zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2011, 22:45   #1
Grimmel
 
Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gesellschaftsbecken ca. 200L

Moin alle zusammen,

dann möchte ich auch mal mein Becken vorstellen. Erstmal ein wenig Input:

Becken
Läuft seit 28.05.2011BxHxT: 120x45(höchste Stelle)x40 macht unter Beachtung der Schräge ca. 200L, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

Technik:
Eheim Professionell II
keine Heizung, ist auch so stabil temperiert
2 T5 Leuchten

Pflanzen
Wollte eigentlich eine Liste darüber führen, habe das dann aber irgendwie verpennt...die, wo ich gerade den Namen weiß, heißen:
Wasserpest
Hornkraut
Valinserien

Wasserwerte:
PH 7,4
NO2 0
KH 4
GH 4

Mit Teststreifen getestet

Besatz (Geplant, Bereits da)
6 von 15 corydoras panda
20-30 paracheirodon axelrodi

Aktuelle Probleme
Die Braunalgen ziehen sich langsam zurück, allerdings habe ich noch immer, für mein Gefühl zu viele davon. Momentan sind auch die Grünen deutlich auf dem Vormarsch. Mal sehen, was ich da mache.

Sind alle Pflanzen noch fit? Falls da jemanden noch kaputte Pflanzen auffallen, bitte bescheid geben, dann wird das behoben

Allgemeine Beschreibung
Ich habe versucht möglichst viele Hohe Pflanzen drum herum zu pflanzen und die vordere Mitte, zwecks Schwimmraum, frei zu halten. Wie das nachher aussieht, wenn das noch mehr wuchert und wo hin mit den Pflanzen, wenn es so weiter geht, werde ich ja dann sehen. Im idealfall decken die Pflanzen die Oberfläche ein wenig ab und dunkeln so das Becken noch ein wenig ab.

Bezüglich der Besatzplanung würden mich auch die "ottos" interessieren. Bin mir aber nicht sicher, ob das noch passt. möchte das Becken nicht zu voll haben.

Den Apistogramma-Gedanken habe ich schon bei seite geschoben, da ich einfach das wuselige Treiben der Corys zu gerne beobachte.

Die Fische sind in der dritten Woche eingezogen und nun eine Woche drin, so dass ich diese Woche wohl auf 12 Tiere aufstocken werde. Dann ist schon ordentlich was los. Erst wenn das gut geht, werde ich anfangen die Roten Neonsalmler einzusetzen.

Die ersten zwei Bilder sind vom ersten Tag, die letzten beiden von gestern.

Freu mich über jedes Feedback und Kritik und Lob und Hilfe

Liebe Grüße
Maik
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020176.JPG (241,8 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020178.JPG (274,0 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020343.JPG (183,2 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020344.JPG (203,8 KB, 66x aufgerufen)
Grimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.06.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.06.2011, 16:35   #2
Cyano
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Maik,

sehr schönes Becken!
Gut bepflanzt, schön eingerichtet und der geplante Besatz ist vernünftig gewählt.
Über die Algen musst du dir nicht allzu viel Gedanken machen, wenn du die Pflanzen bei Laune hältst. Kaputte Pflanzen habe ich übrigens keine entdecken können.

Bei den Otocinclus hab ich selber noch keine Erfahrungen, aber die sollen recht stressanfällg sein und nur in wirklich gut eingefahrene Aquarien eingesetzt werden, also warte damit lieber noch, bis das Becken richtig "rund" läuft.

Gruß
Thomas
Cyano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 17:43   #3
creed77
 
Registriert seit: 07.11.2010
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ein schönes, noch relativ "jungfräuliches" Becken hast Du da. Aber zu diesem Zeitpunkt kann man darüber noch nicht viel sagen, warte erstmal ein paar Monate ab, wenn das Wachstum der Pflanzen richtig einsetzt erkennst Du Dein Becken nicht wieder und es wird um einiges natürlicher Aussehen.

Was mich stört ist das Du gar keine Hintergrund Folie benutzt hast, das würde die Tiefenwirkung um einiges erhöhen, schwarz paßt eigentlich immer. Warum ist Dein Wasser so grün? Evtl. Algenblüte im Becken, oder benutzt Du irgentwelche Lichtfilter?
creed77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 11:10   #4
Grimmel
 
Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin

Zitat:
Zitat von creed77 Beitrag anzeigen
Was mich stört ist das Du gar keine Hintergrund Folie benutzt hast, das würde die Tiefenwirkung um einiges erhöhen, schwarz paßt eigentlich immer.
Das stört mich inzwischen auch, habe die Tiefenwirkung einer Rückabdeckung bei der Einrichtung unterschätzt. Aber man lernt ja nicht aus. Gerade einige andere Beckenvorstellungen mit Vorher - Nachher Effekt haben mich dann doch überzeugt.


Zitat:
Zitat von creed77 Beitrag anzeigen
Warum ist Dein Wasser so grün? Evtl. Algenblüte im Becken, oder benutzt Du irgentwelche Lichtfilter?
In Natura ist es eher bräunlich. Denke das kommt von der Wurzel links, die noch "Farbe" abgibt. Ein leichter Grünstich ergibt sich aus den Algen an der Frontscheibe, zumindest bei den beiden letzten Bildern.

Ansonsten Danke für Lob und Kritik
Grimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 11:56   #5
zwergbuntbarsch1000
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: bei Berlin
Beiträge: 844
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
mir gefällt das Becken gut, aber mit einer Hintergrundfolie oder einfach nur mit schwarzer Pappe sähe das Becken noch besser aus.
LG Fabian
zwergbuntbarsch1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.06.2011   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
200l-Gesellschaftsbecken :: Planung, Umsetzung, Betrieb mi_wagi Becken von 161 bis 250 Liter 34 05.09.2011 13:40
Besatzfrage: 200l-Gesellschaftsbecken mi_wagi Archiv 2011 10 01.05.2011 19:14
Skalar Gesellschaftsbecken 200l VFBFreaky Becken von 161 bis 250 Liter 6 02.03.2011 18:55
Gesellschaftsbecken - 200l HelterSkelter Becken von 161 bis 250 Liter 4 05.05.2010 20:28
200l AQ Thomas Fancsik Archiv 2003 3 09.04.2003 12:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.