zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2011, 19:44   #1
Ostseepiratin
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein 180L Becken

Sooo, nachdem das Becken eingelaufen is, kamen die ersten Fische herein. Erst nen Wassertest gemacht und alles supi . Bin gerade noch dabei die beiden neuen Pflanzen einzusetzen und werde dann auch vom Becken Fotos machen

Derzeit sind es ca

10 Guppys
4 Platys "sunset"
1gelber Antennenwels
1roter Antennenwels
6 Tigergarnelen

http://s1.directupload.net/file/d/2743/n6cmqvd6_jpg.htm

http://s14.directupload.net/file/d/2...mtykuw_jpg.htm

http://s14.directupload.net/file/d/2...gpom3i_jpg.htm
Ostseepiratin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.12.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.12.2011, 21:24   #2
Ostseepiratin
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, hier dann mal mein Becken... Nur die Pflanzen müssen noch wachsen und gedeihen

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Ostseepiratin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 00:10   #3
Rooster
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Solingen
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ostseepiratin,
Erstmal herzlich willkommen.
Huch, ist Dein Becken nackig.
Papp mal Pflanzen rein, Hornkraut, Haarnixe und anderes, schnell wachsendes Grün.
Oder Algen
Was sind eigendlich Deine Wasserwerte? Die Werte von den Stadtwerken sind fürs Erste gut genug.
Viele Grüße
Rooster
Rooster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 07:48   #4
Ostseepiratin
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hab gestern beim Fachladen nen Wassertest machen lassen... Also alles weiß ich aus dem Kopf nicht mehr, aber PH war 7,2 und Nitrit 0,0. Den Rest weiß ich aus dem Kopf nicht mehr. Ja ist schon noch was nackig, aber es wächst ja alles... Weiß nur nicht ob ich mehr große oder kleine Pflanzen brauche?
Ostseepiratin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 23:55   #5
Rooster
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Solingen
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ostseepiratin,
mit Wasserwerte waren mehr KH (Karbonathärte); GH (Gesamthärte); PO4 (Phosphat); Nitrat vom Wasserwerk gemeint so als Ausgangsgröße, auch wegen dem Kalkstein.
Dann hole Dir zwei Bund Hornkraut oder Haarnixe, (was im Laden ist) und rein damit. Verteil das schön und kaufe gegebenenfalls nach.
Im Frühjahr schaust Du im Fachgeschäft nach, was es so an schönen (ausschließlich Dein Geschmack) Pflanzen gibt. Da kaufst Du dann Eine und tauscht sie gegen etwas "Unkraut" aus.
Es heißt so lapidar: 80% des Beckens mit Pflanzen bestücken, davon die Hälfte mit "Schnellwachsenden".
Ist nicht immer einfach
Viele Grüße
Rooster
Rooster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2011, 06:49   #6
Ostseepiratin
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Kömmt evtl von dem Stein das etwas trübe Wasser? Dann nehm ich den sofort raus und wechsel den gegen einen anderen. Fand den Lochstein nur sehr schick irgendwie... Aber das war wohl nen Anfängerfehler. Vielleicht nehm ich lieber Schieferplatten oder sowas...?
Ostseepiratin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2011, 23:12   #7
Rooster
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Solingen
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ostseepiratin,
also, so ein Kalkstein härtet Dir das Wasser auf, zu sehen ist nichts. Willst Du hartes Wasser haben? Mit Kalkbelag auf den Blättern? War jetzt nur so ein Gedanke. Habe von den Dingern auch was rumliegen, außerhalb des Aquas. Sehen ja auch schick aus.
An Steinen kannst Du fast alles reintun. Mach vorher den Essigtest. Essigessenz auf den Stein gießen. Wenn es schäumt, gibt der Stein Kalk ab. Such was anderes. Granit, Schiefer, Jade, etc. sind da sehr gut. Muss Dir gefallen!
Viele Grüße
Rooster
Rooster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 07:09   #8
Ostseepiratin
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Habe jetzt nen Lavasetin geholt. Finde den für die Garnelen auch sehr praktisch. Der hat auch viele Löcher drin.

Habe aber seit gestern ein anderes Problem, kam nach Hause und das wasser sieht milchig-grün aus. Kann die Fische und Rückwand noch sehen, guck ich aber von der Seite rein, sehe ich die andere Seite nicht mehr bzw kaum. Vermute mal, dass es Algen sind? Habe gestern nen 50% Wasserwechsel gemacht, aber es hat bisher nix gebracht...
Ostseepiratin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 22:23   #9
Ostseepiratin
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 183
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So sieht das Becken heute aktuell aus... Habe den blöden Kalkstein entfernt und gegen einen Lavastein getauscht. Hinzu kamen einige Pflanzen und die Wasserpest ist rausgeflogen, denn die bekam braune Blätter die faulten...
Click the image to open in full size.
Ostseepiratin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 23:18   #10
Rooster
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Solingen
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ostseepiratin,
o,o, milchig grün. Ich hoffe das der Kelch an Dir vorüber geht. Algenblüte, Schwebealgen
Was hast Du denn für eine Wassertemperatur? Wegen Wasserpest braun.
Du kannst da noch mehr Pflanzen rein stecken, da ist noch viel Platz .
Liebe Grüße
Rooster
Rooster ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.12.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein RIO 180l Becken 8Monate alt StefanNRW Becken von 161 bis 250 Liter 5 14.01.2012 10:59
Mein Rio 180l Daniel82 Becken von 161 bis 250 Liter 10 18.11.2011 16:57
Mein 180L Becken Alcasaar Becken von 161 bis 250 Liter 5 14.11.2011 01:28
Mein 180l Aquarium bäbs Becken von 161 bis 250 Liter 4 09.06.2011 13:02
Mein geplantes 180l-Becken... Jean-Do Archiv 2010 14 25.01.2010 17:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:58 Uhr.