zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2012, 10:04   #1
MichelB79
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Jena
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 250l Gesellschaftsbecken ECO

Hallo alle zusammen

Ich bin ziemlich neu in der Aquaristik.
Habe vor einem halben Jahr ein 54l Becken geliehen bekommen was mir aber schnell zu klein geworden ist.
Also habe ich mir vor ca. 2 Monaten ein 100x50x50, also 250l geholt.

Einrichtung:
Eingerichtet ist es mit weißem Sand vorne und hinten Manado getrennt durch eine Sandsteinmauer.
Einen größeren Sandstein mit 2 Höhlen die meine Welse allerdings bis jetzt völlig ignorieren. Hab mir solche Mühe gegeben.
Eine große Traumwurzel vorne rechts die meinen Eckfilter verdeckt.

Pflanzen:
Hab ich insgesamt 7 verschiedene.Kann aber leider nicht sagen wie die alle heißen.
Zusätzlich habe ich noch 2 verschiedene Moose drin, eines davon ist Flamemoos.
Und zu guter letzt noch ein paar Wasserlinsen die sich beim Mooskauf mit eingeschlichen haben.

Technik:
Habe mir lange Gedanken gemacht über die laufenden Kosten(Heizung,Bleuchtung usw).
Um diese so gering wie möglich zu halten habe ich mich für LEDs entschieden und Dämmung aller Seiten, außer vorne natürlich.
Also 2 LED Strips länge ca. 90cm einmal warmweiß und einmal kaltweiß.
Diese sind auf ein Alurecheckrohr geklebt.
Gesamtverbrauch ca. 18watt.
Hinten rechts habe ich eine Eckfiltermatte grob 3cm Stärke.
Dahinter verbirgt sich mein Eheim Biopower 240 8watt.
Das Wasser aus dem Innenfilter wird gleich in die Aluleiste gepumpt und läuft dann am anderen Ende wieder ins Aquarium.
Damit habe ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
Durch das Wasser werden meine LEDs gekühlt die doch recht warm werden und ich nutze die wärme der LEDs gleich zum aufheizen des Beckens.
Einen Regelheizer habe ich mir auch zugelegt.
Dies ist ein JBL Pro Temp 200.
Allerdings habe ich diesen nur einmal gebraucht als ich das Becken voll gelassen habe.
Habe da das Wasser auf 26 grad aufgeheizt und ihn dann wieder abgeklemmt.
Das war vor ca 3 Wochen.
Temperatur hat sich seitdem nicht verändert.
Ansonsten ist nur noch ein Thermometer drin.

Besatz:
11 Guppys
ca.14 Guppy Nachwuchs aus dem 54er welche den Umzug bestens überstanden haben.
3 Siamensis
3 Scheibensaugewelse (keine Ahnung wie die richtig heißen,hab diese ganz klein geschenkt bekommen
Und seit kurzem mein ganzer Stolz,
2 Ancistrus L129 welche einer der Gründe für das größere Becken war.
Wo ich die im Zoohandel gesehen hab fand ich die so toll daß ich die unbedingt haben wollte.

Das wars erstmal.
Falls jemand noch Fragen hat werde ich die gerne beantworten.
Ich hatte eventuell auch vor einen kompletten Baubericht zu schreiben wenn jemand Interesse daran hat und ich die Zeit dazu finde.

Bis später dann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0205.jpg (60,2 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0206.jpg (58,6 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0209.jpg (62,0 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0211.jpg (69,5 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0212.jpg (64,4 KB, 76x aufgerufen)
MichelB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.06.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.06.2012, 18:46   #2
Accuran
 
Registriert seit: 16.05.2012
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

tolles Becken!

Wenn du nen Baubericht hast für die Verkleidung, würd ich mich freuen. Die schaut echt gut aus!

Lg
Oli
Accuran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 20:50   #3
MichelB79
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Jena
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So hab jetzt mal paar Stunden Zeit um ne Anleitung zu basteln.
Sobald sie fertig ist versuch ich sie mal rein zu stellen.
Allerdings ist die die ich gebaut habe für ne ALU Leiste gedacht wo die LEDs drauf geklebt sind.
Ich weiß ja nicht was du für eine Beleuchtung hast.
Die mußt dann halt irgendwie einarbeiten.
Außerdem ist die Verkleidung komplett gedämmt, das macht zwar alles etwas Arbeit aber wenn du dein Becken so verkleiden willst ist es schon sinnvoll es gleich zu dämmen, da es viel Strom spart.
Bei mir sind alle Seiten abnehmbar, inklusive der Umrandung oben und natürlich der Deckel.
Das werde ich aber alles mit im Bauplanen einbringen.
Die Maße mußt du dann halt von deinem Becken nehmen.
Meins ist 100x50x50.
Werd mich jetzt mal an die Arbeit machen.
MichelB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 23:01   #4
Accuran
 
Registriert seit: 16.05.2012
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

bis jetzt hab ich noch gar kein Becken. Da uns noch ein Hausumbau bevorsteht, werden wir uns erst nächstes Jahr ein Becken zulegen, um uns und vorallem den Fischen den Umzugstress mit Aquarium zu sparen.

Von daher informier ich mich im Moment einfach in jede Richtung und bin offen für alles

In dem Sinne warte ich mal gespannt auf deinen Bericht


LG
Oli
Accuran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 16:17   #5
MichelB79
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Jena
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nicht mehr lange Accuran.
Bin fast fertig mit dem Bericht.
Muß dann nur noch sehen wie ich den hier rein bekomme.
MichelB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.06.2012   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken Trigon350 - 250L Netto spuk63 Becken von 251 bis 400 Liter 31 09.12.2011 15:41
250l Malawiseebecken sklararfriend95 Archiv 2011 3 04.01.2011 10:40
Südamerikabecken 250L mr_mojorising Archiv 2010 14 02.11.2010 18:22
Neu Besetzung 250L Nils Archiv 2009 6 13.07.2009 20:33
Fischbesatz in 250l Aq? Marina Archiv 2002 14 03.07.2002 09:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.