zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2012, 13:05   #1
Karlchen1955
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard mein Südamerika-AQ - 200 Liter

Moin moin,

mein AQ steht nun bereits seit sieben Wochen. Es ist ein Standard-AQ mit den Maßen 100x40x50cm (LBH).

An Technik ist drin:
150W Heizstab
25W Bodenfluter
700Ltr/Std Aussenfilter
2x T8 30 Watt (EVG) ohne Reflektoren, nur Alufolie

Der Bodengrund hat ne Körnung von 1-4 mm, ist abgerundet und soll ewig halten. Farbe: terracotta! Darunter ist eine sparsame Schicht Langzeitbodendünger.

Eine 3D-Rückwand ist einfach nur reingestellt, also nicht verklebt - bislang keine Probleme.

So aufgebaut kamen erstmal einige schnellwachsende Pflanzen rein. Einige schöne Wurzeln und keine Steine.

War zwar noch sehr spärlich, aber eben erst der Anfang.

Siehe Pics pls

Gruss Karlchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg einrichtung03-800-600.jpg (100,6 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg eingerichtet05-800-600.jpg (96,5 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg einrichtung02-800-600.jpg (85,6 KB, 73x aufgerufen)

Geändert von Karlchen1955 (04.04.2012 um 13:31 Uhr)
Karlchen1955 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.04.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.04.2012, 13:13   #2
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

ich kann leider keine Bilder sehen....?
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 13:38   #3
lee2610
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, aber ich kann..hihi!
Gefällt mir sehr, kann mir gut vorstellen wie es aussieht wenn die Pflanzen an Höhe und Dichtigkeit gewonnen haben.
LG, Kathrin
lee2610 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 14:11   #4
Karlchen1955
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard eine Woche später...

Moin moin,

nun die Fortsetzung, wie es aussah eine Woche später.

Ordentlich mehr Pflanzen rein.

Unter anderem:
Micranthemum umbrosum - Perlkraut
Eloecharis acicularis - Nadelsimse
Echinodorus Amazonicus
Vallisneria spiralis
Cabomba caroliniana
- Haarnixe
Microsorum pteropus - Javafarn
Ceratophyllum demersum - Hornkraut
Hygrophila corymbosa - Kirschblatt
Echinodorus Bleheri
Myriophyllum Tuberculatum - Rotes/Brasilianisches Tausendblatt
Javamoos
Riccia Fluitans - Riccamoos
und einige Mooskugeln

Die Wasserpest und "was weiss ich" für ne Pflanze (hinten rechts) waren bereits am Anfang drin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vollansicht001-800-600.jpg (150,7 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg vollbeplanztt01-800-600.jpg (140,0 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg vollbeplanztt03-800-600.jpg (136,4 KB, 53x aufgerufen)
Karlchen1955 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 22:12   #5
Karlchen1955
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard die ersten Fische - ungeplant

Moin,

Anfang März bekam ich überraschenderweise die ersten Fische:

10 Rote Neons - Paracheidon axelrodi
4 unbekannte Salmler - vermutlich Nannostomus beckfordi
2 L144 - Ancistrus sp. gold

Alle Fischies gesund und munter, die goldies noch unter 6cm.
Leider hab ich vergessen, Bilder zu machen.

Aso - die Fische sollten "entsorgt" werden, das konnte ich nicht zulassen, allerdings lief meine Besatzbestellung bereits.

Geändert von Karlchen1955 (04.04.2012 um 22:14 Uhr)
Karlchen1955 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 22:45   #6
Wasserpanscherin
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Kreis ROW
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Karlchen !

Was so ein paar Pflanzen mehr ausmachen...gefällt mir gut. Und so eine 3D-Rückwand ist schon was schickes ! Bin gespannt auf weitere Bilder...
Wasserpanscherin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 09:51   #7
Karlchen1955
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard sind das beckfordi?

Moin,

hier mal zwei Pics(vom 2.3.12) von den Zwergziersalmlern, die aber bereits gut 5 cm lang sind. Ich vermute das es "Nannostromus beckfordi" sind.

Lieg ich da richtig? (leider sind die Fischies recht flink).

Dazu noch ein Ausschnitt von der 3D-Rückwand, ich bereue die Ausgabe nicht!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg beckfordi.jpg (49,5 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg beckfordi02.jpg (47,2 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3d-ausschnitt.jpg (53,3 KB, 22x aufgerufen)
Karlchen1955 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 03:07   #8
Domi95
 
Registriert seit: 19.03.2012
Ort: Im Sauerlaund (Attendorn)
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Karlchen1955,
Die haben bischen ähnlichkeiten mit Siamesischen Rüsselbarben , finde ich.
Bin mir aber nicht sicher , ansonsten , geniales Aquarium. Hat wirklich was.

http://de.wikipedia.org/wiki/Siamesi...C3%BCsselbarbe
Domi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 13:04   #9
Karlchen1955
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard mhm

moin moin,

nene ne Siamesische Rüsselbarbe ist das eher nicht.

Ich neige immer mehr zu N.beckfordi -

Click the image to open in full size.

ich hoffe ich darf dieses Bild hier einfügen, ist ja mit Linkadresse

Im Übrigen versuch ich neue Bilder vom jetzt vollbesetzten AQ zu schiessen, hab aber irgenwelche Probleme mit der Cam.
Karlchen1955 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 15:04   #10
Wasserpanscherin
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Kreis ROW
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Domi95 Beitrag anzeigen
Hallo Karlchen1955,
Die haben bischen ähnlichkeiten mit Siamesischen Rüsselbarben , finde ich.
Bin mir aber nicht sicher , ansonsten , geniales Aquarium. Hat wirklich was.

http://de.wikipedia.org/wiki/Siamesi...C3%BCsselbarbe
Hallo,
ich glaube, bei Siamesischen R.barben zieht sich der schwarze Streifen bis in die Schwarzflosse durch... Sieht man auch auf dem Bild.
Nur so nebenbei
Wasserpanscherin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.04.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Südamerika - 200 Liter Thorsten S Becken von 161 bis 250 Liter 34 26.12.2013 22:58
Mein neu gestaltetes 96 Liter Südamerika-Becken Nemo68 Becken von 54 bis 96 Liter 21 28.08.2011 18:29
Mein 200 Liter Südamerika Becken BigRed Becken von 161 bis 250 Liter 3 28.05.2011 14:07
Mein 96l Südamerika-/Gesellschaftsbecken McWaldie Becken von 54 bis 96 Liter 54 25.04.2011 10:44
Südamerika Becken - 280 Liter Dayana Becken von 251 bis 400 Liter 7 01.02.2010 21:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:52 Uhr.