zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.02.2012, 10:56   #1
ferus asper
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 180l Südamerika Gesellschaftsbecken

hi,
hier ist mein 180l Gesellschaftsbecken mit den Standartmaßen 100x40x45cm. Zur Filterung nutze ich einen Eheim Professionel 3 250, Wasserwechsel und Reinugung erfolgen alle 2 Monate. Der PH-Wert lieft bei 7,1, Temperatur bei 24°C.
Zu den Pflanzen: Habe anfangs über mit EC gedüngt, und bei Vallisnerien und Tigerlotus Depotdünger genutzt. Momentan dünge ich nicht aktiv und lase es vor sich hinlaufen. Hier meine Pflazenliste:
x mal Vallisneria spiralis
1 mal Anubias Heterophylla
1 mal Anubias Hastifolia
3 mal Anubias nana `bonsei`
1 mal Anubias gigantea
1 mal Anubias barteri
1 mal Nymphae lotus `red`
13 mal Cryptocoryne undulata
1 mal Crinum natans

Von diesem weltweit reichendem Pflanzenspektrum kommen wir nun zum Amerikanischen Besatz. Dieser umfasst 2 Thorichthys ellioti, die ich seit 2.5 Jahren pflege. Das Pächen hat 3 mal gelaicht, das letzte mal ist ungefähr ein halbes Jahr her. Leider blieb der Nachwuchs ohne Lange Lebensdauer auf der Welt. Ich hatte kein separates Becken und musste sie im Becken lassen. Mein Brutkasten hatte zu große Rillen, als dass er hätte helfen können. Also wurden die kleinen alle drei Male von Panzerwelsen verschlungen. Und da ist schon der weitere Besatz. Er befasst sich mit 5 Mamorpanzerwelsen, die ich seit 2 Jahren, und 5 Smaragdpanzerwelsen, die ich seit einem halben Jahr pflege. Beide Arten haben schon an den Scheiben gelaicht, aber üblicherweise diesen gleich wieder aufgefressen . Desweiteren habe ich 2 orangene Schwertträger, die ich nur meiner Schwester wegen halte, ich persönlich finde sie doch sehr kitschig und konventionell. Das Weibchen ist natürlich "dauerträchtig" . Zuletzt pflege ich noch einen kleinen Sternhimmeldornwels, der etwas über ein Jahr alt ist und sich - wie üblich - kaum blicken lässt, und 6 rot-blaue Kolumbianer, die ich erst ein halbes Jahr halte, jedoch gibt es ihrer größe wegen keine Probleme mit dem Barschmännchen. Ich habe noch meine zwei braunen Ancistrus vergessen, die ich einem Freund abgenommen habe.
Hier noch einige Anhänge, die euch wenigstens einen kleinen Eindruck verleihen können.
Hoffe es gefällt euch
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2163.JPG (338,0 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2152.JPG (261,2 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2157.JPG (324,9 KB, 44x aufgerufen)
ferus asper ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.02.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.02.2012, 13:02   #2
Rosaliese
 
Registriert seit: 16.10.2011
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ferus,

wow, nur alle 2 Monate Wasserwechsel, das geht? Wie angenehm.

Leider kann ich mir nicht wirklich gut einen Eindruck von dem Becken machen. Kannst du nicht mal ein paar Bilder des Gesamtaquariums einstellen?
Rosaliese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 13:27   #3
ferus asper
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rosaliese Beitrag anzeigen
Hallo Ferus,

wow, nur alle 2 Monate Wasserwechsel, das geht? Wie angenehm.

Leider kann ich mir nicht wirklich gut einen Eindruck von dem Becken machen. Kannst du nicht mal ein paar Bilder des Gesamtaquariums einstellen?
ist kein Problem, mach ich heute
ferus asper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 15:28   #4
ferus asper
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hier noch einige Fotos
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2171.JPG (322,9 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2173.JPG (295,1 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2175.JPG (344,4 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2177.JPG (359,2 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2178.JPG (339,2 KB, 39x aufgerufen)
ferus asper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 20:39   #5
ferus asper
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

bekomme demnächst eine Aufsatzleuchte anstelle der Standartabdeckung mit 4x39w anstelle der momentanen 2x30w, dann werde ich auch andere Pflanzenarten ausprobieren und mal meinen Mikro- und Makrodünger aufrüsten, der momentan beim 08/15 Sortiment von Dennerle liegt. Aber nun ergötzt euch erstmal am momentanen Anblick
ferus asper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 21:03   #6
Rosaliese
 
Registriert seit: 16.10.2011
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schönes Becken, ich mag es etwas verkrautet! Die Kolumbianer sehen klasse aus.
Rosaliese ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.02.2012   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
barsche, panzerwelse, salmler

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Südamerika-Gesellschaftsbecken 200 Liter MarianneW Becken von 161 bis 250 Liter 6 14.01.2013 23:22
Mein 96l Südamerika-/Gesellschaftsbecken McWaldie Becken von 54 bis 96 Liter 54 25.04.2011 10:44
180L Gesellschaftsbecken Hanne Becken von 161 bis 250 Liter 4 26.03.2011 20:53
Gesellschaftsbecken (Südamerika) - 240 Liter Mike73 Becken von 161 bis 250 Liter 17 11.04.2010 02:49
180L Gesellschaftsbecken Planung vinz Archiv 2009 4 24.10.2009 18:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.