1 Liniendornwels
Langarmglasgarnelen

ja bissle voll, aber ein größeres wird früher oder später folgen müssen
achso habe inzwischen auch einen anderen Filter am laufen. Der alte Eheim 2224 läuft nun am 63er gedrosselt. Stattdessen habe ich einen Eheim Prof. 2 2026 laufen.

gedüngt wird 1x die Woche mit Easy Life Profito und Easy Life Ferro. Gefüttert wird 2x täglich, aber es gibt auch einen undefinierten Fastentag. Füttern tu ich mit Flockenfutter, Tabs für die Welse, Frostfutter und auch Gurke.

Wasserwechsel alle 3 Wochen 40%, Temperatur 25 Grad.
So das wars erstmal mit der Quatscherei, über Anregungen oder Kritik freu ich mich. Nun kommen die Fotos
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDC11558.JPG (164,8 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11559.JPG (174,9 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11564.JPG (187,7 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11566.JPG (186,7 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11565.JPG (184,4 KB, 28x aufgerufen)
Eleniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 20:20   #6
Eleniel
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Augsburg, Bayern
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Teil 2
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDC11567.JPG (185,5 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11571.JPG (193,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11572.JPG (167,4 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11573.JPG (177,9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11575.JPG (173,0 KB, 18x aufgerufen)
Eleniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 20:21   #7
Eleniel
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Augsburg, Bayern
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

und der rest erstmal
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDC11577.JPG (141,7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11578.JPG (165,8 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDC11579.JPG (173,3 KB, 25x aufgerufen)
Eleniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 20:23   #8
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Kritik kann man eigentlich keine üben, das Becken sieht Toll und Natürlich aus. Vielleicht etwas viel Besatz, aber das wars dann schon.
Gruss Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2011, 21:04   #9
Eleniel
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Augsburg, Bayern
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi ja da hast du recht. Aber wollte den Fischen auch ein artgerechtes Leben im Sinne vom Schwarmverhalten anbieten. Das es somit etwas voll ist stimme ich vollkommen zu, die Burschen haben auch schon 6-7cm Länge. Aber ein Dauerzustand soll das auch nicht sein, deshalb wird früher oder später mal ein 450er her kommen müssen.
Bodenmäßig find ichs auch bissle voll und spielte schon mit den Gedanken meinen L144 und den Antennenwels abzugeben. Allerdings find ich den Boden garnicht so voll wenn ich so reinschau, da die einen Welse meist an ner Wurzel sitzen und garnicht zu sehen sind. Mal schauen...
Eleniel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein zweites erstes Aquarium - Gesellschaftsbecken - 60 Liter dieEvi Becken von 54 bis 96 Liter 20 12.05.2012 14:57
Mein neues 230 Liter Gesellschaftsbecken H-olga Becken von 161 bis 250 Liter 53 04.05.2012 17:44
Mein 54-Liter Gesellschaftsbecken - SCHAUT ES EUCH AN! xxxFabixxx Becken von 54 bis 96 Liter 1 19.11.2010 23:22
Mein Gesellschaftsbecken - 112 Liter azmo Becken von 97 bis 160 Liter 3 07.09.2010 20:13
Mein Gesellschaftsbecken - 160 Liter Mollyfisch Becken von 97 bis 160 Liter 11 27.08.2010 12:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.